Unfall auf A2: Lkw verlor 23 Tonnen Erdäpfel

Die Einsatzkräfte waren bis zum Tagesanbruch mit Aufräumarbeiten beschäftigt.
Die Einsatzkräfte waren bis zum Tagesanbruch mit Aufräumarbeiten beschäftigt. ©Seyfert / www.bfk-moedling.at
In der Nacht auf Montag, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2 in Fahrtrichtung Graz.  Ein Lkw verlor bei dem Unfall 23 Tonnen Erdäpfel.
Lkw-Unfall A2

Kurz vor Mitternacht, am 7. Oktober 2018, hatte ein Lkw einen schweren Unfall auf der A2 Richtung Graz zwischen Wiener Neudorf und Guntramsdorf (Bezirk Mödling). Dabei durchbroch ein Lkw die Leitschiene, aus noch unbekannter Ursache, stürzte über eine Autobahnböschung und blieb seitlich liegen. Bei dem Unfall verlor der Lkw die Ladung von 23 Tonnen Erdäpfel.

Daraufhin wurde um 23:21 Uhr die FF Wiener Neudorf alarmiert. Der Lkw-Fahrer war eingeklemmt. Dieser konnte sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte befreien und anschließend dem Notarztteam übergeben. Die Unfallstelle wurde umgehend abgesichert.  Es wurde ein Brandschutz mit einer Schnellangriffslöschleitung aufgebaut. Austretende Betriebsmittel mussten von der Feuerwehr aufgefangen und die beschädigten Treibstofftanks provisorisch abgedichtet werden.

Bergungsarbeiten hielten bis Tagesanbruch an

Um die Arbeiten zu erleichtern, musste die Feuerwehr einen weiteren Teil der Leitschiene entfernen. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte von der FF Mödling sowie von der FF Guntramsdorf, da es zu Bergungsarbeiten in einem größeren Ausmaß kam. Das Ladegut, rund 23 Tonnen Erdäpfel, mussten eingesammelt werden.

Mit Hilfe zweier Seilwinden konnte ein Teil des in Big-Bags transportierten Gemüses geborgen werden – der Rest musste von Feuerwehrmitgliedern aus dem Sattelauflieger geschaufelt werden. Mithilfe des Mödlinger Kranfahrzeug, wurden Zugmaschine und Sattelauflieger aufgestellt. Aufgrund des ausgeflossenen Diesels wurde die Wasserrechtsbehörde zum Einsatz hinzugezogen. Die drei Feuerwehren waren mit rund 50 Mitgliedern bis zum Tagesanbruch im Einsatz.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf A2: Lkw verlor 23 Tonnen Erdäpfel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen