Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SPÖ Wien hält in der Messe Parteitag mit letzter Wahl Häupls zum Parteichef

Wiener SPÖ-Parteitag mit letzter Wahl Häupls zum Parteichef
Wiener SPÖ-Parteitag mit letzter Wahl Häupls zum Parteichef ©APA/GEORG HOCHMUTH
"Wien besser machen": Die Wiener SPÖ hält am Samstag ihren Landesparteitag ab. Im Mittelpunkt der roten Großveranstaltung steht die Wiederwahl von Parteichef Michael Häupl, der ein letztes Mal für den Parteivorsitz kandidiert.
Kern-Premiere am 1. Mai
SPÖ lädt zum Rathausplatz

Zum Autakt des Events in der Messe Wien hält Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern, der erstmals auf einem Parteitag der Wiener Genossen auftritt, eine Rede.

SPÖ Wien-Parteitag: “Wien besser machen”

Der Parteitag unter dem Motto “Wien besser machen” beginnt um 9.00 Uhr. Nach den Reden von Kern und Häupl sowie der anschließenden Diskussion steht die Wahl des Landesparteivorstands auf dem Programm. Hier steht eine Rochade an: Gewerkschafter Christian Meidlinger wird im Präsidium den Platz der zurückgetretenen Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely einnehmen. Ob sich die internen Querelen der vergangenen Wochen auf die Wahlergebnisse auswirken, bleibt abzuwarten. Diskutiert werden auch 150 Anträge, wobei die Einreichungen ein breites Spektrum abdecken – von der KAV-Ausgliederung bis zu Entnahmeboxen für Gratiszeitungen.

>>Häupl kündigte Rückzug “zeitnah” nach Nationalratswahl an

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • SPÖ Wien hält in der Messe Parteitag mit letzter Wahl Häupls zum Parteichef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen