AA
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Tschechien: Vertrauensfrage für Premier

    3.10.2006 Knapp vier Monate nach der Parlamentswahl stellt Tschechiens Ministerpräsident Topolanek die Vertrauensfrage im Parlament. Die Abstimmung dürfte erst in den kommenden Tage stattfinden.

    Zeuge von Unfall gesucht

    3.10.2006 Bereits am 18.07.2006, um 10.45 Uhr, ereignete sich in Wien 16., Thaliastraße Kreuzung Haberlgasse ein schwerer Verkehrsunfall.

    Überfall auf Apotheke

    3.10.2006 Am Montag, kurz nach 17.00 Uhr, wurde eine Apotheke in Wien 3., Landstrasser Hauptstraße von dem 26-jährigen Marek J., in Österreich ohne Beschäftigung und ohne Unterstand, überfallen.

    Reitunfall in Dornbirn

    3.10.2006 Am Montag kam es in Dornbirn Kehlegg zu einem Reitunfall. Das Pferd eines 16-jährigen Mädchens ging durch. Das Mädchen fiel vom Pferd und blieb mit ihrem Fuß im Steigbügel hängen.

    Weniger Herzinfarkte durch Rauchverbot

    3.10.2006 Italien: Das drastische Rauchverbot hat medizinischen Studien zufolge zu einer Verringerung von Herzinfarkten geführt. "Dies legt nahe, dass Rauchverbote wichtige Folgen für Gesundheit haben".

    Von Mauer eingeklemmt

    3.10.2006 Am Montag kam es in Dornbirn zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Stück von einer Mauer fiel auf einen Mann und klemmte ihn ein. Der Arbeiter erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

    Alle Vetomächte für Ban Ki-Moon

    2.10.2006 Bei Testwahl im UNO-Sicherheitsrat sprachen sich alle fünf Vetomächte im wichtigsten Entscheidungsgremium der Vereinten Nationen für südkoreanischen Außenminister Ban Ki-Moon aus.

    Avril bereut Spuck-Attacke

    2.10.2006 Popsängerin Avril Lavigne hat sich für ihre Spuck-Attacken auf Paparazzi in Los Angeles entschuldigt. Ihr Benehmen sei nicht in Ordnung gewesen, erklärte Avril. 

    Türkei: Anschlag auf Cafe

    2.10.2006 Bei einem Anschlag auf ein Cafe in der westtürkischen Hafenstadt Izmir sind am Montag sieben Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

    Fahrerflucht: Die Rechtsfolgen

    2.10.2006 Der Unfallfahrer, der am Sonntag einen Radfahrer in der Kirlastraße in Götzis angefahren hat und dann verletzt liegen ließ, ist ausgeforscht. Fahrerflucht [140KB]

    Blindgänger bei Baggern entdeckt

    2.10.2006 Eine „blinde“ Granate ist am Montagnachmittag im Innenhof eines Hauses in Wien-Donaustadt entdeckt worden.

    Countdown für die Starmanics!

    2.10.2006 2.486 wollten beim Casting ihr Ticket für "Starmania" lösen – doch nur 18 von ihnen konnten die Jury so sehr von sich überzeugen, dass sie den Sprung in die Show mit Arabella Kiesbauer schafften. 

    Verdientes Remis für FC Lustenau

    2.10.2006 Der FC Lustenau ist am Freitagabend in der RedZac Erste Liga gegen den FC Gratkorn von Beginn an einem Rückstand nachgelaufen, holte sich mit dem 1:1 aber einen verdienten Punkt. Austria Lustenau siegte in Hartberg 2:1. | Ticker

    Obmann-Debatte in Wiener ÖVP

    2.10.2006 Nach der Wahl steigt der Wiener Ex-VP-Chef Finz seinem Nachfolger Johannes "Gio" Hahn aufs Dach. Wieder eine traditionelle Obmann-Debatte?

    Zwei Remis bei Heimpremiere

    2.10.2006 Mit zwei Punkteteilungen endeten die ersten beiden Heimrunden des UTTV Kennelbach in der 1. Tischtennis-Bundesliga.

    Veit Schalle muss um Mandat zittern

    2.10.2006 Beim BZÖ war vorerst nicht fix, wer bei einem Halten der acht Mandate nach dem vorläufigen Endergebnis tatsächlich in den Nationalrat einziehen wird. Veit Schalles Schicksal ist damit noch offen.

    Wiedergeburt von Rot-Schwarz

    2.10.2006 Das Comeback der großen Koalition in Österreich steht bevor. Statistiker glauben, dass das BZÖ nach Auszählung der Wahlkarten bleibt. So funktioniert nur mehr eine Zusammenarbeit von Wahlsieger SPÖ und Wahlverlierer ÖVP.

    Russland: Verbindungen gekappt

    2.10.2006 Nach Berichten russischer Nachrichtenagenturen ordnete das Verkehrsministerium in Moskau an, die Verbindungen zu Land, Luft und Wasser nach Georgien zu kappen.

    Europarat fordert zur Mäßigung auf

    2.10.2006 Der Europarat hat im Spionagestreit zwischen Georgien und Russland beide Parteien zur Mäßigung aufgefordert. Der Konflikt sollte mit legalen und diplomatischen Mitteln beigelegt werden.

    Libanon: Armee bezieht Stellung

    2.10.2006 Nach dem Abzug Israels aus dem Südlibanon ist die libanesische Armee erstmals seit Jahrzehnten bis an die Grenze zu dem Nachbarland vorgerückt. In einer kleinen Feier hisste sie die libanesische Flagge.

    Einbrecher-Duo geschnappt

    2.10.2006 Die Polizei in Dornbirn hat zwei Männer im Alter von 19 und 21 Jahren festgenommen, die bei mehreren Einbruchsdiebstählen unter anderem Tresore geknackt und 30.000 Euro erbeutet haben.

    Kein Champagner auf der Fähre

    2.10.2006 Elizabeth Hurley hat auf einer New Yorker Fähre für Aufsehen gesorgt. Sie schlug einen Radau wegen des dort herrschenden Alkoholverbots. 

    Simon-Wiesenthal-Gasse

    2.10.2006 In Wien wird Dienstag ein Straßenzug nach dem im Vorjahr verstorbenen Simon Wiesenthal benannt: Wie von der Israeltischen Kultusgemeinde (IKG) gewünscht, wird die Ichmanngasse in der Leopoldstadt künftig Simon-Wiesenthal-Gasse heißen.

    Tag der offenen Tür

    2.10.2006 Vor zehn Jahren bezog die Feuerwehr Dornbirn ihr neues Domizil in der Siegfried-Fussenegger-Straße. Anlass genug, um Jung und Alt zu einem Tag der offenen Tür mit Action, Spiel und Spannung zu laden.

    Oli Kahn feierte auf der Wiesn

    2.10.2006 Abschalten, auf andere Gedanken kommen – wo ginge das nach der 0:1-Niederlage des FC Bayern in Wolfsburg besser als auf der Wiesn? Dachte wohl auch Oliver Kahn... 

    Urlauberdomizil gestern und heute

    2.10.2006 "Tourismus 1956 bis 2006". So nennt sich eine noch bis 31. Oktober laufende Ausstellung in der Tal- und Bergstation der Alpenseilbahn Muttersberg in Bludenz.

    Wieder eine Verfassungsmehrheit?

    2.10.2006 Sollten SPÖ und ÖVP sich wieder zur Großen Koalition zusammentun, hätte die Regierung der nächsten vier Jahre wieder eine Verfassungsmehrheit - und der Verfassungsgerichtshof (VfGH) vermutlich weniger zu tun.

    Missverständnisse um HIV/AIDS

    2.10.2006 Im Bewusstsein über die Gefahren und Risiken einer HIV-Infektion gibt es innerhalb der EU Tendenzen eines West- Ostgefälles. Die Europäer sind generell gut informiert, einige Missverständnisse bleiben aber.

    Gorbach zum Wahlergebnis

    2.10.2006 Noch-Vizekanzler Hubert Gorbach (B) hält eine große Koalition unter "sozialistischer Führung" für das Wahrscheinlichste, "etwas, das ich nie gut geheißen habe", so Gorbach.

    Ungarn: Vertrauensfrage wird gestellt

    2.10.2006 Der ungarische Premier Gyurcsany will im Parlament die Vertrauensfrage stellen. Er strebe in einer Sondersitzung eine Vertrauensabstimmung über sein Regierungsprogramm und über ihn selbst an. Reaktionen