Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Türkei warnt vor Angriff auf Irak

Der türkische Ministerpräsident Bülent Ecevit hat die USA am Montag eindringlich vor einem Angriff auf Irak gewarnt. Die Türkei sei entschlossen einen Krieg zu verhindern.

„Wir wollen keine Militäraktion gegen Irak“, sagte Ecevit auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz nach Börsenschluss. Der türkische Aktienmarkt hatte in der vergangenen Woche wegen der zunehmenden Berichte über einen US-Angriff auf Irak um fast 20 Prozent nachgegeben.

Die Türkei sei entschlossen, alles zu tun, um ihre krisengeschüttelte Wirtschaft zu schützen und einen Krieg zu verhindern, sagte Ecevit. Er trifft am Dienstag mit dem irakischen Außenminister Nadschi Sabri zusammen. US-Außenminister Colin Powell erklärte kürzlich, die USA müssten wohl alleine handeln, um einen Wechsel in Bagdad herbeizuführen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Türkei warnt vor Angriff auf Irak
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.