Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So wird der Life-Ball 2008

Noch mehr Stars, noch mehr Specials.Zum Video...

Bereits die Pressekonferenz zum Life-Ball 2008 ist eine kleine Kunst-Party.Auf aufblasbaren Sofas und im ultra-spacigen Ambiente wird ein Vorgeschmack auf die Gestaltung des mittlerweile 16ten Life-Balls gegeben.

Der Organisator Gery Keszler hat offensichtlich weder Kosten noch Mühen gescheut, um das Mass-Appeal seiner Veranstaltung noch einmal zu maximieren.Programmtechnisch ist für jeden was dabei:Die Eröffnung am Wiener Rathausplatz wird ein Spektakel für 40.000 Zuschauer bieten, und auch musikalisch ist Vielfältiges in Planung.

Von den Sängerknaben bis Drahdiwaberl, von Otto Konrad bis Kate Moss wird ein buntes Gemisch an Menschen anwesend sein, um den Life-Ball auch international wieder ein Stück bekannter zu machen.Die bombastische UFO-Bühnen-Konstruktion oder ein Heißluftballon-Start werden optisch ebenso abenteuerlich sein, wie die Spezial-Modeschau (mit Celebrities) der erotischen Lingerie-Kette agent provocateur.

Die Liste der angekündigten Berühmtheiten beinhaltet z.B.:Sharon Stone,Kim Catrall,Linda Evangelista,Alan Cumming,Patricia Field,John Melfi usw….

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • So wird der Life-Ball 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen