Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tischtennis-Team verliert

Das österreichische Tischtennis-Herren-Nationalteam hat bei der Mannschafts-WM in Doha sein zweites A-Gruppen-Spiel mit 2:3 verloren. Damit bleiben der ÖTTV-Truppe nur noch theoretische Medaillen-Chancen.

Die Punkte holten Chen Weixing (3:2) und Werner Schlager (3:1) jeweils gegen Oh Sang Eun. Beide verloren aber gegen Ryu Seung Min (0:3, 2:3). Kostadin Lengerov unterlag Kim Taek Soo (0:3). Am Dienstag ab 17:00 Uhr MEZ geht es noch gegen Japan.

  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT
  • Tischtennis-Team verliert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.