Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

U-Bahn zum Üben: Wiener Feuerwehr bekam ausrangierten "Silberpfeil"

Der Transport eines tonnenschweren Doppeltriebwagens von Erdberg nach Floridsdorf am Freitag
Der Transport eines tonnenschweren Doppeltriebwagens von Erdberg nach Floridsdorf am Freitag ©LICHTBILDSTELLE MA68/UNBEKANNT
Übung für den Ernstfall: Die Wiener Berufsfeuerwehr kann ab sofort in einer nachgebauten Station mit einem ausrangierten "Silberpfeil" der Wiener Linien Einsätze im Bereich der U-Bahn proben. Der U-Bahn-Zug wurde nachts quer durch Wien gebracht.
Transport des Silberpfeils

In der Nacht auf Freitag wurde der tonnenschwere Doppeltriebwagen von Erdberg zum Übungsgelände nach Floridsdorf transportiert.

Silberpfeil wurde durch Wien kutschiert

Nachtschwärmer konnten den nicht gerade alltäglichen Transport der fast 37 Meter langen, 2,8 Meter breiten und 3,5 Meter langen Garnitur bestaunen. Die zwei Waggons mit jeweils 26,3 Tonnen Gewicht wurden gegen Mitternacht bei der Remise Erdberg von der Firma Prangl auf zwei Tieflader verladen und denn vorsichtig durch Wien kutschiert.

Endstation war dann bei der Floridsdorfer Hauptfeuerwache in der Tauschekgasse, wo ein 100 Tonnen-Kran die letzte Etappe des Transports übernahm.

Für die Feuerwehr nachgebaute U-Bahn-Station

Rund 70 Meter Gleis wurden verlegt und eine Station samt Not-Tunnel im Freien nachgebaut, so Feuerwehrsprecher Christian Feiler zur APA. Dank der Dauerleihgabe der Wiener Linien können die Helfer nun üben, wie sie zu Verunglückten vordringen können, die auf U-Bahngleise gestürzt sind, wie eine Garnitur zu heben oder zu verschieben ist und wie man den Strom unterbricht.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • U-Bahn zum Üben: Wiener Feuerwehr bekam ausrangierten "Silberpfeil"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen