USA-Flüge von Royal Jordanian ab Wien geplant: Entscheidung dauert noch

Bevor Royal Jordanian wie geplant über Wien in die USA fliegt, dauert es noch
Bevor Royal Jordanian wie geplant über Wien in die USA fliegt, dauert es noch ©APA (Sujet)
Die arabische Fluglinie Royal Jordanian plant, USA-Flüge ab Wien anzubieten - doch bis diese fix sind, kann es noch dauern. Die finale Entscheidung fällt vermutlich in März, sagte Österreich-Chef Osama Quntar am Freitag. "Die Wahrscheinlichkeit, dass wir abheben ist größer als dass wir nicht fliegen."
Plan für US-Flüge ab Wien

Denkbar sei, dass Miami ab Ende Sommer angeflogen wird und Strecke Wien-Los Angeles erst “einige Monate später” folgt.

Dreamliner für Royal Jordanian erwartet

Laut Quntar hängt die Streckenaufnahme vor allem von der Einflottung des Boeing 787 Dreamliners ab. Royal Jordanian hat insgesamt elf Dreamliner bestellt. Der erste hätte ursprünglich Anfang 2014 ausgeliefert werden sollen – nun soll es am 10. Juni so weit sein.

Recht für Strecken über Wien

Royal Jordanien wäre die erste Fluggesellschaft, die den Flughafen Wien regelmäßig mit einem Dreamliner ansteuert. Die Streckenrechte für Amman-Wien-Miami und Amman-Wien-Los Angeles hat Royal Jordanien seit Ende 2013 in der Tasche.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • USA-Flüge von Royal Jordanian ab Wien geplant: Entscheidung dauert noch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen