Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf der Linie 66A: Ein Verletzter bei Kollision von Bus und Pkw

In Wien-Liesing ist es am Montag zu einem Unfall gekommen.
In Wien-Liesing ist es am Montag zu einem Unfall gekommen. ©Leserreporter Lilo M.
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus der Linie 66A und einem Pkw ist am Montag eine Person verletzt worden. Leserreporter Lilo M. war an der Unfallstelle und hat ein Foto an VIENNA.AT geschickt.
Die besten Beiträge im Februar

Der Unfall in Wien-Liesing ereignete sich laut Angaben von Lilo M. am Montag um 6.30 Uhr an der Ecke Endresstraße/Rudolf-Zeller-Gasse. Wiener Linien-Sprecherin Anna-Maria Reicht bestätigt das auf Anfrage von VIENNA.AT. Es sei zu einem Zusammenstoß gekommen, berichtet sie, die genaue Unfallursache müsse jedoch erst noch ermittelt werden. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt, über Art und Schwere der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt.

Laut M. dauerten die Aufräumarbeiten über eine Stunde, währenddessen wurde die Linie 66A umgeleitet.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

Mit der neuen VIENNA.AT-App ist es noch einfacher, Leserreporter zu werden: Wer interessante Geschichten, ergänzendes Bildmaterial oder Kommentare zu einem Artikel hat, kann diese rasch und unkompliziert über das Leser-Reporter Icon an die Redaktion schicken. Selbstverständlich können auch per Email Leser-Beiträge geschickt werden. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unfall auf der Linie 66A: Ein Verletzter bei Kollision von Bus und Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen