Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Von Kriegszeit inspiriert

    24.08.2011 Der italienische Modezar Giorgio Armani lässt sich bis heute von den Kriegs- und Nachkriegsjahren in seiner Heimatstadt Piacenza inspirieren.

    Explosion bei Innenministerium

    24.08.2011 Bei der Explosion eines Sprengsatzes in der Nähe des italienischen Innenministeriums in Rom ist erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

    Wirbel um „Leck“ im Pentagon

    24.08.2011 Verteidigungsminister Donald Rumsfeld versicherte, die USA würden nicht lügen, weder im In- noch im Ausland. Die Pläne für das umstrittene Office würden überarbeitet.

    Keine Spur von Millionenräubern

    24.08.2011 Einen Tag nach dem größten Bargeldraub in der deutschen Geschichte hat die Frankfurter Polizei noch keine Spur von den Tätern. Man ist jedoch zuversichtlich.

    Annan fordert Ende der Gewalt

    24.08.2011 Nach dem gewaltsamen Tod des Rebellenführers Jonas Savimbi hat UNO-Generalsekretär Kofi Annan in Angola appelliert, sofort alle Feindseligkeiten einzustellen.

    Bin Laden als Grenzgänger?

    24.08.2011 Wo steckt der meistgesuchte Mann der Welt? Seit Wochen ist Osama bin Laden, der als Drahtzieher der Terroranschläge in den USA gesucht wird, vom Erdboden verschwunden.

    Rüstungskontrollvertrag mit USA

    24.08.2011 Der angestrebte Rüstungskontrollvertrag für strategische Atomwaffen zwischen den USA und Russland soll nach russischen Angaben im Frühjahr stehen.

    Loren findet Anbetung frustrierend

    24.08.2011 Filmlegende Sophia Loren legt keinen großen Wert auf Lobeshymnen und Anbetung. Ihr Erfolgsgeheimnis seien nicht einfach die Art des Schminkens, Frisur und Kleidung.

    Italien: Kampf dem Frauenhandel

    24.08.2011 Italien ergreift einschneidende Maßnahmen gegen das Geschäft der Prostitution und des Frauenhandels. Huren, die ein neues Leben beginnen, soll Schutz gewährt werden.

    Hoffnung auf Frieden in Angola

    24.08.2011 Nach dem Tod des Anführers der angolanischen Rebellenorganisation UNITA sind Hoffnungen auf ein Ende des langjährigen Bürgerkriegs im Land geweckt worden.

    PKK bald politische Partei?

    24.08.2011 Ein türkischer Minister setzt sich für eine Umwandlung der PKK in eine politische Partei ein. Die kurdische Untergrundbewegung soll „an der Wahlurne" besiegt werden.

    Keine Schillinge mehr in den Brieftaschen

    24.08.2011 Der Euro macht 100 Prozent des durchschnittlichen Geldumlaufes aus. 250 Millionen Euro-Noten und 1,16 Milliarden Euro-Münzen sind in Umlauf.

    Indien schließt Truppenrückzug aus

    24.08.2011 Indien bleibt vorläufig bei dem massiven Truppenaufgebot an der Grenze zu Pakistan und dem Einfrieren der Beziehungen. Die Truppen werden nicht zurückgezogen.

    Vor dem Meister erstarrt

    24.08.2011 Bregenz am Tivoli – das sind gern gesehene Gäste. Bei sechs Auftritten im Rahmen der max.Bundesliga setzte es ebensoviele Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 2:21.

    Auszeichnung für Iris Berben

    24.08.2011 Die Schauspielerin Iris Berben soll im Herbst dieses Jahres mit dem Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden in Deutschland ausgezeichnet werden.

    Student quälte Bären mit Säure

    24.08.2011 In Peking ist ein 21-jähriger Student wegen eines Säure-Anschlags auf die Bären im Zoo der Hauptstadt festgenommen worden. Er wollte die Intelligenz der Tiere testen.

    Palästinenser frieren Kontakte ein

    24.08.2011 Als Reaktion auf die anhaltende Blockade von Präsident Yasser Arafat haben die Palästinenser alle politischen und Sicherheitskontakte zu Israel eingefroren.

    Eberharter triumphal empfangen

    24.08.2011 Die Heimat hat den „goldenen Steff“ wieder. Olympiasieger mit Haflinger-Fohlen beschenkt - „Nur wichtig, dass ich gesund zurück bin“.

    Entscheidung vertagt

    24.08.2011 Die Internationale Eislauf-Union (ISU) will über die Folgen des Paarlauf-Skandals erst abschließend im April entscheiden.