Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Mehr als 1000 Stunden Energieberatung

    24.08.2011 Das Energieinstitut Vorarlberg bewährt sich weiter als Drehscheibe für Beratung, Fortbildung und Fachinformation über den effizienten Einsatz von Energie.

    Bier und "Gottesspuren"

    24.08.2011 Das diesjährige Feldkirch-Festival, das größte kulturelle Ereignis in der Montfortstadt in diesem Jahr, steht unter dem Motto "Gottesspuren".

    Auch bei der Steuer kann man sparen

    24.08.2011 Bei der jüngsten "VN"-Telefonaktion zum Thema "Tipps für die Arbeitnehmerveranlagung" konnte Steuerberater Dr. Peter Bahl wertvolle Auskünfte geben.

    Freispruch für weibliches Randalier-Duo

    24.08.2011 Mit einem Freispruch endete am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch der Prozess um zwei im wahrsten Sinne des Wortes „außergewöhnliche“ junge Frauen.

    Papst: "Abtreibung als Gefahr für Weltfrieden"

    24.08.2011 Papst Johannes Paul II. hat am Donnerstag die Abtreibung als „Gefahr für den Weltfrieden“ bezeichnet: „Es kann keinen echten Frieden ohne den Respekt für das Leben geben".

    Festpiele: Proben starten Ende Mai

    24.08.2011 Im Mittelpunkt der Bregenzer Festspiele steht in diesem Sommer auf der neuen Seebühne Leonard Bernsteins Musical „West Side Story“.

    Fahrradfahrer kollidierte mit Moped

    24.08.2011 In Wolfurt ist Mittwoch Morgen bei einem Verkehrsunfall ein Radfahrer verletzt worden. Der Fahrradfahrer kollidierte mit einem Moped.

    Explosion in Yale-Universität

    24.08.2011 In einem Vorlesungsraum der juristischen Fakultät der Yale-Universität in New Haven um US-Bundesstaat Connecticut hat sich am Mittwoch eine Explosion ereignet.

    Konzett und Teleport

    24.08.2011 Die Kommunikationsagentur Konzett und der Internet-Dienstleister Teleport haben sich entschlossen, ihre langjährige Zusammenarbeit zu intensivieren.

    Kampf dem Alkoholkonsum bei Jugendlichen

    24.08.2011 "Alkoholkonsum durch Jugendliche gehört in unserer Konsumgesellschaft bereits zum Alltag und ist kein Problem, das nur Randgruppen betrifft.

    Rauch fordert Offenlegung

    24.08.2011 Der Vorschlag von Grünensprecher Johannes Rauch sieht vor, dass alle Einrichtungen, die öffentliche Gelder oder Spenden erhalten, sich neu organisieren sollen.

    Ländle will Grundverkehrsgesetz korrigieren

    24.08.2011 Vorarlberg will dem Erkenntnis des EuGH folgen, wonach die Genehmigungspflicht im Vorarlberger Grundverkehrsgesetz für Grundstückskäufe EU-widrig ist.

    Tschechien will weitere Temelin-Blöcke

    24.08.2011 Der tschechische Industrie- und Handelsminister Urban will im böhmischen Atomkraftwerk Temelin zwei zusätzliche Reaktorblöcke bauen lassen.

    Halder übt Kritik am Landesrechnungshof

    24.08.2011 Landtags-Vizepräsident Gebhard Halder von der ÖVP übt Kritik am Landesrechnungshof. Grund ist der Prüfbericht über die Caritas, der im Mittelpunkt der Kontrollausschusssitzung stand.

    Ein Leben für die Sherpas

    24.08.2011 Zuerst war er ein unbekannter Bienenzüchter vom Ende der Welt, am 29. Mai 1953 lag sie Edmund Hillary nach der Erstbesteigung des Mount Everest mit Sherpa Tensing Norgay zu Füßen.

    Integration über den Sport

    24.08.2011 Unter dem Titel "Special Olympics European Football Week" wird in Schwarzenberg bis Montag ein umfangreiches Programm für geistig behinderte Sportler angeboten. Als Höhepunkt kommt HSV-Coach Kurt Jara zum Training.

    Problemlose Jungfernfahrt

    24.08.2011 Der neue Silberpfeil von McLaren-Mercedes ist fertig. Die Arbeiten am diesjährigen Formel-1-Auto MP4-18 wurden abgeschlossen, die Jungfernfahrt in Le Castellet ist problemlos verlaufen.

    Fink beharrt auf seine Kandidatur

    24.08.2011 AK-Präsident Fink lässt sich nicht von seiner Wiederkandidatur abbringen. Für ihn ist es bedenklich, wenn der Vorwahlkampf zur AK-Wahl 2004 schon jetzt so unsachlich geführt wird.