Teenager-Duo bestahl mehrfach Passanten in Wien-Penzing

Ein Teenager-Duo bestahl und attackierte mehrfach Passanten in Wien-Penzing.
Ein Teenager-Duo bestahl und attackierte mehrfach Passanten in Wien-Penzing. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Im Zeitraum von 12. bis 31. Mai 2022 attackierte und bestahl ein Teenager-Duo in Wien-Penzing mehrfach Passanten. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei die Jugendlichen ausforschen.

Bei den beiden handelt es sich um einen 14-jährigen Jungen und ein 13-jähriges Mädchen. Das Duo soll bei zumindest sechs bekannten Vorfällen Passanten im Wienflussbecken bestohlen und/oder körperlich attackiert und verletzt haben. Der bereits amtsbekannte und vorbestrafte 14-jährige Tatverdächtige zeigte sich nicht geständig und wurde auf freiem Fuß angezeigt. Die 13-jährige Unmündige ist noch nicht strafmündig und verhielt sich unkooperativ.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Teenager-Duo bestahl mehrfach Passanten in Wien-Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen