Trickdiebstahl von Brieflosen – 2 Beschuldigte ausgeforscht

©Bilderbox
Mutmaßliche Trickdiebe wurden am Sonntag ausgeforscht. Sie haben in mehreren Trafiken und Tankstellen Brieflose gestohlen.

 

Am gestrigen Tag, Sonntag des 27. September 2009, gegen 18.20 Uhr wurden zwei mutmaßliche Täter nach einem Diebstahl in Wien Penzing von der Polizei angehalten. Ein Trafikant informierte die Beamten, dass die beiden Männer bereits am 14. September in seiner Trafik in Wien Hernals den Brieflosautomaten gestohlen hätten. Nun hatte er sie auf der Straße wiedererkannt und sofort die Polizei verständigt.

Der 18-jährige Gyno Z. und der 19 Jahre alte Mehmet C. sind geständig, bei 9 Trafiken und Tankstellen in Wien den Brieflosautomaten oder mehrere Brieflose gestohlen zu haben. Der Tathergang war immer der gleiche. Einer der Burschen verwickelte die Angestellte in ein Gespräch, während der Zweite das Diebsgut verstaute.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Trickdiebstahl von Brieflosen – 2 Beschuldigte ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen