AA

Unwetter beschädigte Gleise: Bim-Linien 40 und 41 werden umgeleitet

Der Boden im Bereich bei Schienen in der Gentzgasse hat sich minimal gesenkt.
Der Boden im Bereich bei Schienen in der Gentzgasse hat sich minimal gesenkt. ©Johannes Zinner/Wiener Linien
Wegen der starken Unwetter müssen laut Wiener Linien Straßenbahn-Schienen in Wien-Währing saniert werden. Die Bim-Linien 40 und 41 müssen deswegen vorerst umgeleitet werden.
Wiener Feuerwehr hunderte Male im Einsatz

Laut einer Sprecherin der Wiener Linien hat sich der Boden im Bereich bei Schienen in der Gentzgasse in Währing wegen Feuchtigkeit minimal gesenkt.

Die Arbeiten werden bis morgen, Mittwoch, dauern. Erst dann kann die herkömmliche Streckenführung wieder aufgenommen werden. Bis dahin werden laut einer Aussendung die Linien 40 und 41 stadtauswärts in Fahrtrichtung Gersthof, Herbeckstraße bzw. Pötzleinsdorf zwischen Währinger Straße, Volksoper U und Gersthof S über die Linien 42 und 9 umgeleitet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Unwetter beschädigte Gleise: Bim-Linien 40 und 41 werden umgeleitet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen