Tischlerei in NÖ geriet in Vollbrand

Ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden.
Ein Übergreifen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. ©APA/LUKAS HUTER
Am Montag kam es zu einem Brand in Niederösterreich. Eine Tischlerei stand in Vollbrand.

In Weinburg im Bezirk St. Pölten ist am Montag das Nebengebäude einer Tischlerei in Vollbrand gestanden. Nach Angaben der Feuerwehr Ober-Grafendorf befand sich ein Diesel-Tank in dem Objekt, der mit Schaum bedeckt und gelöscht wurde. Ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude wurde verhindert, es gab keine Verletzten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Tischlerei in NÖ geriet in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen