Toter bei Wohnungsbrand

Symbolbild &copy bilderbox
Symbolbild &copy bilderbox
Nach einem Wohnungsbrand in Wien-Hernals dürfte ein Mann ums Leben gekommen sein. Das Feuer entstand vermutlich durch eine angezündete Zigarette.

Eine angezündete und dann vergessene Zigarette dürfte in Wien-Hernals einen Brand verursacht haben, bei dem ein Mann ums Leben gekommen ist. Die Polizei fand den 52-jährigen Viktor R. am Samstag in der Früh in dessen Wohnung in der Rosensteingasse leblos auf einer im Wohnzimmer am Boden liegenden Matratze. Er starb in Folge einer Rauchgasvergiftung. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Toter bei Wohnungsbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen