Terrorverdächtige Mona S. entlassen

©© APA
Vollkommen überraschend wurde die 22-jährige Mona S. heute Mittag aus der Untersuchungshaft entlassen.

13 Monate saß die Terrorverdächtige Mona S. in U-Haft. Nun wurde überraschenderweise einer Beschwerde ihrerseits an das Wiener Oberlandesgericht nachgegeben und Mona S. wurde unverzüglich aus der Haft entlassen.

Begründet wurde dieser nach außen hin durchaus überraschende Beschluss mit dem sogenannten “Unverhältnismäßigkeitsprinzip” – das Straflandesgericht habe erst vor 3 Wochen in einer regulären Haftprüfung die weitere Anhaltung der jungen Frau mit Tatbegehungsgefahr gerechtfertigt. Lesen Sie mehr dazu:

Experten fordern Enthaftung von Mona S.
Infos über die Verhandlung
Schwere Belastung im Terror-Prozess
 
Bilder vom Prozess Prozess gegen Mohamed M.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Terrorverdächtige Mona S. entlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen