Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Bei XXXLutz laufen die Geschäfte gut

    XXXLutz profitiert von verunsicherten Kika/Leiner-Kunden

    Vor 15 Stunden Im Möbelhandel weht ein rauer Wind. Die Welser Möbelgruppe XXXLutz, zu der auch die Ketten Möbelix und Mömax gehören, heizt den Preiskampf derzeit massiv an. Nach dem besten Jahr der Firmengeschichte 2018 sei nun "das beste Frühjahr aller Zeiten" gefolgt, gab Lutz bekannt. Grund seien vor allem vom Mitbewerber Kika und Leiner zusätzlich gewonnene, verunsicherte Kunden.
    Die Ausstellung ist im Wiener Theseustempel im Volksgarten zu sehen

    Taube unterm Dach: Maurizio Cattelan im Wiener Theseustempel

    Vor 15 Stunden Der Raum ist kühl und leer. Das Licht fällt über ein Deckenfenster herein, die Wärme bleibt draußen. Vom Gesims unter der Decke blicken einige Tauben, zufällig, gelangweilt auf die Besucher hinab. Im Wiener Theseustempel stellt das Kunsthistorische Museum jeden Sommer ein zeitgenössisches Kunstwerk aus. Diesmal dauert es mitunter ein wenig, es zu entdecken: Einzig die Tauben sind nicht echt.

    Vorarlberg: SPÖ und FPÖ bemängeln Kinder-und Jugendpsychiatrie

    Vor 13 Stunden SPÖ und FPÖ weisen auf große Mängel in der Kinder- und Jugendpsychiatrie hin. Beide Einrichtungen sind derzeit getrennt. Die Kinderpsychiatrie ist im ehemaligen Pflegeheim Rankweil untergebracht. Dort gebe es erhebliche bauliche Mängel, die nur teilweise behoben wurden.
    Die Masern sind in Kärnten weiter auf dem Vormasch

    Zwei weitere Masern-Erkrankungen in Kärnten festgestellt

    Vor 12 Stunden Die Landessanitätsdirektion Kärnten hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass zwei weitere Personen an Masern erkrankt sind.
    Die fünf Männer sitzen in U-Haft.

    Fünfköpfige Einbrecherbande verursachte 255.000 Euro Schaden

    Vor 7 Stunden 41 Einbrüche soll eine fünfköpfige Diebesbande in mehreren Bundesländern verübt haben. Das Quintett hatte es vor allem auf Gebäude abgesehen, in denen Tresore vermutet wurden.
    Die Firma beteuert, dass das Feuer nicht durch Zigaretten ausgelöst wurde.

    Arbeiter sollen auf Gerüst von Notre-Dame geraucht haben

    Vor 15 Stunden Nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame in Paris gibt nun die Gerüstfirma zu, dass ihre Arbeiter auf dem Dach geraucht hätten. Das Feuer habe das aber nicht ausgelöst.
    Vor dem Wiener Stephansdom wurde protestiert.

    VGT protestierte am Wiener Stephansplatz gegen Vollspaltenböden in der Schweinehaltung

    Vor 11 Stunden Für ein Verbot von Vollspaltenböden in der Schweinehaltung wurde am Wiener Stephansplatz vom VGT am Mittwoch eine Protestaktion veranstaltet.
    Eine Studie, die beim "Österreichischen Klimatag" vorgestellt wird, zeigt, dass Österreich auf Soja- und Palmöl-Importe verzichten könnte.

    Studie: Österreich könnte auf Soja- und Palmöl-Importe verzichten

    Vor 15 Stunden Ein Studie, die beim "Österreichischen Klimatag" vorgestellt wird, zeigt, dass Österreich auf Soja- und Palmöl-Importe verzichten könnte, würde hierzulande nur um ein Fünftel weniger Fleisch gegessen und ebenso viel Lebensmittelabfälle reduziert werden. Dadurch gäbe es nämlich zusätzliche Anbauflächen für Soja, Raps und Sonnenblumen. Schaden würde es nicht: Herr und Frau Österreicher essen ohnehin drei mal mehr Fleisch, als Ernährungsexperten empfehlen.
    Die Bregenzer Seebühne hier mit dem Bühnenbild für "Rigoletto"

    Umfassende Sanierung von Bregenzer Seebühne geplant

    Vor 12 Stunden Die Bregenzer Seebühne und das Festspielhaus stehen offenbar vor einer umfassenden Sanierung.
    Kim Jong-un wurde in Wladiwostok in allen Ehren empfangen

    Kim Jong-un zu Gipfel mit Putin in Wladiwostok eingetroffen

    Vor 15 Stunden Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist zu seinem ersten Gipfeltreffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Russland eingetroffen. Er kam mit einem gepanzerten Sonderzug auf dem Bahnhof von Wladiwostok an, wie Bilder des russischen Staatsfernsehens am Mittwoch zeigten. Das Treffen mit Putin in der Hafenstadt im äußersten Osten Russlands ist an diesem Donnerstag geplant.
    Für eine kürzere Gültigkeitsdauer muss ein ausreichender sachlicher Grund vorliegen.

    VKI: Gutscheine haben grundsätzlich 30 Jahre Verfallsfrist

    Vor 8 Stunden Gutscheine verlieren erst nach 30 Jahren ihre Gültigkeit. Zu diesem Schluss kam nun das OLG Linz, nachdem ein Lebensmittelhändler die Gültigkeitsdauer auf drei Jahre eingeschränkt hatte.
    Nach dem tragischen Tod seiner Schwester, lernt Baby Easton nun schwimmen.

    Nach Tod von Schwester: Bode Millers Baby lernt schwimmen

    Vor 8 Stunden Nachdem im Juni vergangenen Jahres die Tochter des Ex-Ski-Stars Bode Miller im Pool ertrank, lernt nun Sohn Easton mit nur 6 Monaten schwimmen.
    Meng Hongwei verschwand im Herbst spurlos

    China nahm ehemaligen Interpol-Chef auch ganz offiziell fest

    Vor 15 Stunden Mehr als ein halbes Jahr nach seiner Festsetzung in China haben die Behörden offiziell Haftbefehl gegen den ehemaligen Interpol-Chef Meng Hongwei erlassen. Wie die Oberste Staatsanwaltschaft des Landes am Mittwoch mitteilte, sei Meng Hongwei vor einigen Tagen wegen des Verdachts auf Korruption festgenommen worden.
    Im frei_raum Q21 im MQ eröffnet am Mittwoch einen neue Austellung

    "Dance of Urgency" untersucht im Q21 die Politik des Tanzes

    Vor 15 Stunden Tanz als politisches Phänomen ist Thema der Ausstellung "Dance of Urgency", die am heutigen Mittwoch im frei_raum Q21 im Museumsquartier eröffnet. Kuratiert hat sie der serbisch-niederländische Künstler Bogomir Doringer, der sowohl dem kollektiven wie dem individuellen Tanz als gesellschaftspolitischem Ausdruck auf den Grund geht. 20 internationale Beiträge bieten unterschiedlichste Perspektiven.
    Greenpeace zeigt Solidarität mit der indigenen Bevölkerung Brasiliens

    Greenpeace-Proteste vor brasilianischer Botschaft in Wien

    Vor 15 Stunden Greenpeace-Aktivisten haben am Mittwoch vor der brasilianischen Botschaft in Wien demonstriert. Sie zeigten ihre Solidarität mit der indigenen Bevölkerung und forderten den Schutz des Amazonas-Regenwaldes. Die Proteste finden laut der Umweltschutzorganisation in elf Städten weltweit statt. In der Bundeshauptstadt hielten 22 Aktivisten Porträts indigener Vertreter hoch.
    Zum "1st Burger Wettessen" wird im Wiener Bermudadreieck geladen

    "1st Burger Wettessen" für den guten Zweck im Wiener Bermudadreieck

    Vor 15 Stunden Nichts für Kalorienzähler: Zur "ultimativen Burgerchallenge" lädt am Freitag das Lokal "Burger Bros Bermuda" ein. Es geht um ein Wettessen, bei dem aber nicht nur der Spaßfaktor ganz groß geschrieben wird, sondern das auch Dancer Against Cancer zugute kommt.

    Vorarlberg: Modernisierung des LKH Bludenz kostet 11 Millionen Euro

    Vor 15 Stunden Am Landeskrankenhaus Bludenz starteten am 23. April Umsiedelungen - und zwar auf den Stationen der Inneren Medizin, der Chirurgie und der Unfallchirurgie. Denn: Es steht eine Sanierung des Altbaus an – die Patientenzimmer werden modernisiert, die Technik auf den neuesten Stand gebracht. Die Kosten für den Umbau betragen 11 Mio. Euro.
    Über 2 Millionen Österreicher leiden unter dem Straßenlärm in Österreich.

    Österreich: 2,8 Millionen Menschen leiden unter Straßenlärm

    Vor 11 Stunden Mehr als 2,8 Millionen Menschen sind vom Straßenlärm in Österreich betroffen. Laut dem Verkehrsclub Österreich (VCÖ) ist dies ein massiver Anstieg seit 2007.
    Wer sein Apple-Handy dabei hat, hat seine Brieftasche dabei

    Apple Pay startet heute in Vorarlberg

    Vor 13 Stunden Erste Bank, Sparkassen und N26 starten heute "Apple Pay". Mit dem mobilem Bezahldienst können Kunden mit ihren Apple-Produkten sowohl in Geschäften als auch Online-Stores bezahlen.
    Riesige Palmenplantagen gefährden den Regenwald

    Österreich könnte ohne Soja- und Palmöl-Importe auskommen

    Vor 16 Stunden Österreich importiert Unmengen an Soja und Palmöl aus Südamerika und Südostasien, was dort massive soziale Probleme und Treibhausgasemissionen verursacht. Isst man hierzulande etwas weniger Fleisch, reduziert man Lebensmittelabfälle und baut mehr Soja, Raps und Sonnenblumen an, würden die Importe überflüssig, zeigt eine Studie, die beim "Österreichischen Klimatag" vorgestellt wird.
    Die FPÖ Wien will eine weitere U-Kommission zur Causa anzetteln.

    Weitere U-Kommission angekündigt: KH Nord für Wiener Opposition ein "politisches Desaster"

    Vor 8 Stunden Die Oppositionsparteien ziehen heute Bilanz zum KH Nord-Skandal. Für die NEOS ist die Causa ein "politisches Desaster", die FPÖ wird eine weitere U-Kommission einsetzen. Die erste Kommission tagt morgen zum letzten Mal.
    Auch bei Zuschüssen für Heizkosten wird eine Ausnahme gemacht.

    Spenden und Heizkostenzuschüsse werden nicht an Sozialhilfe angerechnet

    Vor 13 Stunden Nicht nur Spenden, auch Heizkostenzuschüsse sollen nicht auf die Sozialhilfe angerechnet werden. Das wurde in einem entsprechenden Abänderungsantrag festgehalten.

    Kindergärtnerinnen sperrten Kinder in der Waschraum

    Vor 15 Stunden Unfassbarer Fall in der Hauptstadt: Mutter berichtet von Angstzuständen bei ihrem Kind.
    Österreich soll 2023 erstmals den Maastricht-Grenzwert unterschreiten.

    Nulldefizit bis 2023, Schulden sinken unter 60 Prozent

    Vor 16 Stunden Das im Vorjahr erreichte Nulldefizit soll auch in den kommenden Jahren bis 2023 halten. Die Schulden sollen dabei erstmals unter 60 Prozent sinken. Damit wäre man erstmals unter der Maastricht-Grenze.
    Greenpeace-Aktivisten protestierten vor der brasilianischen Botschaft in Wien.

    Amazonas-Regenwald: Greenpeace-Aktivisten protestieren in Wien

    Vor 8 Stunden 22 Greenpeace-Aktivisten protestierten am Dienstag vor der brasilianischen Botschaft in Wien, um ihre Solidarität mit der indigenen Bevölkerung in Brasilien zu zeigen.
    Ostern im Bewegungskindergarten Am Sunnabühel

    Ostern

    Vor 16 Stunden Das Bilderbuch „Jesus ist auferstanden“ wurde wiederholt und anschließen spielten die Kinder die Geschichte vom Barmherzigen Samariter.
    China will sich durch die Seidenstraße mit der Welt verbinden

    Das ist Chinas neue Seidenstraße

    Vor 16 Stunden So kooperiert China im Rahmen des neuen Seidenstraßen-Projekts mit anderen Ländern. Dazu ein geschichtlicher Abriss zur alten Seidenstraße. 
    Die SPÖ brachte den Antrag auf das Verbot ein.

    Vorarlberger Landtag beschließt Glyphosat-Verbot

    Vor 15 Stunden Im Rechtsausschuss des Vorarlberger Landtags wurde am Mittwoch beschlossen, den Verkauf von Glyphosat im Handel für den Gebrauch in Haushalt und Garten zu verbieten.
    Laut Landau werde mit der neuen Sozialhilfe die Armut verschärft.

    Caritas-Präsident Landau: "Wer bei Kindern spart, spart an Zukunft"

    Vor 8 Stunden In einem offenen Brief appelliert Caritas-Präsident Michael Landau an die Abgeordneten, der Mindestsicherung Neu nicht zuzustimmen.
    Bei der Aktion "Dank-Mandat statt Strafmandat" in Wien

    Dank-Mandate statt Straf-Mandate: Wiener Polizei würdigt Rücksichtnahme und Co.

    Vor 8 Stunden Erwünschtes Belohnen statt unerwünschtes Abstrafen: In Wien setzt man beim Verhalten im Straßenverkehr auf eine neue Strategie. Drei Tage lang werden dazu Polizisten nämlich Dank- statt Straf-Mandate verteilen. Diese gibt es für "vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr".

    Apple Pay startet heute auch in Vorarlberg

    Vor 16 Stunden Kontaktloses Zahlen mit iPhone und Apple Watch. Wir erklären, wie Apple Pay funktioniert.
    Robert Meyer stellte die Pläne für die kommende Spielzeit vor.

    Premierenprogramm der Wiener Volksoper für 2019/20 präsentiert

    Vor 16 Stunden Das Programm der Wiener Volksoper für die Saison 2019/20 ist eine bunte Mischung aus Karotten, Gespenstern und Strauß. Am Mittwoch wurde der Spielplan offiziell von Hausherr Robert Meyer präsentiert.
    Schieder gegen Steuertricksereien der internationalen Konzerne

    Schieder servierte Kaffee für mehr "Steuergerechtigkeit"

    Vor 16 Stunden Der SPÖ-Spitzenkandidat für die Europawahlen Andreas Schieder hat am Mittwoch einmal mehr - und dieses Mal mittels Aktionismus - auf eines seiner Hauptwahlkampfthemen aufmerksam gemacht. Er fordert mehr Steuergerechtigkeit für Großkonzerne. Dafür installierte er ein Pop-up-Kaffeehaus von einer Starbucks-Filiale in der Wiener Mariahilfer Straße.
    Erfolgreiche Schülerinnen der Musikschule Bludenz: Hintere Reihe v.l.n.r.: Dir. Thomas Greiner, Rahel Neyer, Daniel Girtler, Bürgermeister Mandi Katzenmayer, vordere Reihe v.l.n.r. Leon Dobler, Benjamin Capelli, Valentina Tecklenburg, Valentina Walch

    Starke Leistungen von SchülerInnen der Musikschule Bludenz

    Vor 16 Stunden Bludenz. Beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“, der vom 6. bis 10. März 2019 in Feldkirch ausgetragen wurde, konnten sich fünf Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet platzieren.
    Am 24. Mai findet das Vorsingen für die Wiener Sängerknaben statt.

    Wiener Sängerknaben suchen Nachwuchstalente: Vorsingen am 24. Mai in Wien

    Vor 15 Stunden Die Wiener Sängerknaben sind wieder auf der Suche nach Nachwuchssängern. Am 24. Mai findet ein offizielles Vorsingen im Augartenpalais statt.
    Der Angeklagte bot seinen Kollegen einen "Deal" an

    Sieben Monate bedingt für renitenten Polizisten in OÖ

    Vor 16 Stunden Ein Polizist, der betrunken Kollegen beleidigt und bedroht haben soll, hat am Mittwoch im Landesgericht Linz sieben Monate bedingt und eine unbedingte Geldstrafe von 120 Tagsätzen à 50 Euro ausgefasst. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Der Mann hatte sein Verhalten zugegeben, bedauert und auf berufliche Probleme, über die er nicht reden könne, geschoben.

    Doppelpack von Spiegel war zuwenig, Favorit Schruns im Viertelfinale

    Vor 16 Stunden Erst in der Nachspielzeit erlöste der Montafoner Timon Salzgeber mit seinem glücklichen 3:2-Siegtor den Favorit Schruns in Lingenau.