AA

Unbekanntes Mädchen attackierte 12-Jährige in Wien-Floridsdorf

Die Wiener Polizei ermittelt nach dem Angriff auf eine 12-Jährige.
Die Wiener Polizei ermittelt nach dem Angriff auf eine 12-Jährige. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf wurden am Dienstag alarmiert, weil eine 12-jährige Schülerin von einer anderen Schülerin auf offener Straße mit Schlägen und Fußtritten attackiert worden sein soll.

Gegen 20.30 Uhr wurde die Wiener Polizei über den Vorfall im Großfeld Wien-Floridsdorf informiert. Das Mädchen erlitt Verletzungen im Kopf- und Oberkörperbereich. Es wurde von der Berufsrettung medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizeisprecher Mattias Schuster war das Opfer aber ansprechbar und nicht in Lebensgefahr.

12-Jähriger soll unbekanntes Mädchen angestiftet haben

Gegenüber den Polizisten wurde angegeben, dass die Aggressorin nur oberflächlich bekannt sei. Die genaue Identität der Aggressorin war daher noch Gegenstand laufender Untersuchungen. Die Zwölfjährige war sich jedoch sicher, dass es sich um die neue Freundin ihres ebenfalls zwölfjährigen Ex-Freundes handelte. Es wurde behauptet, dass der Ex-Freund die Aggressorin zu der Tat angestiftet und selbst zugeschaut habe. Die weiteren Hintergründe des Angriffs waren noch Gegenstand der Ermittlungen und die Vernehmungen standen ebenfalls noch aus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Unbekanntes Mädchen attackierte 12-Jährige in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen