Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Deutsches Konjunkturpaket: 130 Milliarden für 2020 und 2021

    Vor 7 Stunden Das überraschend große Konjunkturpaket der deutschen Regierung ist auf ein überwiegend positives Echo gestoßen. Experten aus der Wirtschaft sagten am Donnerstag, es sei geeignet, die schwerste Rezession der Nachkriegszeit zu überwinden. Positiv wurde vor allem die Senkung der Mehrwertsteuer im zweiten Halbjahr 2020 aufgenommen.

    Grenzeinsatz für 600 Miliz-Soldaten des Bundesheeres endet

    Vor 12 Minuten Von 1.400 Miliz-Soldaten, die derzeit im Corona-Einsatz stehen, werden wegen der angekündigten Grenzöffnungen zu den Nachbarländern nun 600 abgezogen.

    Mehr als 100.000 Euro Agrarförderungen für 1.005 Betriebe

    Vor 7 Stunden Die Zahl der heimischen Groß-Förderbezieher von EU-Agrargeldern ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. 1.005 Betriebe, Vereine und andere Institutionen, etwa Stiftungen, erhielten im Wirtschaftsjahr 2019 (Oktober 2018 bis Oktober 2019) mehr als 100.000 Euro an Agrarförderungen. Im Jahr 2018 waren es 943.

    Meeresschildkröte Hapie übersiedelte in Aquazoo Schmiding

    Vor 7 Stunden Sie ist mit 110 Kilo eine schwergewichtige Dame und mit 44 Jahren auch nicht mehr die Jüngste: Meeresschildkröte Hapie, die vom niederländischen Zoo Emmen ins Aquarium des Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels übersiedelte. Trotz imposanter Erscheinung "schwebt" das urgezeitliche Reptil im Wasser. Seine Extremitäten sind zu Flossen umgewandelt und können nicht mehr in den Panzer gezogen werden.

    Junge Komponistin mit Entdeckergeist

    Vor 7 Stunden Raphaela Fröwis (27) ist über die heimische Blasmusik zum Komponieren und Dirigieren gekommen.

    Epidemie-Daten zu Coronavirus werden für Forscher freigegeben

    Vor 7 Stunden Bislang waren die Daten aus dem Epidemiologischen Meldesystem nicht öffentlich zugänglich. Um das Verständnis für die Corona-Pandemie zu erhöhen, erhalten Forscher nun einen Zugang.

    Edtstadler kickte Aus für Amtsgeheimnis an

    Vor 5 Stunden Das Amtsgeheimnis soll fallen und das schon bald. Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) traf sich zu diesem Behufe am Donnerstag u.a. mit Vertretern der Verwaltung, von Medien und Datenschutzorganisationen, um sich einen Überblick über die unterschiedlichen Vorstellungen zu schaffen. Bis zum Sommer soll der Verfassungsdienst einen Begutachtungsentwurf vorlegen.

    Heimische Galerien locken mit neuen Ausstellungen

    Vor 7 Stunden Neben den Museen des Landes öffnen auch die Galerien wieder ihre Türen für Besucher. Am Wochenende wird ein breites Programm geboten, mehr Infos dazu hier.

    Corona-Lockdown bescherte Dienstleistern starkes Umsatzminus im ersten Quartal

    Vor 7 Stunden Wegen des Corona-Lockdowns sehen die Umsätze in zahlreichen Wirtschaftszweigen im ersten Quartal 2020 alles andere als rosig aus. Am stärksten gebeutelt wurde die Hotellerie sowie die Gastronomie.

    Zwei Tote bei mutmaßlichem Armbrust-Angriff in Japan

    Vor 8 Stunden In Japan ist ein Student festgenommen worden, der zwei Mitglieder seiner Familie mit einer Armbrust getötet haben soll. Die Polizei in der Stadt Takarazuka teilte am Donnerstag mit, ein 23-Jähriger sei festgenommen worden. Zwei Frauen seien getötet worden, zwei andere Angehörige seien verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Der Student habe die Tat gestanden, sein Motiv sei aber noch unklar.

    Grenzöffnung: Das sind die genauen Regelungen

    Vor 8 Stunden Ab heute sind die Grenz- und Gesundheitskontrollen gegenüber den Nachbarländern eingestellt. Allerdings gibt es Ausnahmen.

    Türkise für Grünen Reimon "rechtskonservative Autoritäre"

    Vor 8 Stunden Scharfe Kritik hat der Grüne Europasprecher Michel Reimon an der ÖVP und besonders Kanzler Sebastian Kurz geübt. In der YouTube-Talkshow von Kommunikationsberater Rudolf Fußi ("Bussi Fussi") am Donnerstagabend beurteilt er die Türkisen als "rechtskonservative Autoritäre", meldete Fußi vorab. Den Bundeskanzler rückte Reimon in die Nähe von Benjamin Netanyahu, Viktor Orban und Donald Trump.

    Laudamotion will Mitarbeiter über neuen KV abstimmen lassen

    Vor 8 Stunden Die Ryanair-Tochter Laudamotion will nun die Mitarbeiter über den von Wirtschaftskammer (WKÖ) und Gewerkschaft vida ausverhandelten Kollektivvertrag (KV) abstimmen lassen. Man werde die in der Nacht auf Donnerstag vereinbarten Gehaltsänderungen in den KV einarbeiten, diesen der vida zur Unterschrift und dann den Mitarbeitern zur Abstimmung vorlegen, erklärte die Lauda-Führung.

    Brustzentrum am LKH Feldkirch erneut zertifiziert

    Vor 8 Stunden Nach einer umfangreichen Überprüfung wurde das Brustzentrum Vorarlberg am Landeskrankenhaus Feldkirch neuerlich nach internationalen Standards zertifiziert.

    Kanisfluh ab jetzt durch Verordnung geschützt

    Vor 6 Stunden Die Vorarlberger Landesregierung hat das Bergmassiv Kanisfluh im Bregenzerwald unter Landschaftsschutz gestellt. Durch Verordnung werde in den Gemeinden Au, Mellau und Schnepfau das Landschaftsschutzgebiet "Kanisfluh" errichtet, informierte am Donnerstag der zuständige Landesrat Johannes Rauch (Grüne). "Das Wahrzeichen des Bregenzerwalds wird so für die Zukunft bewahrt", so Rauch.

    Blons plant gemeinnützige Wohnzukunft

    Vor 8 Stunden Neben dem Tennisplatz soll eine Mischung aus Wohnen und Arbeit entstehen

    Schweizer Basketballer Sefolosha kennt selbst Polizeigewalt

    Vor 8 Stunden Auch der Schweizer Basketball-Star Thabo Sefolosha hat sich zur gewaltsamen Tötung von George Floyd geäußert. Die Videobilder des Vorfalls, bei dem ein weißer Polizist dem in Handschellen am Boden liegenden Afroamerikaner Floyd während fast neun Minuten das Knie in den Nacken drückt und dieser so das Bewusstsein und später sein Leben verliert, lösten "Ärger" und "fast schon Ekel" in Sefolosha aus.

    Nach Wegfall der Grenzkontrollen wieder mehr Migration erwartet

    Vor 8 Stunden Durch die Corona-Pandemie ist das Potenzial für Fluchtbewegungen gewachsen. Das Wiener Institut ICMPD rechnet schon ab Herbst mit Migrationszahlen wie im Vorjahr.

    Vienna Pride-Auftakt: Regenbogenfahne schmückt Wiener Rathaus

    Vor 14 Minuten Startschuss für den Regenbogenmonat Juni: Gemeinsam mit Initiativen und Vereinen setzt Wien den ganzen Monat über ein starkes Zeichen für gelebte Vielfalt - Auftakt war die Hissung der Regenbogenfahne am Rathaus.

    Warum der Liga-Endspurt eher einem Turnier gleicht

    Vor 8 Stunden Altachs Sportdirektor Christian Möckel (47) im VN.at-Interview über die spezielle Strategie für das Finish und die Pläne mit Philipp Netzer und Sidney Sam.

    Gargellen startet in den Sommer

    Vor 8 Stunden Ab 11. Juni befördert die Schafbergbahn wieder Wanderer und Naturgenießer in die alpine Bergwelt Gargellens auf 2.130m.

    Planetarium Wien wieder für Besucher geöffnet

    Vor 8 Stunden Die Coronakrise hat immerhin weder den Sternenhimmel noch das Universum verändern können. Diese sind nun wieder über das Wiener Planetarium in ihrer ganzen Pracht zu erleben.

    Betrunkene (30) attackierte Passantin in Wien-Leopoldstadt

    Vor 3 Stunden Am Mittwochabend nahm die Polizei eine alkoholisierte Frau fest, die zuvor eine Passanting angepöbelt, verfolgt und sogar verletzt hatte.

    Europarat-Bericht zu Rassismus - IGGÖ kritisiert Regierung

    Vor 8 Stunden Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) hat die Reaktion der Regierung auf den jüngsten Länderbericht des Antidiskriminierungsausschuss des Europarats (ECRI) als "höchst bedauerlich" bezeichnet. Sie appellierte am Donnerstag an die Verantwortlichen, die Kritik der ECRI-Experten "ernst zu nehmen" und das Gesetz über das Kopftuchverbot an Volksschulen "zu überarbeiten".

    Österreichische Kultur- und Sportszene gründet Allianz

    Vor 8 Stunden Ein breit gefächerter Zusammenschluss unterschiedlichster Institutionen will den Folgen der Coronakrise trotzen: In der neu gegründeten "Allianz Kunst, Kultur & Sport" haben sich 60 Mitglieder zu einer Plattform österreichischer Kunst-, Kultur- und Sport-Interessenvertretungen und -Einrichtungen zusammengeschlossen.

    Frau von Dating-App-Bekanntschaft in Wiener Wohnung mit Messer attackiert

    Vor 3 Stunden Eine Frau verabredete sich am Pfingstmontag in Wien-Ottakring mit einem jungen Mann, den sie über eine Dating-App kennengelernt hatte. In der Wohnung eines Freundes zückte dieser plötzlich ein Messer.

    Frau in Wien-Hietzing von Internet-Bekanntschaft mit Messer bedroht: Hinweise erbeten

    Vor 3 Stunden Bereits im Oktober 2019 wurde eine Frau in ihrer Wohnung von einem bislang unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und am Kopf verletzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Mann.

    Polizeihund "Domina" stellte Einbrecher in Wien-Favoriten

    Vor 9 Stunden Am Mittwochabend konnten Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma via Liveübertragung einer Videoüberwachung zwei Personen beim Einbruch beobachten und verständigten die Polizei.

    Einladung zur Kräuterwanderung

    Vor 9 Stunden DAS WISSEN UM DIE HEILKRAFT DER HEIMISCHEN KRÄUTER EINLADUNG ZUR KRÄUTERWANDERUNG am Freitag, 12. Juni 2020 

    Im April um 66 Prozent weniger Asylanträge

    Vor 3 Stunden Nach einem deutlichen Anstieg der Asylanträge zu Jahresbeginn ist die Zahl während der Coronakrise stark zurückgegangen.

    Das Wissen der Hildegard von Bingen in der heutigen Zeit

    Vor 9 Stunden Zum Aus-der-Haut-fahren. Ein Vortrag von Frau Dr. Felicitas Karlinger im Agnessaal des Kloster Mariastern-Gwiggen in Hohenweiler.

    Weiter Kritik an Aufnahmen in Pausen des Grasser-Prozesses

    Vor 9 Stunden Dass während des Prozesses gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und andere auch vor und nach der Hauptverhandlung sowie in den Prozesspausen im Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts Ton- und Bildaufnahmen stattfanden, sorgt für anhaltende Expertenkritik. Die Notwendigkeit einer Neuauflage des Verfahrens, wie von den Grasser-Verteidigern gefordert, findet sich darin aber nicht.

    Kultautobauer Aston Martin streicht Stellen

    Vor 9 Stunden Aston Martin zollt der schwachen Nachfrage nach seinen Luxuswagen Tribut und streicht bis zu 500 der insgesamt rund 2.500 Stellen. Zusammen mit anderen Restrukturierungen sollen jährlich rund 38 Millionen Pfund (42,7 Mio. Euro) eingespart werden, wie der Hersteller der legendären James-Bond-Autos am Donnerstag mitteilte. Die Sanierungskosten werden mit 12 Mio. Pfund veranschlagt.

    Offene Tage, neue Ausstellungen: Galerien laden zum Rundgang

    Vor 9 Stunden Der Kultur-Neustart nach dem Lockdown schlägt sich nicht nur in den Museen nieder, von den viele überhaupt noch geschlossen haben. Über 60 Galerien in ganz Österreich haben sich zur Initiative "Open Days | New Shows" zusammengeschlossen und präsentieren am Freitag und Samstag (neue) Ausstellungen. Rund 50 Galerien sind es allein in Wien.

    60-Jähriger in NÖ von Teleskoplader überrollt: Tot

    Vor 4 Stunden Bei einem Unfall im Bezirk Bruck an der Leitha erlitt ein 60-Jähriger am Mittwoch tödliche Kopfverletzungen.

    Herzstück am Bodensee

    Vor 9 Stunden In einer kleinen Wohnanlage, wo der Bodensee den Bewohnern praktisch zu Füßen liegt, verwirklichte Dipl.-Ing. Barbara Erath-Hutle einen einzigartigen Wohntraum. In einer kleinen Wohnanlage, wo der Bodensee den Bewohnern praktisch zu Füßen liegt, verwirklichte Dipl.-Ing. Barbara Erath-Hutle einen einzigartigen Wohntraum.

    Nashorn-Baby im Zoo Hellbrunn

    Vor 9 Stunden Nachwuchs im Zoo Hellbrunn: Mittwochfrüh hat das Breitmaulnashorn Tamu ein gesundes Kalb zur Welt gebracht. Nach zwei Bullen im Jahr 2015 erblickte nun erstmals ein Nashorn-Mädchen in Salzburg das Licht der Welt. Das Baby bringt bereits stolze 50 Kilo auf die Waage, berichtete Sprecherin Ulrike Ulmann. Rund eine halbe Stunde nach der Geburt stand es auf den Beinen.

    Sonntäglicher Frühschoppen der anderen Art

    Vor 9 Stunden  Musizieren trotz Corona in der freien Natur