Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turniererfolge zu Weihnachtsmusik

Persönliche Bestleistung: Zwei Finalplätze an einem Tag für Ingrid Mol und Thijs Niesten.
Persönliche Bestleistung: Zwei Finalplätze an einem Tag für Ingrid Mol und Thijs Niesten. ©blitznicht
Bevor das Tanzjahr 2020 mit dem Westdance-Turnier (25./26.01 in Hohenweiler) startet, noch der Bericht über das letzte Turnier des vergangenen Jahres.

Ingrid Mol und Thijs Niesten starteten am 14. Dezember bei einem Adventsturnier in Unterschleißheim/ D. Dieses Turnier blieb den Beiden nicht nur wegen der winterlichen Dekoration und der weihnachtlichen Musikauswahl in Erinnerung, sondern auch wegen ihrer ausgezeichneten Platzierungen. So erreichten sie zum ersten Mal in ihrer Tanzkarriere an einem Tag zwei Mal das Finale. Dies gelang durch einen fünften Platz (von zehn Paaren) in der Klasse Sen II STA B und einen vierten Platz (von neun Paaren) in der Klasse Sen III STA B. Wir gratulieren herzlich und wünschen euch noch viele weitere Finalplätze im neuen Tanzjahr!

  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Turniererfolge zu Weihnachtsmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen