Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf der Rax: 64-Jährige verletzt

Beim Abstieg verstauchte sich die Frau den Knöchel.
Beim Abstieg verstauchte sich die Frau den Knöchel. ©pixabay.com
Eine 64-Jährige knickste beim Wandern auf der Rax um und musste daher gerettet werden. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bergrettung Reichenau an der Rax (Bezirk Neunkirchen) musste am Sonntag eine 64-Jährige nach einem Unfall retten. Bei ihrem Abstieg von der Seehütte auf der Rax knöchelte die Bergsteigerin laut Aussendung um. Die Frau wurde mit der Gebirgstrage rund 100 Meter zur Forststraße gebracht und von dort aus in ein Krankenhaus transportiert.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf der Rax: 64-Jährige verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen