Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tom Neuwirth: Der Mann hinter der Kunstfigur Conchita Wurst

Aus Tom Neuwirth wurde Conchita Wurst.
Aus Tom Neuwirth wurde Conchita Wurst. ©APA/dpa
Als Wurst zum großen Durchbruch: Der gebürtige Gmundner hat auch im bürgerlichen Outfit Erfahrungen mit Shows im ORF gesammelt - die Chance zum europaweiten Hit hat er nun aber mit seiner Kunstfigur Conchita Wurst. So vertritt der 25-Jährige Österreich beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen.
Alles zum 2. Halbfinale
Hat Wurst ESC-Chancen?
Wurst homophob beschimpft
Alf Poier beschimpft Wurst

Tom Neuwirth, am 6. November 1988 in Gmunden geboren, wuchs im steirischen Bad Mitterndorf auf. 2006 trat der Modeschüler erstmals vor die nationale Fernsehgemeinde, als er an der dritten Staffel von “Starmania” teilnahm und dort Zweiter hinter Nadine Beiler wurde.

Im Jahr darauf war er Mitglied der Kurzzeit-Boyband “jetzt anders!” – gemeinsam mit Falco De Jong Luneau, Johannes “Johnny” K. Palmer und Martin Zerza.

Auftritt: Conchita Wurst

Nach deren Auflösung wurde es wieder einige Zeit ruhiger um den 1,72 Meter großen Künstler, der 2011 die Modeschule in Graz abschloss. Im gleichen Jahr trat er dann in der ORF-Talentshow “Die große Chance” erstmals als bärtige Diva Conchita Wurst ins Rampenlicht – und nahm mit seinem Alter Ego 2012 auch am österreichischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teil, wo er aber den Trackshittaz unterlag.

Beim Song Contest mit “Rise Like A Phoenix”

Im Vorjahr ging es für Conchita dann hart zur Sache, engagierte sie sich einerseits für die ORF-Reihe “Die härtesten Jobs Österreichs” als Fischverarbeiterin und andererseits für die RTL-Sendung “Wild Girls” in der Wüste, um dort Platz 7 zu erreichen.

Als Song-Contest-Teilnehmerin 2014 musste Neuwirth alias Wurst nun keine Castingshow absolvieren. Die Diva der besonderen Art wurde von Fachleuten gekürt, um mit “Rise Like A Phoenix” Österreich in Kopenhagen zu vertreten.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Tom Neuwirth: Der Mann hinter der Kunstfigur Conchita Wurst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen