Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in U-Bahn Station Alserstraße

In der Nacht auf heute nahm ein U-Bahnpassagier in der Station Alserstraße einen blutenden Mann in stark verschmutzter Kleidung auf einer Bank sitzend wahr und verständigte die Rettung und die Polizei.

Dem ersten Augenschein zufolge dürfte der 21-jährige Verletzte aus bisher unbekannter Ursache in den Gleisbereich gelangt, anschließend von einem Zug mitgeschleift worden und danach selbständig wieder in den Stationsbereich geklettert sein. Der junge Mann, der sich an das Unglück nicht erinnern kann, erlitt Schürfwunden im Rückenbereich und Schädelverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Unfall in U-Bahn Station Alserstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen