Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Rendi-Wagner will mit ihrere Partei eine sparsame Richtung fahren.

    SPÖ will sparsam in den Wahlkampf starten

    18.06.2019 Die SPÖ wird ihren Intensivwahlkampf am 19. August und damit sechs Wochen vor dem Urnengang starten. Die Partei will den Wahlkampf sparsam halten.
    Kanzlerin Bierlein will ihr eigenes Ding machen

    Kanzlerin Bierlein sucht Distanz zu Vorgänger Kurz

    18.06.2019 Kanzlerin Brigitte Bierlein sucht die Distanz zu Vorgänger Sebastian Kurz. Wie Bierlein am Dienstag sagte, hat sie den ÖVP-Chef seit ihrer Angelobung noch nicht getroffen. "Ich wollte nicht, dass wir die türkis-blaue Regierung einfach nur fortführen", betonte Bierlein. Wichtige Personalentscheidungen will sie der nächsten Regierung überlassen - mit Ausnahme des EU-Kommissars.
    Am 29. ist es soweit und die erste Luftmatrazen Surf WM findet in der SCS statt.

    1. Luftmatratzen Surf WM am 29. Juni in der SCS

    18.06.2019 Am 29. Juni findet ein ganz spezielles Event in der SCS in Vösendorf statt: Die weltweit erste Luftmatratzen Surf WM.

    Mal eben einen Falter auf der Buch am Bach falten

    18.06.2019 AK und VAMC zeigen auf der achten Kinder- und Jugendbuchmesse in Götzis, wozu ein leeres Blatt Papier noch taugt.
    Das ist das Sport- und Action-Programm beim Wiener Donauinselfest 2019.

    Sport und Action beim Donauinselfest 2019: Das Programm im Detail

    18.06.2019 Egal ob Bagjump, die Donauinselfestregatta oder Geschicklichkeitsübungen: Beim 36. Wiener Donauinselfest werden abseits der Musikbühnen auch zahlreiche Sport- und Actionmöglichkeiten angeboten. Hier finden Sie das Programm im Detail.
    Die Sea Watch 3 wartet seit einer Woche auf eine Landung

    Ermittlungen in Italien gegen Rettungsschiff "Sea-Watch"

    18.06.2019 Die sizilianischen Justizbehörden haben am Dienstag Ermittlungen in Zusammenhang mit dem deutschen NGO-Schiff "Sea-Watch 3" mit 43 Migranten an Bord aufgenommen. Ermittelt wird wegen Beihilfe der illegalen Einwanderung, berichteten italienische Medien. Zehn der ursprünglich 53 Migranten an Bord des Schiffes waren am Samstag auf Lampedusa an Land gegangen.

    Sport und Genuss für gute Zwecke

    18.06.2019 22.000 Euro bei Benefiz-Golfturnier des Lions Clubs Feldkirch-Montfort erspielt.
    Lazaro steht offenbar kurz vor einem Wechsel

    Lazaro-Wechsel zu Inter zeichnet sich ab

    18.06.2019 ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Hertha BSC zu Inter Mailand. Gemäß Medienberichten sollen die Verhandlungen des italienischen Spitzenclubs mit dem 23-Jährigen bereits weit fortgeschritten sein. Lazaro hat beim deutschen Fußball-Bundesligisten noch einen Vertrag bis 2021, die Berliner verlangen den Berichten zufolge eine Ablösesumme um 20 Millionen Euro.
    Die Besucher können ohne Probleme bargeldlos am Dif 2019 bezahlen.

    Schnell und bargeldlos am Donauinselfest 2019 Wien bezahlen

    18.06.2019 Am Wiener Donauinselfest gibt es auch heuer die Möglichkeit an den rund 40 Gastronomieständen bargeldlos zu bezahlen.
    70. Landesjugendturnfest in Bludenz

    Landesjugendturnfest in Bludenz

    18.06.2019 Bei toller Turnfestatmosphäre und riesigem Wetterglück trafen sich 1.200 Aktive am 16. Juni zum 70. Vorarlberger Landesjugendturnfest in Bludenz.
    Rapperin Haiyti dreht ihr Musikvideo in der bekannten "Strache-Villa" auf Ibiza.

    Rapperin Haiyti dreht Musikvideo in "Strache-Villa" auf Ibiza

    18.06.2019 Die deutsche Rapperin Haiyti nutzte die Villa auf Ibiza, in der das bekannte Video von Strache aufgenommen wurde, als Drehort für ihr Musikvideo.
    Facebook schafft eigene Währung für die ganze Welt

    Facebook will digitale Weltwährung "Libra" etablieren

    18.06.2019 Mark Zuckerberg will die Finanzwelt umkrempeln: Facebook hat eine neue globale Währung erfunden. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bitcoin auf der sogenannten Blockchain-Technologie, soll aber ohne Kursschwankungen auskommen. Facebook werde keinen Zugang zu den Transaktionsdaten haben, versicherte der für das Projekt zuständige Facebook-Manager David Marcus.
    In einigen Punkten muss Österreich nachbessern

    EU-Kommission mit Österreichs Klima-Entwurf einverstanden

    18.06.2019 Die EU-Kommission ist mit dem eingereichten Entwurf von Österreichs Energie- und Klimaplan (NEKP) grundsätzlich einverstanden. Wie aus der offiziellen Bewertung hervorgeht, werden keine großen Änderungen eingefordert. In einigen Punkten muss Österreich aber nachbessern. Grundlage des NEKP ist die österreichische Klima- und Energiestrategie #mission2030.
    Ja das macht Spaß - 11er Turnier des SC Röthis

    Viele Termine bei den Röthner Kickern

    18.06.2019 Die Kugel rollt – und cooler Sound beim SC Röthis.
    Der Türke soll 2018 an einer Demonstration in Bregenz teilgenommen haben./Symbolbild

    Vorarlberg: Aufenthaltsverbot für Türken aufgehoben

    18.06.2019 Für Verwaltungsrichter liegen keine Beweise dafür vor, dass Demo-Teilnehmer gefährlicher Islamist ist.
    Das Bundesheer ist laut Starlinger budgetär am Ende

    Verteidigungsminister: "Die Vorratskammer ist leer"

    19.06.2019 Verteidigungsminister Thomas Starlinger hat in seinem Antrittsinterview für mehrere Medien Dienstagmittag klargemacht, dass das Bundesheer budgetär am Ende sei. "Die Vorratskammer ist leer. Im Herbst zeichnet sich eine Dramatik ab." Das Bundesheer steht im kommenden Jahr vor der Pleite, wenn sich nichts ändert, erklärte Starlinger weiter.
    Facebook stellt die neue Kryptowährung "Libra" vor.

    Facebook will globale Währung "Libra" etablieren

    19.06.2019 Es gibt eine weitere Währung am weltweiten Finanzmarkt: Facebook hat Libra ins Leben gerufen. Die Währung basiert ähnlich wie bei Bitcoins auf der Blockchain-Technologie.
    Zwei Wohnungen in Wien wurden durchsucht

    Identitäre: Hausdurchsuchungen in zwei weiteren Wohnungen

    18.06.2019 Bei Mitgliedern der Identitären Bewegung sind am Dienstag erneut Hausdurchsuchungen durchgeführt worden. Konkret wurden zwei Wohnungen durchsucht, wie die Staatsanwaltschaft Graz der APA bestätigte. Dabei ging es neuerlich um die Ermittlungen rund um die Spende des Christchurch-Attentäters an Identitären-Chef Martin Sellner, die bereits im März 2019 publik geworden war.
    Dominik Nepp will wohl vor allem SPÖ nahe Vereine prüfen lassen

    Wiener FPÖ will mit Untersuchungskommission Vereine prüfen

    18.06.2019 Die Wiener FPÖ will eine neue Untersuchungskommission einsetzen: Sie plant, das Wiener Vereinswesen zu prüfen, wie Vizebürgermeister Dominik Nepp am Dienstag bei einer Pressekonferenz ankündigte. Dies sei bei einer Klubklausur im burgenländischen Frauenkirchen beschlossen worden. Der diesbezügliche Antrag werde in den nächsten Tagen eingebracht.
    Bei einem Empfang in Berlin zitterte die Kanzlerin am ganzen Körper.

    Merkel zittert bei Selnskyj-Empfang - Wassermangel

    19.06.2019 Während sie am Dienstag gemeinsam mit Selenskyj auf das Abschreiten der Ehrenformation der Bundeswehr wartete, begannen ihre Beine und ihr Körper heftig zu zittern. Als sie mit dem Präsidenten dann die Formation abschritt, hatte sich das Zittern sichtbar wieder gelegt.
    WAC hat das Training unter Neo-Coach Struber aufgenommen

    WAC startet mit nur einem Neuen, Stürmer sollen noch kommen

    18.06.2019 Mit nur einem Zugang, aber offenen Kaderfragen hat der Wolfsberger AC das Training unter Neo-Coach Gerhard Struber aufgenommen. Der als Ersatztorhüter verpflichtete Manuel Kuttin (zuletzt Admira) war am Dienstag das einzige neue Gesicht beim Dritten der abgelaufenen Saison. Nachbessern will der WAC noch in der Offensive, wie Club-Präsident Dietmar Riegler bei einem Pressetermin bestätigte.
    Das Heroin wurde bereits am 1. Juni gefunden

    Rekordmenge Heroin in Brandenburg sichergestellt

    18.06.2019 Brandenburger Zollfahnder haben eine Rekordmenge Heroin entdeckt. Der Fund von 670 Kilogramm Heroin an der deutsch-polnischen Grenze ist laut Zollfahndungsamt die größte Menge Heroin, die jemals auf einen Schlag in Deutschland entdeckt wurde. Man habe sich mit dem Bundeskriminalamt ausgetauscht und auch den Kollegen sei keine größere Menge bekannt, die früher entdeckt worden sei.
    Der Mann gab eine Spermaprobe ab.

    Mann gab bei Polizeikontrolle Sperma statt Urinprobe ab

    18.06.2019 Ein Mann hat bei einer Polizeikontrolle in Lüdenscheid in Deutschland Sperma statt der geforderten Urinprobe abgegeben.
    Meyer galt als Favorit für Nachfolge

    Mailänder Scala: Meyer großer Favorit für Pereira-Nachfolge

    18.06.2019 Staatsoperndirektor Dominique Meyer soll der neue Intendant der Mailänder Scala werden. Das meldet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf übereinstimmende und seriöse Quellen. Meyer selbst verweist gegenüber der APA lediglich auf die vom Mailänder Bürgermeister Giuseppe Sala am Dienstag angekündigte Bekanntgabe am 28. Juni. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht.
    Inge Rauscher und Rudolf Pomaroli wollen mit "ÖXIT" bei der NR-Wahl antreten.

    EU-NEIN will als ÖXIT bei Nationalratswahl antreten

    18.06.2019 Bei der kommenden EU-Wahl werden die EU-Gegner nicht mehr als Liste "EU-NEIN", sondern als "ÖXIT" antreten. Aus Zeitgründen verzichten sie auf die Anfechtung der EU-Wahl.
    Platter sprach von "durchaus bedrohlicher Situation"

    Schäden in Millionenhöhe durch Inn-Hochwasser

    18.06.2019 Nach der prekären Hochwasser-Situation in der vergangenen Woche in Tirol mit lokal großflächigen Überflutungen hat das Land am Dienstag eine erste Kostenschätzung angestellt: Insgesamt entstand ein Schaden von fünf bis sieben Millionen Euro. Es sei eine "durchaus bedrohliche Situation" gewesen, sagte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
    Werner SommerChristoph Hölz vom Archiv für Baukunst der Uni Innsbruck.

    Vortrag zu Kunsthandwerk und Architektur im Werkraum

    18.06.2019 Christoph Hölz vom Archiv für Baukunst kommt am 26. Juni in den Werkraum Bregenzerwald. Im Rahmen der Vortragsreihe „ForscherInnen hautnah“ anläßlich des 350-Jahr-Jubiläums der Uni Innsbruck hält er den Vortrag "Kunsthandwerk und Architektur - Die Angewandte Kunst als Geburtshelfer der Moderne".
    Kostbares Gut Trinkwasser

    Milliarden Menschen noch ohne sauberes Trinkwasser

    18.06.2019 Mehr als zwei Milliarden Menschen haben laut einem Fortschrittsbericht keine sichere Versorgung mit sauberem Trinkwasser. 2,2 Milliarden Menschen sind betroffen, das sind 28,6 Prozent der Weltbevölkerung. Gut vier Milliarden Menschen hätten keine Toiletten mit Entsorgung der Fäkalien, berichteten das UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Dienstag in Genf.

    Knapp 23.000 Vorarlberger leben in zu kleinen Wohnungen

    18.06.2019 Damit liegt Vorarlberg nach Wien und Salzburg an dritter Stelle in Österreich.
    Das Budget des Bundesheeres ist laut Starlinger am Ende.

    Starlinger: Das Bundesheer-Budget ist am Ende

    18.06.2019 Verteidigungsminister Starlinger gab am Dienstag bekannt, dass das Budget des Bundesheeres am Ende sei. Es wären laut ihm weitere drei Mrd. Euro zusätzlich erforderlich.
    Vor allem in Indien wird die Bevölkerung wachsen

    Weltbevölkerung könnte bis 2100 auf elf Milliarden steigen

    18.06.2019 Die Weltbevölkerung wird bis zum Jahr 2050 von heute 7,7 Milliarden Menschen voraussichtlich auf 9,7 Milliarden anwachsen. Bis 2100 könnte die Weltbevölkerung sogar bis auf knapp elf Milliarden Menschen zunehmen, heißt es in einem in der Nacht auf Dienstag veröffentlichten Bericht der Vereinten Nationen. Den Projektionen zufolge zieht Indien 2030 als bevölkerungsreichstes Land an China vorbei.
    Tomaselli kandidiert auf Platz Eins der Vorarlberger Landesliste

    Tomaselli wird Spitzenkandidatin für Nationalratswahl

    18.06.2019 Nina Tomaselli wird für die Vorarlberger Grünen als Spitzenkandidatin bei der Nationalratswahl kandidieren.
    Das Bauvorhaben in Wien kann ab sofort auch online eingereicht werden.

    Bauvorhaben in Wien ab sofort auch online einreichen

    19.06.2019 Ab sofort kann man in Wien eine Baueinreichung rund um die Uhr online erledigen, das gab Bürgermeister Michael Ludwig heute bekannt.
    Auf der Ebner-Eschenbach Bühne steht Frauenpower im Mittelpunkt.

    Donauinselfest 2019: Das Programm auf der Ebner-Eschenbach Bühne im Detail

    18.06.2019 Beim 36. Wiener Donauinselfest sollen besonders Künstlerinnen gefördert werden. Auf der neuen Ebner-Eschenbach Area soll Frauen-Empowerment verstärkt in den Mittelpunkt rücken.
    Der Rapperin platzte auf der Bühne die Hose.

    Auftritt in Unterwäsche: Cardi B platzt beim Twerken die Hose

    18.06.2019 Cardi B hatte bei ihrem vergangenen Konzert auf einem Festival erneut Probleme mit ihrem Körper, doch dieses Mal war ihr Hintern Schuld.
    Am Erneuerbaren-Ausbau wird festgehalten

    E-Wirtschaft hält am Erneuerbaren-Ausbau fest

    18.06.2019 Trotz der neuen politischen Verhältnisse hält die E-Wirtschaft am Ausbau der erneuerbaren Stromerzeugung wie bis 2030 geplant fest. An die Übergangsregierung appelliert die Strombranche, das Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EAG) umzusetzen. Einen politischen Stillstand könne man sich nicht leisten, warnte der Präsident des Branchenverbandes Oesterreichs Energie, Leonhard Schitter, am Dienstag.
    VGT will Vollspaltenböden in der Mast verhindern

    Protest im Burgenland gegen Vollspaltenböden in Schweinemast

    18.06.2019 Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) hat am Dienstag im Burgenland gegen die Schweinehaltung auf Vollspaltenböden protestiert. Aktivisten erschienen mit Transparenten vor zwei Mastbetrieben im Bezirk Mattersburg, um auf die Probleme bei dieser Form der Tierhaltung, die bei Schweinen unter anderem zu schmerzhaften Entzündungen der Gelenke führen könne, hinzuweisen.
    Auch für Kinder wird am Donauinselfest wieder einiges geboten

    Highlights für Kinder am Wiener Donauinselfest 2019: Das Programm

    18.06.2019 Kasperltheater, Hüpfburgen, Kinderschminken, Kiddy Dance und Co: Das Donauinselfest hat auch so manches Highlight für die kleinen Besucher zu bieten. Was die Kids beim Riesen-Event in Wien alles erleben können, lesen Sie hier.