Unfall im Bezirk Baden: Zug erfasste Radfahrer - 20-Jähriger tot

Für einen 20-jährigen Radfahrer, der von einem Zug erfasst wurde, kam jede Hilfe zu spät
Für einen 20-jährigen Radfahrer, der von einem Zug erfasst wurde, kam jede Hilfe zu spät ©APA (Sujet)
Tödlicher Unfall in Kottingbrunn (Bezirk Baden): Mittwochfrüh ist ein 20 Jahre alter Radfahrer von einem Zug erfasst worden.

Der Einheimische starb Polizeiangaben zufolge an Ort und Stelle. Der 20-Jährige hatte die Gleise der Südbahn überqueren wollen und dabei ein Verbotsschild missachtet.

Zug erfasste Radfahrer: 20-Jähriger tot

Verhindert werden konnte die Kollision auch nicht von der Lokführerin eines haltenden Personenzuges, die angesichts des aus der Gegenrichtung nahenden Schienenfahrzeuges ein akustisches Signal abgegeben hatte.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall im Bezirk Baden: Zug erfasste Radfahrer - 20-Jähriger tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen