AA

Umweltschützer besetzten kanadische Botschaft

Sieben Aktivisten von „Resistence for Peace“ sind am Dienstagvormittag auf das Gelände der kanadischen Botschaft in Wien vorgedrungen, um gegen die Robbenjagd zu demonstrieren.

Nach rund zwei Stunden wurden die Aktivisten, die sich teilweise im Gebäude am Laurenzerberg in der Wiener Innenstadt angekettet hatten, von der Polizei mit Bolzenschneidern „befreit“ und ins Freie geleitet. Dort durften sie ihrer Wege gehen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Umweltschützer besetzten kanadische Botschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen