Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spektakulär: Schneeräumung mit Blackhawk-Hubschrauber

Militärische Unterstützung für die Asfinag - Der Bundesheer-Blackhawk fegt den Schnee von den Bäumen.
Militärische Unterstützung für die Asfinag - Der Bundesheer-Blackhawk fegt den Schnee von den Bäumen. ©Screenshot Video facebook.com/ASFINAG
Die Asfinag hat sich für die Schneeräumung auf der Inntalautobahn Luftunterstützung vom Bundesheer geholt.
Blackhawk-Einsatz 2012 am Arlberg

Ein Blackhawk-Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres war am Donnerstag in Tirol in einem besonderen Einsatz. Entlang der Inntalautobahn zwischen Wörgl-Ost und der Staatsgrenze Kufstein-Kiefersfelden befreite der Bundesheer-Pilot mit seiner Maschine im Tiefflug die Bäume an der Autobahn von der Schneelast.

In der Fachsprache “Downwash” genannt, soll dieses Manöver verhindern, dass die Bäume unter dem Gewicht des Schnees brechen und auf die Autobahn fallen. Der nach unten gerichtet Luftdruck der Rotorblätter bläst dabei den Schnee effektiv von den Bäumen.

“Das ist die derzeit sicherste Methode, um die Schneelast zu verringern. Wir haben bereits vor knapp acht Jahren beste Erfahrungen mit dieser Methode auf der Arlberg Schnellstraße gemacht”, zitiert Ö3 auf seiner Homepage ASFINAG-Geschäftsführer Stefan Siegele.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Spektakulär: Schneeräumung mit Blackhawk-Hubschrauber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen