Trakshittaz bekamen Stern am Tipp3 Walk of Stars

Die Trackshittaz, Lukas Plöchl und Manuel Hofellner, bekamen einen Stern am Walk of Stars.
Die Trackshittaz, Lukas Plöchl und Manuel Hofellner, bekamen einen Stern am Walk of Stars. ©Hannes Ehn Tipp3 Walk of Stars
Die Trackshittaz konnten sich nun im tipp3 Walk of Stars im Wiener Gasometer verewigen. Kurz vor dem Halbfinale des Eurovision Song Contests 2012 durften Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner ihre Spuren in nassem Ton hinterlassen.
Mit dem Traktor nach Baku
Kein Popowackeln in Baku?

Seit knapp zwei Jahren sind die Trackshittaz, Lukas Plöchl und Manuel Hoffelner, aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Was mit dem Cover „Alloa bam Fraunz“ („Alors on danse“) begonnen hat, setzte sich mit „Oida taunz“ fort und findet derzeit mit dem aktuellen Hit „Woki mit deim Popo“ einen neuen Höhepunkt. Lukas Plöchl errang vor allem durch seine Teilnahme bei der ORF-Castingshow “Helden von Morgen” Berühmtheit.

Trackshittaz bekamen Stern am Walk of Stars

Vier Longplayer in nur zwei Jahren, Gold- und Platin-Auszeichnungen. Das war Grund genug, dieTrackshittaz bereits jetzt auf dem „tipp3 Walk of Stars“ zu verewigen. Und es hätte wohl keine bessere Gelegenheit gegeben, als die große Party zur Verabschiedung der beiden Stars zum Songcontest 2012 in Baku bei der Summerstage in Wien.

„Wie geil ist des denn“, gab sich der sonst sehr coole Lukas Plöchl begeistert, als er und sein Partner Manuel stilecht ohne Schuhe in den feuchten Ton stiegen und bleibende Spuren am „tipp3 Walk of Stars“ hinterließen!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Trakshittaz bekamen Stern am Tipp3 Walk of Stars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen