AA

Super-G bei den Paralympics: Gold und Silber für Österreich

Markus Salcher beim Bewerb am Samstag.
Markus Salcher beim Bewerb am Samstag. ©EPA
Am Sonntag gab es bei den Paralympics in Sotschi einen Doppelsieg für Österreich. im Super-G holten Markus Salcher und Matthias Lanzinger Gold und Silber.
Gold für Salcher

Behinderten-Skisportler Markus Salcher hat seine zweite Goldmedaille bei den Paralympics in Sotschi und Krasnaja Poljana geholt. Der Kärntner gewann nach Gold in der Abfahrt nun am Sonntag auch den Titel im Super-G. Und es gab gleich einen Doppelsieg für Österreich, denn Matthias Lanzinger wurde in diesem Stehend-Bewerb mit 0,41 Sekunden Rückstand Zweiter. Bronze ging an den Russen Alexej Bugajew.

Gratulation an Salcher und Lanzinger

“Ich gratuliere Markus Salcher und Matthias Lanzinger herzlich zur Gold- und Silbermedaille im Super- G-Stehendbewerb bei den Paralympics in Sotschi“, sagt Vizekanzler Michael Spindelegger nach dem österreichischen Doppelsieg. Markus Salcher holt damit bereits die zweite Goldmedaille für den Finanzkader. Aber auch Matthias Lanzinger hat eine ganz besonders starke Leistung gezeigt. Österreich kann stolz auf unsere Athleten sein. Zweiter Tag, drei Medaillen – eine wirklich hervorragende Bilanz für unsere Behindertensportler.” (APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Olympia
  • Super-G bei den Paralympics: Gold und Silber für Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen