Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

U5: Wiener Linien lassen über Farbe der neuen U-Bahnlinie abstimmen

Für die Linie U5 muss noch eine Farbe ausgewählt werden.
Für die Linie U5 muss noch eine Farbe ausgewählt werden. ©Wiener Linien / Thomas Jantzen
Wien bekommt eine neue U-Bahnlinie: die U5. Während der Streckenverlauf und die Ausbaupläne fix sind, hat man noch keine Farbe für die neue Linie ausgewählt. Das soll sich noch bis Ende des Monats ändern.
U5 ist beschlossene Sache
Alle Infos zum Öffi-Ausbau
Realisierung dauert Jahre
Diskussion um Linie U5

Die U1 ist rot, die U2 ist lila, die U3 ist orange, die U4 ist grün und die U6 ist braun. Nur der U5, der neuen U-Bahnlinie, die in Wien entstehen soll, fehlt noch die Farbe. Entscheiden dürfen darüber die Wiener, bzw. alle Internetnutzer, die an der Umfrage der Verkehrsbetriebe teilnehmen.

Wird die Linie U5  Rosa oder Türkis?

Zur Wahl stehen die Farben Rosa und Türkis, die Abstimmung läuft bis zum 28. August 2014.

Während die Farbe noch nicht fixiert wurde, stehen die Stationen, die von der neuen U-Bahnlinie angefahren werden sollen, bereits fest:

  • Karlsplatz
  • Museumsquartier
  • Volkstheater
  • Rathaus
  • Frankhplatz – Altes AKH
  • Arne-Carlsson-Park
  • Michelbeuern – AKH
  • Elterleinplatz

Hier geht’s zur Abstimmung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • U5: Wiener Linien lassen über Farbe der neuen U-Bahnlinie abstimmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen