AA
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Zug mit Helfern in die Wachau abgedampft

    24.08.2011 "Ich bin dem Staat schon lange genug auf der Taschen gelegen§, meinte Bertl, dessen Hilfsbereitschaft mindestens ebenso so groß wie sein Irokesenschnitt ist.

    2. Abfangjäger-Volksbegehren möglich

    24.08.2011 Die stellvertretende Parteiobfrau der Grünen, Madeleine Petrovic, hält ein neuerliches Volksbegehren gegen den Ankauf von Abfangjägern für möglich.

    Schweizer Bauern protestieren

    24.08.2011 Dutzende Schweizer Bauern haben in der Nacht auf Samstag mit einer Protestaktion ihrem Ärger über den sinkenden Milchpreis Ausdruck verliehen.

    Blocher will „Zauberformel“ sprengen

    24.08.2011 Die SVP tritt erneut an, die Schweizer „Zauberformel“ - die seit 1959 unveränderte Zusammenstellung des Bundesrates aus den gleichen vier Parteien - zu sprengen.

    Österreich: "Insel der Seligen"

    24.08.2011 Die Österreicher sind in allen Lebenslagen harmoniebedürftig - egal ob privat oder im Job. Das ergab eine Lifestyle-Umfrage der Fessel-GfK-Sozialforschung.

    Unsicherheit um Hochzeit von Hera Lind

    24.08.2011 Ob die für 30. August am Mondsee geplante Hochzeit der deutschen Schriftstellerin Hera Lind (44)stattfinden wird ist noch fraglich.

    Italien schafft autofreie Sonntage ab

    24.08.2011 Das Umweltministerium in Rom will die autofreien Sonntage in Italien abschaffen. Die Maßnehmen seien zu teuer, sagt Umweltminister Altero Matteoli.

    "Letzte Chance" für den Schilling

    24.08.2011 Unter dem Motto "Gib dem Schilling eine letzte Chance" startet die Oesterreichische Nationalbank mit den heimischen Banken eine Sammelaktion für die Hochwasseropfer.

    Aufregung um Krankenstanderhebungen

    24.08.2011 Sozialminister Herbert Haupt (F) vermutet bei den Krankenständen der Pensionsversicherungen (PVA) offenbar Missstände. Betriebsrat droht mit Kampfmaßnahmen.

    Tipps zum erfolgreichen Schulstart

    24.08.2011 Mit neun "Tipps zum erfolgreichen Schulstart" möchte BM Elisabeth Gehrer dazu beitragen, dass alle Beteiligten den bevorstehenden Schulanfang "Mit Freude" angehen.

    "Aushungern" war Ziel der Reformen

    24.08.2011 Die Zivildiener-Zahlen seien drastisch zurückgegangen - und der Zusammenhang zwischen diesem Rückgang und den beiden Novellen aus den Jahren 2000 und 2001 sei evident.

    Matt Damon will mit Ang Lee drehen

    24.08.2011 Der amerikanische Schauspieler Matt Damon träumt davon, in einem Film des taiwanesischen Regisseurs Ang Lee mitzuspielen. "Es wäre ein Traum mit ihm zusammenzuarbeiten".

    Verbund weist Vorwürfe zurück

    24.08.2011 Die Verbund-Austrian Hydro Power AG (AHP) hat nach der Hochwasserkatastrophe erneut Vorwürfe bezüglich der Wasserabfuhr durch die Donaukraftwerke zurückgewiesen.

    Abschied vom Schilling

    24.08.2011 Die emotionale Bindung an den Schilling ist nur wenige Monate nach dem Abschied von der langjährigen Währung drastisch im Sinken.

    Scharfe Worte von Bischof Laun

    24.08.2011 Scharfe Worte von Bischof Laun zur neuen "Aufklärungsbroschüre" des Sozialministeriums. "Broschüre ergreift Partei für krasse Unmoral".

    Haupt lässt Krankenstände überprüfen

    24.08.2011 Sozialminister Haupt geht in seinen Überprüfungen der Sozialversicherungen einen Schritt weiter. Er lässt die Krankenstände in der Pensionsversicherung prüfen.

    Sheryl Crow besucht "Big-Brother"-Haus

    24.08.2011 Die amerikanische Sängerin Sheryl Crow lässt sich für zwei Stunden im amerikanischen "Big-Brother"-Haus einsperren und wird dort zwei ihrer Songs zum besten geben.

    Russischer Luftangriff in Georgien

    24.08.2011 Russische Kampfflugzeuge haben georgischen Angaben zufolge mehrere Ziele im Pankisi-Tal im Norden des Landes angegriffen. Dort werden tschetschenische Rebellen vermutet.

    "Glücklich wie lange nicht mehr"

    24.08.2011 Die Popsängerin Britney Spears lässt sich von privaten Problemen und beruflichem Stress nicht unterkriegen. Sie sei so "glücklich wie lange nicht mehr".

    New York kündigt neue Liste an

    24.08.2011 Knapp drei Wochen vor dem 1. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September hat das New Yorker Leichenschauhaus eine neue Liste mit den Namen der Todesopfer angekündigt.