Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreichweiter Familienaktionstag gegen Budgetkürzungen

Bregenz - In Bregenz, Dornbirn und Feldkirch mobilisiert der Familienverband mit vielen Protestpartnern am Samstag, den 13. November 2010, gegen die Kürzungen bei den Familien und sammelt Unterschriften.
Vorarlberg für Sparpaket- Rücknahme
Steuer- und Sparpaket 2011 geschnürt

Der Familienverband setzt am 13. November mit einem österreichweiten Familien-Aktionstag ein weiteres Zeichen gegen die Kürzungen der Familiengelder. In allen Landeshauptstädten sammeln die Landesverbände Unterschriften für die Familien und gegen die Kürzung der Familiengelder. In Vorarlberg wird dieser Protesttag und die Ablehnung der Regierungspläne von vielen Partnerorganisationen mitgetragen: alle Landtagsparteien, Arbeiterkammer, ÖGB, Caritas, Vorarlberger Kinderdorf, Institut für Sozialdienste, Gesellschaftspolitische Plattform der Katholischen Kirche, Vorarlberger Familienbund, Kinder- und Jugendanwalt, SOS Kinderdorf und die Katholische Arbeitnehmer/innenbewegung.

„Die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger wollen dieses Kürzungs- und Belastungspaket gegen die Familien ganz einfach nicht“, so der Vorarlberger Familienverbandsobmann, Mag. Andreas Prenn. Dies zeigt nicht nur die rasant wachsende Zahl der Unterzeichner, die seit Dienstag die Online-Petition gegen die Kürzungen der Familiengelder auf www.familienprotest.at mit­tragen. Prenn ist erfreut „über die positive Stimmung zugunsten der Familien“, die sich auch in sämtlichen Umfragen und in der scharfen Medienkritik zur Budgetpolitik widerspiegelt. Diese Stimmung, die vom hohen Stellenwert der Familien in der Bevölkerung zeugt, darf nicht spurlos an der Regierung vorübergehen. Prenn: „Wir erwarten von der Regierung Einsicht und entsprechendes Handeln und erwarten von den Vorarlberger Nationalräten, dass sie diese massive Ablehnung nach Wien tragen und diesem Budgetplan in dieser Form nicht zustimmen.“

Factbox

Familienprotest Aktionstag

Wann: Samstag, 13.11.2010, jeweils 10.00 – 13.00 Uhr

Wo : Bregenz – Leutbühl

         Dornbirn – Marktplatz

         Feldkirch – Marktgasse

Unterschriftenlisten zum Download: www.familie.or.at

Online-Petition: www.familienprotest.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Bregenz
  • Österreichweiter Familienaktionstag gegen Budgetkürzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen