Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Hohe Brandgefahr: Wien verbietet Rauchen im Wald, auf Donauinsel & Co.

    8.04.2020 Die anhaltende Trockenheit hat in Wiens Wäldern zu erhöhter Brandgefahr geführt. Deshalb ist ab sofort Rauchen, Hantieren mit offenem Feuer und Licht sowie jegliches Feuerentzünden im Wald bzw. in Gefährdungsgebieten bis auf weiteres verboten. Bei Zuwiderhandeln drohen Strafen von bis zu 7.270 Euro. Diese Info gab es am Mittwoch vom stellvertretenden Forstdirektor Herbert Weidinger.

    Wiener Anwalt klagt gegen Covid-19-Maßnahmengesetz

    8.04.2020 Hinter den wegen der Corona-Pandemie geltenden Ausgangsbeschränkungen werden Verstöße gegen Grundrechte vermutet. Der VfGH soll nun die Maßnahmen der Regierung prüfen.

    Arbeitgeber dürfen keinen Urlaubsvorgriff anordnen

    8.04.2020 Die Gewerkschaft GPA-djp kritisiert, dass einige Arbeitgeber einen Vorgriff auf den Urlaubsanspruch des nächsten Jahres oder den Aufbau von Minusstunden anordnen würden. "Das geht so nicht", so die Gewerkschaft GPA-djp.

    Rotes Kreuz zieht erste Corona-Bilanz: 65.000 Tests und 7.300 Transporte

    8.04.2020 Im vergangenen Monat konnte das Rote Kreuz in Österreich mehr als 65.000 Personen auf das Coronavirus testen. Zudem wurden über 7.300 Infizierten-Transporte durchgeführt.

    Baumärkte sperren wieder auf: Nachholkäufe erwartet

    8.04.2020 Mit 14. April sperren die Bau- und Heimwerkermärkte wieder auf. Das "Frühlingserwachen" der Märkte dürfte zu hohen Nachholkäufen führen.

    Fast leere Kinderbetreuung: „Das Lachen der Kinder fehlt“

    8.04.2020 In der Kibe Kinderkönig in Feldkirch werden derzeit vier statt wie üblich 60 Kinder betreut.

    Jakobswege 2020 der KAB Götzis

    8.04.2020 Aufgrund der aktuellen Situation wurden unser Jakobswege zum Teil auf den Herbst verschoben. Interessenten finden hier die neuen Termine!

    Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Mann versuchte zweimal auf Ex-Schwager einzustechen

    8.04.2020 In Wien-Favoriten versuchte am Dienstagabend ein 45-Jähriger im Zuge eines Streits zweimal auf seinen 34-Jährigen Ex-Schwager einzustechen.

    Wien-Favoriten: Lenker raste mit 130 km/h durch Tempo-50-Zone

    8.04.2020 Die Polizei blitzte am Dienstagabend einen Raser, der mit 130 km/h durch die Laaer-Berg-Straße bretterte.

    Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall: "Es geht um Menschenleben!"

    8.04.2020 Rankweils Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall hat eine Videobotschaft für die Bürger ihrer Gemeinde zur Coronakrise.

    Wien-Brigittenau: Mann bedrohte Penny-Angestelle mit Schraubenzieher

    8.04.2020 Weil er die Mundschutzpflicht missachtete, geriet ein 56-Jähriger am Dienstag mit den Angestellten einer Penny-Filiale beim Handelskai in Streit.

    Maturaklassen starten mit 4. Mai - Mündliche Matura entfällt

    8.04.2020 Die Matura wird heuer wegen der Corona-Krise nur schriftlich stattfinden. Das gab Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) bei einer Pressekonferenz Mittwochmittag bekannt.

    Herausfordernde Zeit

    8.04.2020 Corona-Krise: Körperliche und psychische Gesundheit des Nachwuchs im Fokus.

    Live-Stream: Faßmann informiert über Ablauf der Matura

    8.04.2020 Am Mittwoch informiert Bildungsminister Faßmann über den Ablauf der Matura während der Coronavirus-Krise. Ob die mündliche Matura wirklich ausfällt, wird um 11.30 Uhr bei der Pressekonferenz erläutert. Wir berichten via Live-Stream.

    8.055 aktive Coronavirus-Erkrankungen Mittwochfrüh in Österreich

    8.04.2020 Die Zahlen der aktiven Coronavirus-Erkrankungen sind in Österreich - abzüglich der Genesungen und der Todesfälle - weiter rückläufig. Allerdings fiel die Reduktion am Mittwoch mit 2,5 Prozent geringer aus als in den vergangenen drei Tagen, wo der Rückgang zwischen 2,8 und 3,4 Prozent lag. Bei den Intensivpatienten gab es indes einen signifikanten Anstieg.

    1.869 Coronavirus-Erkrankte in Wien registriert

    8.04.2020 58 Todesfälle und über 1.800 Corona-Infektionen wurden in Wien am Mittwoch mit Stand 8.00 Uhr gemeldet.

    Corona-Krise: Bundeskriminalamt Wien startet Malwettbewerb für Kinder

    8.04.2020 Anlässlich der Corona-Krise hat das Bundeskriminalamt Wien einen Malwettbewerb für Kinder gestartet. Jede zweite Woche soll es ein neues Thema geben. Gestartet wird mit "So halte in Kontakt zu meinen Freunden und meiner Familie". Die Zeichnung dazu können bis 20. April eingeschickt werden. Entwickelt wurde das Projekt gemeinsam mit Saferinternet.at.

    Matura heuer nur schriftlich

    9.04.2020 Die Matura wird heuer wegen der Corona-Krise nur schriftlich stattfinden. Das gab Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) bei einer Pressekonferenz Mittwochmittag bekannt.

    Corona-Krise lässt bei Österreichern Interesse an Forschung steigen

    8.04.2020 Die Corona-Krise führt zu einem erhöhten Interesse an Forschung bei den Österreichern. Laut einer Umfrage sollen Studien zum Coronavirus vom Staat finanziell unterstützt werden.

    Diese Länder lockern ihre Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

    8.04.2020 In der Corona-Pandemie wird in einigen Ländern bereits die Rückkehr zur Normalität angestrebt und die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert. Aber auch die Lockerung der Maßnahmen sieht in den Ländern unterschiedlich aus - während Österreich nach Ostern mit einigen Geschäftsöffnung beginnt, will Dänemark etwa Krippen, Kindergärten und Schulen bis zur fünften Klasse wieder öffnen. Hier ein Überblick über die Länder und die Lockerung ihrer Maßnahmen.

    Deshalb bringt VEU-Coach Lampert Liga mit Deutschland ins Spiel

    8.04.2020 Michael Lampert fordert AHL-Neuausschreibung, spricht von „Schwachsinn“ und bringt Plan B, Liga mit Deutschland, ins Spiel.

    Finanzministerium will Kosten der Corona-Krise offenlegen

    8.04.2020 Da Experten mehr Transparenz über die finanziellen Auswirkungen der Krise fordern, plant das Finanzministerium einen eigenen Abschnitt über die "Corona-Maßnahmen" in den monatlichen Budgetberichten.

    Umfrage: Österreich meistert Krise besser als Rest Europas

    8.04.2020 Drei Viertel der Österreicher sind laut market-Umfrage der Ansicht, dass man das Coronavirus hierzulande gut im Griff hat.

    Supermondaufgang

    8.04.2020 gestern, 7. April über dem Pfänderrücken.

    Coronavirus-Antikörpertests: Warten auf Erfüllung der Erwartungen

    8.04.2020 Hohe Erwartungen ranken sich um die Coronavirus-Antikörpertests, doch derzeit erfüllen nicht alle vorhandenen Produkte die Anforderungen einer ausreichenden Validierung und Genauigkeit, erklärte der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (ÖGLMKC), Georg Mustafa.

    Coronavirus: Tourismus soll ab Mitte Mai hochgefahren werden

    8.04.2020 Bereits ab Mitte Mai sollen die Gastronomie, Hotellerie und die Freizeitwirtschaft langsam wieder hochgefahren werden. Dafür ist bis Ende April aber auch noch eine Evaluierung der Corona-Krankheitszahlen notwendig.

    Härtefallfonds: Auch Pivatzimmervermieter erhalten Zugang

    8.04.2020 Auch Privatzimmervermieter und Anbieter von "Urlaub am Bauernhof" haben nun Zugang zum Härtefallfonds in der Coronavirus-Krise.

    Verhaltensregeln für den Schlossberg

    8.04.2020  Aufgrund der aktuell schwierigen Situation bitten wir auch, bei Spaziergängen auf den Schlossberg gewisse Grundregeln zu beachten: 

    Risikogruppen-Ausnahme in kritischer Infrastruktur: Änderung angedacht

    8.04.2020 Nach der Kritik an der umstrittenen Ausnahme-Regelung, wonach in der kritischen Infrastruktur Tätige kein Recht auf den besonderen Corona-Risikogruppen-Schutz haben, will Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) an einer Änderung arbeiten. Es gelte "eine vernünftige Lösuung zu finden", so Anschober im ORF-"Report" Dienstagabend.

    Voranzeige: Grünabfallsammlung ab 20. April

    8.04.2020  In der aktuellen Situation sind auch die Grünabfallplätze geschlossen. Die Straßensammlung ab 20. April 2020 wird aber durchgeführt.

    Noch erhältlich: Limitierte Erstausgabe des neuen Hohenemser Fotobuchs „Fragmente“

    8.04.2020  Das Ergebnis des limitierten Fotobandes „Fragmente“, das in Kooperation der Stadt Hohenems mit dem Fotokünstler Christian Holzknecht entstanden ist, kann sich nicht nur mehr als sehen lassen. 

    Schutzmasken „Made in Hohenems“

    8.04.2020  Einige Hohenemser Hersteller bieten nun auch Gesichtsschutzmasken an! 

    Danke für Ihre freiwillige Blutspende

    8.04.2020 Die Blutspendeaktion in Bartholomäberg, Volksschule am 06.04.2020 war ein toller Erfolg.

    Neue digitale Vermarktungsplattform für Hohenemser Unternehmen gestartet

    8.04.2020  #emshilftzemma ist das Motto der Stunde – und so wird vieles möglich!

    Noch 3.500 Österreicher im Ausland - Nur 1.000 wollen zuück

    8.04.2020 Wie Außenminister Alexander Schallenberg bei einer Pressekonferenz mitteilte, befinden sich noch 3.500 Österreicher im Ausland. Von ihnen wollen allerdings nur rund 1.000 auch tatsächlich zurück in ihre Heimat.

    Danke für Ihre freiwillige Blutspende

    8.04.2020 Die Blutspendeaktion in Watzenegg, Volksschule am 07.04.2020 war ein Erfolg. 

    Kirche in Hohenems: Pfarrbrief zu Ostern 2020

    8.04.2020  Liebe Pfarrgemeinden von St. Karl und St. Konrad, 

    OJAH: Digitale Öffnungszeiten und Angebote

    8.04.2020  Die Mitarbeiter der Offenen Jugendarbeit Hohenems (OJAH) sind von Mittwoch bis Donnerstag, von 16 bis 20 Uhr und am Freitag und Samstag, von 16 bis 21 Uhr, auf den sozialen Netzwerken, unter ihren Telefonnummern oder per E-Mail für euch erreichbar. 

    Kogler will zur gerechten Krisenfinanzierung Erbschaftssteuer

    8.04.2020 Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) fordert zur "gerechten Krisenfinanzierung" eine Erbschafts- und Schenkungssteuer.

    "Osterwunder" bei Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der S5 Richtung Wien

    8.04.2020 Auf der S5 Richtung Wien kam es Dienstagabend zwischen Grafenwört und Fels zu einem Verkehrsunfall, in den mehrere Fahrzeuge involviert waren. Obwohl diese teils stark beschädigt wurden - einem Auto wurde "bei voller Fahrt das Dach samt Windschutzscheibe abrasiert", wie es in der Aussendung der Freiwilligen Feuerwehr Grafenwörth heißt - wurde niemand verletzt. Feuerwehr-Pressesprecher Manfred Ploiner spricht von einem "Osterwunder".