Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit unter Autofahrern in Favoriten: 21-Jähriger bedrohte Lenker mit Pistole

Mit dieser Pistole bedrohte ein 21-Jähriger einen Autofahrer in Wien-Favoriten.
Mit dieser Pistole bedrohte ein 21-Jähriger einen Autofahrer in Wien-Favoriten. ©BPD Wien
Am Donnerstagabend eskalierte ein Streit unter Autofahrern in der Leibnizgasse in Wien-Favoriten. Nachdam einer der Fahrer mehrmals hupte, zog ein 21-Jähriger Autolenker eine Pistole und bedrohte sein Opfer damit.

In der Leibnizgasse ereignete sich gegen 20.15 Uhr ein Streit unter Autolenkern, bei dem ein 21-Jähriger eine Waffe zog. Zuvor betätigte das Opfer wegen einer vermeintlichen Vorrangverletzung mehrmals die Hupe, woraufhin der 21-jährige mutmaßliche Täter aus seinem Wagen stieg und den Mann mit einer schwarzen Pistole bedrohte. Danach stieg er wieder in sein Auto und fuhr davon.

Das Opfer meldete den Vorfall am Polizeinotruf. Der 21-jährige Beschuldigte konnte wenig später von Beamten der WEGA festgenommen werden. Die Schreckschusspistole wurde sichergestellt.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 10. Bezirk
  • Streit unter Autofahrern in Favoriten: 21-Jähriger bedrohte Lenker mit Pistole
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen