Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Museum NÖ und Egon Schiele Museum öffnen am 1. Juli

    Vor 5 Stunden Das Museum Niederösterreich und das Tullner Egon Schiele Museum haben die Wiedereröffnung am 1. Juli angekündigt. Im Haus im Kulturbezirk St. Pölten wurde die Ausstellung "Der junge Hitler. Prägende Jahre des Diktators 1889-1914" bis 21. Jänner 2021 verlängert. Das Egon Schiele Museum präsentiert anlässlich des 130. Geburtstages des Künstlers Werke aus dessen Akademiezeit.

    Umzug in die Containerschule

    Vor 6 Stunden Sanierung und Neubau der Hittisauer Schulen starten im Sommer 2020.

    Kläranlage in Wien-Simmering erzeugt Strom durch Klärschlamm

    Vor 14 Minuten Mehr als fünf Jahren ist in der von der ebswien betriebenen Kläranlage der Stadt Wien in Simmering am Projekt "E_OS - Energie_Optimierung Schlammbehandlung" gebaut worden. Am Donnerstag wurde der Schlussstein gesetzt.

    ÖVP-Stadtfest bei Vereins-U-Kommission behandelt

    Vor 6 Stunden Die von der FPÖ initiierte Untersuchungskommission zu parteinahen Vereinen in Wien hat sich am Donnerstag dem ÖVP-Stadtfest gewidmet.

    Liga mit Restart zufrieden - Zuschauer im Juli kein Thema

    Vor 6 Stunden Die erste Runde der Fußball-Bundesliga nach Ende der Corona-Pause ist geschlagen. Mit Argusaugen wurde Dienstag und Mittwoch in den sechs Stadien beobachtet, ob und wie Abläufe eingehalten werden. Das Resümee der Liga-Verantwortlichen fiel positiv aus. "Auf den ersten Blick hat es sehr gut funktioniert", berichtete Liga-Vorstand Christian Ebenbauer nach Durchsicht der ersten Rückmeldungen.

    Kickl läutet zweite Phase im Kampf gegen neue Normalität ein

    Vor 6 Stunden Nach der FPÖ-Petition gegen den "Corona-Wahnsinn" will die Partei laut Klubobmann Herbert Kickl nun die "zweite Phase" in ihrem "Kampf" gegen die "neue Normalität" einläuten. Dabei werde es etwa um die "Beseitigung der Restbestände" gehen, so Kickl, der umfassende Lockerungen fordert. An einem U-Ausschuss halte man fest, erklärte der Klubchef am Donnerstag in Innsbruck.

    Fluglinien im Preiskampf: Mindestpreise für Tickets gefordert

    Vor 17 Minuten Um den Preiskampf der Billig-Airlines nach unten einzuschränken, brachte AK-Chefin Renate Anderl Mindestpreise für Flugtickets ins Gespräch.

    "Ernste Herausforderung": Wiener Secession bittet um Spenden

    Vor 6 Stunden Die Wiener Secession bittet über die Spendenplattform #kunsterhalten um Unterstützung. Als privates Ausstellungshaus, das sich zu zwei Dritteln selbst finanziere, sei man durch den Einnahmenentfall während der Coronakrise "hart getroffen und vor eine ernste Herausforderung gestellt", heißt es am Donnerstag in einer Aussendung.

    Russland will nach Leck im Kraftwerk Umweltschäden eindämmen

    Vor 6 Stunden Nach dem Ölleck in einem Kraftwerk am Nordpolarmeer versuchen Russlands Behörden die Umweltschäden in den Böden und Gewässern der Region einzudämmen. Zur Beseitigung der riesigen Dieselmengen von mehr als 20.000 Tonnen Brennstoff habe er bereits spezielle Einsatzkräfte in die Region geschickt, sagte der Zivilschutzleiter Jewgeni Sinitschew am Donnerstag in Norilsk.

    Trauer in Arbesbach um ehemaligen Zirkusbären

    Vor 6 Stunden "Mach's gut, Jerry! Wir werden dich vermissen!" Mit diesen Worten hat sich der Bärenwald Arbesbach am Donnerstag von einem langjährigen Bewohner verabschiedet. Der ehemalige Zirkusbär ist einer Aussendung zufolge vor wenigen Tagen von seinem Leiden erlöst worden. Er war 32 Jahre alt.

    Geballte Champions League? - Wien angeblich Frauen-Kandidat

    Vor 6 Stunden Die Entscheidung in der Fußball-Champions-League der Frauen könnte im August analog zur Ausgabe der Männer an einem Standort stattfinden. Lissabon und Frankfurt gelten laut nationalen Medienberichten bei den Männern als Kandidaten für die Gastgeber-Rolle der letzten K.o.-Runden ab dem Viertelfinale und das Finale. Für die Frauen ist offenbar Wien im Gespräch.

    Bilyk und Co. erhielten Meisterschale vor leeren Rängen

    Vor 6 Stunden Ohne Publikum hat der deutsche Handball-Meister THW Kiel die Meisterschale in Empfang genommen. 44 Tage, nachdem die Handball-Bundesliga die "Zebras" zum Meister gekürt hatte, wurde die Mannschaft mit Österreichs Star Nikola Bilyk am Donnerstag in der heimischen Sparkassen-Arena für den 21. Meistertitel des Vereins geehrt.

    Beim Corona-Härtefallfonds für Selbstständige wurde nachgebessert

    Vor 6 Stunden Ab heute gilt beim Corona-Härtefallfonds für Selbstständige die neue Richtlinie.

    Zwei junge Bengal-Kater neben Altkleider-Container ausgesetzt

    Vor 16 Minuten Katzenbuben in Not: Am Mittwoch entdeckte eine Passantin in Maria Lanzendorf (Bezirk Bruck an der Leitha, NÖ) zwei ausgesetzte Kater. Sie waren in einem Transportkorb zur "freien Entnahme" angeboten worden.

    Mindestens 26 Tote durch Tropenstürme in Mittelamerika

    Vor 6 Stunden Durch die Tropenstürme "Amanda" und "Cristobal" sind in Mittelamerika mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Allein in El Salvador kamen seit vergangener Woche 20 Menschen ums Leben, 13 weitere werden noch vermisst, wie die Regierung des Landes am Mittwoch mitteilte. Außerdem starben durch "Amanda" am vergangenen Sonntag mindestens vier weitere Menschen in Honduras und zwei in Guatemala.

    Solidarität für Wiener Gastronom Berndt Querfeld nach Kritik an Hilfsprogrammen

    Vor 6 Stunden Die Kritik des bekannten Wiener Gastronomen Bernd Querfeld an den Corona-Hilfsprogrammen der Regierung und die darauffolgende Veröffentlichung seiner bisherigen staatlichen Zuschüsse zieht immer größere Kreise.

    EZB stemmt sich mit weiteren 600 Mrd. Euro gegen Coronakrise

    Vor 2 Stunden Europas Währungshüter legen im Kampf gegen die beispiellosen wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie noch einmal kräftig nach.

    AK-Studie: Jedes fünfte Kind ist auf Nachhilfe angewiesen

    Vor 5 Stunden Rund 48.000 Vorarlberger Kinder und Jugendliche bringen gerade ihr wohl verrücktestes Schuljahr zu Ende. 9600 brauchten dafür bezahlte oder unbezahlte Nachhilfe. Zwei Drittel der Schulkinder kommen ohne elterliche Hilfe nicht aus. Das hat die Corona-Pandemie noch verstärkt. Die große Nachhilfestudie der AK beleuchtet die Rolle der Eltern als Krisenmanager und unterstreicht die wachsende Bedeutung schulischer Förderung.

    Nachhilfebarometer der AK: Jeder dritte Schüler braucht Nachhilfe

    Vor 6 Stunden Am Donnerstag wurde das jährliche Nachhilfebarometer der Arbeiterkammer (AK) präsentiert. Wie es aufzeigt, bleibt der Bedarf an privater Nachhilfe in Österreich weiter hoch.

    Neuer Vapiano-Inhaber investiert 10 Mio. Euro in Österreich

    Vor 6 Stunden Mitten in der Coronakrise hat der österreichische Gastro-Unternehmer Josef Donhauser, der unter anderem für die Bordverpflegung in ÖBB-Railjets verantwortlich ist, die insolvente Pizza- und Pastakette Vapiano in Österreich übernommen. Nach dem Shutdown sind nun alle 12 Restaurants wieder offen. Kaufpreis, Umsatzverluste und Restrukturierung werden Donhauser bis Ende 2021 gut 10 Mio. Euro kosten.

    Nova Rock heuer als Online-Stream mit vier Bands

    Vor 6 Stunden Das abgesagte Nova Rock Festival, das von 10. bis 13. Juni in Nickelsdorf geplant war, wird heuer als Online-Stream mit vier österreichischen Bands über die Bühne gehen, teilte Veranstalter Ewald Tatar, Geschäftsführer von Barracuda Music, am Donnerstag mit. Für 2021 habe man im Burgenland zudem weitere Highlights geplant: Sting wird im Eisenstädter Schlosspark aufspielen.

    Hebein soll sich bei Gastro-Gutscheinen querstellen: Vorwürfe zurückgewiesen

    Vor 3 Stunden Eigentlich sollten die von Bürgermeister Michael Ludwig angekündigten Gastro-Gutscheine schon im Mai abgesegnet werden, die Grünen forderten für die Zustimmung aber angeblich eine Gegenleistung "in Millionenhöhe".

    Handbremse vergessen? Pkw rollt in Teich

    Vor 2 Stunden Weil der Fahrer vermutlich vergessen hat, die Handbremse anzuziehen, ging ein Pkw in Schwarzach am Donnerstagmittag baden.

    Formel 1 will weitere zwei Europa-Rennen

    Vor 6 Stunden Vor den geplanten Übersee-Rennen will die Formel 1 nach Informationen von "Auto, Motor und Sport" weitere zwei Grand Prix in Europa austragen. Für diese WM-Läufe gibt es angeblich drei Kandidaten: Hockenheim, Imola und Mugello.

    Athen bringt erneut Tausende Flüchtlinge aufs Festland

    Vor 6 Stunden Um die überfüllten Flüchtlingscamps auf den Inseln im Osten der Ägäis zu entlasten, hat die griechische Regierung seit Anfang des Jahres knapp 14.000 Migranten auf das Festland gebracht. Damit fiel die Zahl der Menschen, die in den überfüllten Camps der Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos ausharren, auf 32.247, wie der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis am Donnerstag mitteilte.

    Tschechien öffnet Grenze zu Österreich vermutlich ab Freitag

    Vor 5 Stunden Tschechien wird voraussichtlich schon ab Freitag die Kontrollen an der Grenze zu Österreich abschaffen. Auch dei Slowakei könnte bald rezipoke Schritte einleiten.

    Violinen im munteren Wechselspiel

    Vor 6 Stunden Fidelis Quartett mit brillantem Streaming-Auftritt beim Konzert am Mittag im Montforthaus

    Online-Vorstellungsgespräche – intensiv

    Vor 5 Stunden Sie sind mittlerweile schon in der Mitte der Gesellschaft angekommen – die Vorstellungsgespräche, die statt in einem Raum, auf Skype stattfinden.

    Wiener Secession bittet um Spenden

    Vor 7 Stunden Der Einnahmen-Ausfall durch die Corona-Krise hat die sich zum Großteil selbstfinanzierte Wiener Secession hart getroffen. Nun wird um Spenden gebeten.

    Wiener Ordensspitäler ebenfalls wieder auf dem Weg Richtung Vollbetrieb

    Vor 13 Minuten Nach dem Corona-Shutdown sind nun auch die Wiener Ordensspitäler wieder am Weg in Richtung Vollbetrieb. Das "konsequente Einhalten" von Sicherheitsvorkehrungen steht dabei im Mittelpunkt.

    Laudamotion: Mitarbeiter sollen über Kollektivvertrag abstimmen

    Vor 7 Stunden Die Wirtschaftskammer (WKÖ) und die Gewerkschaft vida haben einen Kollektivvertrag ausverhandelt, nun sollen die Laudamotion-Mitarbeiter darüber abstimmen.

    Bundesheer zieht 800 Milizsoldaten vom Corona-Einsatz ab

    Vor 4 Stunden Wegen der Öffnung der Grenzen zu Österreichs Nachbarländern außer Italien reduziert das Bundesheer seine im Einsatz befindlichen Milizsoldaten, die bisher etwa Personenkontrollen vorgenommen haben.

    Ab Juli: AUA fliegt wieder Langstrecke

    Vor 6 Stunden Ab Juli führen die Austrian Airlines (AUA) auch wieder Interkontinentalflüge nach Bangkok, Chicago, New York und Washington durch.

    Umfrage zeigt: Österreicher mit Apotheken in Corona-Krise zufrieden

    Vor 7 Stunden Weil viele Ordinationen während des Lockdowns geschlossen waren, wurde in dieser Zeit meist die Apotheke zum nächsten Anlaufpunkt. Laut einer Umfrage war die Mehrheit der Österreicher mit dem Service zufrieden.

    Erste Gespräche über Mindestlohn

    Vor 7 Stunden AK fordert mehr Lohn für Heldinnen und Helden der Corona-Krise – Land will vorerst bei Arbeitsbedingungen ansetzen.

    Vorbild Blum-Bonus: 2000 Euro pro Lehrling

    Vor 7 Stunden Umfragen sagen den Verlust von bis zu 10.000 Lehrstellen voraus. „Das dürfen wir nicht hinnehmen“, betont AK-Präsident Hubert Hämmerle.

    Wetter die nächsten Tage eher wechselhaft

    Vor 4 Stunden Die nächsten Tage werden ein Mix aus Sonne und Wolken, Regen und sogar Schnee sein.

    AK-Orientierungshilfe für berufstätige Eltern

    Vor 6 Stunden Kinderbetreuung ist durch die Corona-Pandemie herausfordernder geworden. Die AK Vorarlberg hilft Eltern mit persönlicher Beratung.

    Spektakuläre Kollision von Pkw und Traktor in NÖ

    Vor 3 Stunden Am Donnerstag endete ein Überholmanöver im Bezirk Gänserndorf in einem spektakulären Unfall. Die Lenker der Fahrzeuge erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen.