Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überragendes Altenstadt

Die Damen und Herren des TC Altenstadt waren nicht zu schlagen, siegten in der Tennis-Uniqaliga 5:1 bzw. 7:2. Über fünf Titel durfte sich der TCA freuen.

Die erwarteten zwei Titel holte sich der TC Altenstadt am großen Finaltag der Uniqa-Tennisliga 2003. Die Damen stellten bereits relativ früh den Sieg mit einem 5:1 bei Bregenz sicher. Einzig Ines Baumgartner musste sich der routiniert aufspielenden Annette Raschner geschlagen geben. Der Rest war eine relativ glatte Sache. Somit konnte der TC Altenstadt seinen ersten VMM-Damentitel in seiner Klub-Geschichte, den dritten insgesamt, feiern. 35 Kilometer weiter südlich dauerte es etwas länger: Nach dem 4:2 in den Einzeln zogen Peham und Co. alle drei Doppel an Land und konnten so mit einem 7:2 VMMTitel Nummer vier begießen.

Der TC Altenstadt durfte sich somit über fünf Titel an einem Tag freuen: Herren, Damen, Herren 45+, Herren 55+ und zuletzt auch noch die zweite Damenmannschaft, die den Aufstieg vom C ins B packte. TCA-Präsident Walter Wiesinger jun.: „Dies ist der größte Tag in unserer Geschichte. Wir werden jetzt mit beiden Teams die Aufstiegsspiele bestreiten und versuchen, in die Staatsliga aufzusteigen.“

VMM-Finaltag 2003, Herren: TC Altenstadt – UTC Vandans 7:2 (4:2/3:0). Einzel: Philipp Gründler – Martin Mair 5:7, 6:7; Riad Sawas – Jürgen Müller 6:1, 6:3; Christoph Back – Bernhard Marte 5:7, 6:0, 6:2; Peter Peham – Marek Miskolci 6:3, 6:3; Clemens Breuss – Günter Schwarzmann 3:6, 6:4, 6:3; Gerd Gabriel – Philipp Linder 3:6, 3:6; Doppel: Back/Gründler – Müller/Mair 6:3, 7:6; Sawas/Peham – Marte/Linder 7:5, 7:5; Breuss/Gabriel – Miskolci/ Schwarzmann 6:4, 3:6, 7:6.

Damen: TC Bregenz – TC Altenstadt 1:5 (1:3/0:2). Einzel: Verena Preiß – Silvia Plischke 6:3, 2:6, 1:6; Beatrice Juch – Patricia Markova 0:6, 2:6; Annette Raschner – Ines Baumgartner 6:4, 6:2; Katharina Kopf – Marion Sohm 0:6, 0:6; Doppel: Preiß/Raschner – Plischke/Markova 3:6, 2:6; Juch/Kopf – Baumgartner/Sohm 2:6, 2:6.

Herren 35+: TC Dornbirn – TC Götzis 5:1 (4:0/1:1), Herren 45+: TC Altenstadt – TC Montafon 6:0 (4:0/ 2:0), Herren 55+: TC Altenstadt – TC Höchst 5:1 (3:1/1:1), Damen 35+: TC Hohenems – TC BW Feldkirch 5:1 (4: 0/1:1), Damen 40+: TC Bregenz 1 – TC Bregenz 2 4:2.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Überragendes Altenstadt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.