Straßenbahn stieß Passanten nieder

Einen Unfall mit einer Straßenbahn hat sich am Samstag in Wien ereignet: Ein Waggon der Linie D stieß bei der Haltestelle Schottentor kurz vor 11.00 Uhr eine Person nieder.

Das berichteten die Wiener Linien. Das Unfallopfer wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Straßenbahnverkehr war für eine halbe Stunde gesperrt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Straßenbahn stieß Passanten nieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen