• VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Helmut Zacharias gestorben

    24.08.2011 Der Violin-Virtuose Helmut Zacharias ist 82-jährig in Ascona gestorben. Er komponierte 400 Stücke und verkaufte rund 13 Millionen Alben. Der Musiker litt an Alzheimer.

    Pumuckl wird 40

    24.08.2011 Der kleine Kobold wird zwar vierzig Jahre alt, aber nicht erwachsen. In einem neuen Film spielt Pumuckls Stimme Hans Clarin den Meister Eder.

    David Beckham als Wachsfigur

    24.08.2011 David Beckham wird noch vor Ostern zur Wachsfigur bei Madame Tussauds. Die Figur soll der Mittelpunkt einer neuen Rubrik mit dem Titel „Goal“ werden.

    Guantanamo: Gefangene im Hungerstreik

    24.08.2011 Auf der US-Militärbasis Guantanamo in Kuba haben 88 Gefangene weiterhin die Nahrungsaufnahme verweigert. Viele hätten den Hungerstreik dagegen wieder beendet.

    Israelische Armee stürmt Flüchtlingslager

    24.08.2011 Israelische Truppen sind auch in das Flüchtlingslager Dschenin am Rande der gleichnamigen Stadt einmarschiert. Es gab mindestens drei Verletzte.

    Favoriten zieren sich

    24.08.2011 Die vier Titelkandidaten drücken sich unisono vor der Favoritenrolle. "Ich weiß nicht, wer vorn sein wird", wagte Michael Schumacher drei Tage vor dem Grand-Prix-Auftakt in Melbourne keine Prognose.

    War es Mord?

    24.08.2011 Das französische „Busenwunder“ Lolo Ferrari wurde offenbar doch ermordet. Ihr Ehemann wurde zwei Jahre nach dem Tod verhaftet. Seine Anwälte bekräftigen weiter seine Unschuld.

    Nena spielt mit Exfreund Theater

    24.08.2011 Popsängerin Nena wird in der Schweiz erstmals als Schauspielerin auf der Bühne stehen. Die 41-Jährige spielt zusammen mit ihrem früheren Lebensgefährten in „Jedermann“.

    Blair unterstützt Bushs Äußerung

    24.08.2011 Der britische Premierminister Blair hat sich hinter die umstrittene Äußerung von US-Präsident Bush gestellt, wonach Iran, der Irak und Nordkorea eine "Achse des Bösen" bilden.

    Mehrere Tote bei gewalttätigen Protesten

    24.08.2011 Zu gewalttätigen Unruhen kam es in Indien auch am Donnerstag nach dem Brandanschlag auf einen Zug in Indien am Mittwoch. Dabei sind sieben Menschen erstochen worden.

    Drei Heimsiege

    24.08.2011 Manchester United, Bayern München und AS Roma sind die großen Gewinner der Dienstag-Partien am vierten Zwischenrunden-Spieltag der Champions League. | UEFA.com

    Schilling nimmt Abschied

    24.08.2011 Am Donnerstag nimmt der Schilling endgültig Abschied. Nur noch bis Mitternacht kann in den Geschäften mit Schilling und Groschen bezahlt werden.

    Greber Trainingsschnellster

    24.08.2011 Am Dienstag waren Österreichs Olympia-Medaillengewinner in Salzburg noch in allen Ehren empfangen und ausgezeichnet worden, tags darauf war für die Alpinen wieder der Weltcup-Alltag eingekehrt.

    Forstinger: „Bin nicht freiwillig gegangen“

    24.08.2011 Sichtlich enttäuscht kommentiert Ex-Infrastrukturministerin Monika Forstinger (F) den Abschied von ihrem früheren Posten. Sie hängt „schon noch sehr“ an ihrem Job.

    Heiner Lauterbach dichtet

    24.08.2011 Heiner Lauterbach (48), Schauspieler, hat eine lyrische Ader bei sich entdeckt. „Heiner schreibt mir wunderbare Gedichte“, sagte seine Ehefrau Viktoria.

    Queen Elizabeth II. in Australien

    24.08.2011 Die britische Königin Elizabeth II. ist am Mittwoch im Rahmen ihrer Commonwealth-Reise zu ihrem 50. Thronjubiläum in Australien eingetroffen.

    Weaver als zwielichtige Leiterin

    24.08.2011 In „Holes“ wird „Alien“-Darstellerin Sigourney Weaver in die Rolle einer zwielichtigen Vorsteherin eines Jugendgefängnisses schlüpfen.

    Tom Hanks spielt Lokführer

    24.08.2011 Nach seinem letzten Film „Cast Away - Verschollen“ will Tom Hanks die Erwachsenen-Hauptrolle in der Kinderbuchverfilmung „Polar Express“ übernehmen.

    Redford produziert Che Guevara

    24.08.2011 Die „Motorcycle Diaries“, Reiseaufzeichnungen des legendären Revolutionärs Che Guevara von seiner Motorradfahrt durch Südamerika, werden noch in diesem Jahr verfilmt.

    Sicherheitsgespräche ohne Ergebnis

    24.08.2011 Trotz der Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Arafat haben israelische und palästinensische Experten ihre Sicherheitsgespräche fortgesetzt.