Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf der Wagramer Straße: Pkw-Überschlag zieht Stau nach sich

An der Unfallstelle auf der Wagramer Straße
An der Unfallstelle auf der Wagramer Straße ©Leserreporter Michael K.
Am Dienstag kam es auf der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt zu einem schweren Unfall im Frühverkehr. Ein Pkw landete auf dem Dach. Leserreporter Michael K. war vor Ort.
Der überschlagene Pkw
Livecam Wagramer Straße

Selbst auf dem Weg zur Arbeit, kam Michael K. auf der Wagramer Straße gegen 7 Uhr Früh in einen Stau. Woher der schleppende Verkehr rührte, zeigte sich, als unser Leserreporter eine Unfallstelle passierte.

Pkw landete auf dem Dach

“Da war ein Auto umgekippt und ist auf dem Dach gelegen. Feuerwehr, Polizei und Rettung waren auch schon vor Ort,” berichtet K., der uns Bilder davon zukommen ließ.

Der Unfall auf der Wagramer Straße

VIENNA.AT hielt bei der Polizei bezüglich des Unfallgeschehens Rücksprache. Sprecherin Barbara Riehs berichtete, dass der Unfall sich gegen 6 Uhr Früh auf der Wagramer Straße Höhe Reichsbrücke ereignet habe. Es seien zwei Fahrzeuge beteiligt gewesen, wovon eines auf dem Dach zu liegen kam.

Zwei Personen seien dabei leicht verletzt worden, ob es sich um die Fahrer der Unfallfahrzeuge handle, könne man nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht sagen. Gegen 7:45 Uhr befand sich das Unfallkommando noch vor Ort auf der Wagramer Straße, so Riehs.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unfall auf der Wagramer Straße: Pkw-Überschlag zieht Stau nach sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen