Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage zur neuen Mariahilfer Straße: Was meinen die Wiener?

Was ist die Meinung der Wiener zur neuen Mariahilfer Straße?
Was ist die Meinung der Wiener zur neuen Mariahilfer Straße? ©Wiener Linien/ Josef Leitgeb
Seit einigen Wochen sorgt die Umgestaltung der Mariahilfer Straße für große Freude, oder großen Ärger. VIENNA.AT hat sich nun zu einer Umfrage in die neue Fußgängerzone begeben und nachgefragt: Wie gefällt den Wienern die neue Mahü und was könnte man eventuell verbessern?
Umfrage zur MaHü
Erste Reaktionen
Vorschlag für neue Busroute
Bilder vom Testbetrieb
Seit dem 16. August ist die Mariahilfer Straße für Autofahrer zum Großteil nicht mehr befahrbar, dafür können sich Fußgänger und Radfahrer in einer gleichberechtigten Fußgängerzone frei bewegen. Kritik ernten derzeit die Begegnungszonen, in denen neben den Radfahrern und Fußgänger auch die
Buslinie 13A
verkehrt. Doch was sagen die Wiener rund einen Monat nach Inkrafttreten der neuen Regelungen? Und was würden die Bürger anders gestalten wollen? Vienna.at war auf der Mariahilfer Straße unterwegs und fragte nach:

Weitere Videos von Vienna Online finden Sie auf unserem Youtube-Channel.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Umfrage zur neuen Mariahilfer Straße: Was meinen die Wiener?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen