AA
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • "Kunst aus der Zeit"

    28.02.2007 Bregenz - Mit der bereits im März zu sehenden Oper "The Cricket Recovers" von Richard Ayres bieten die Bregenzer Festspiele nicht nur einen Vorgeschmack auf das diesjährigen Programm im Sommer.

    Negative Tourismusbilanz im Ländle

    28.02.2007 Während die meisten Bundesländer in Österreich eine relativ positive Tourismusbilanz haben, ist sie im Ländle hingegen eher ernüchternd: Mit 4,4 Prozent sind die Ausländernächtigungen am stärksten rückläufig.

    "Grenzenlose" Schengen-Erweiterung

    28.02.2007 Obwohl die Beitritte der neuen EU-Staaten zum Schengen-Raum zu einer verschärften Schutz der EU-Außengrenze führen soll, ist dafür nicht einmal eine klar geregelte Grenze erforderlich.

    Koks und Heroin in kleinen Bällchen

    28.02.2007 600 Gramm Heroin und Kokain sowie jede Menge Geld hortete Johnson C. in seiner Wohnung in Wien 5. Bilder des corpus delicti:

    F: Picassos für 50 Millionen gestohlen

    28.02.2007 Zwei Gemälde von Pablo Picasso im Schätzwert von zusammen 50 Millionen Euro sind aus der Pariser Wohnung einer Enkelin des Jahrhundertkünstlers (1881-1973) gestohlen worden.

    Wie tief kann es gehen?

    28.02.2007 Wer hat den schönsten Hintern? Wer kann am längsten? Wer ist der Big Lover? Haben Sie sich bestimmt auch schon mal heimlich gefragt. Bei "Big Brother" aber ist nichts heimlich.

    Hugh Grant kann auch singen

    28.02.2007 Hugh Grant kann singen. Der britische Schauspieler gibt sein Gesangsdebüt in dem neuen Film "Mitten ins Herz", der am 8. März in die österreichischen Kinos kommt.  Trailer

    Sie muss ständig an Sex denken

    28.02.2007 Dass die Soul-Sängerin ständig nur an das Eine denken muss, tönt im ersten Moment anstrengend. Doch für die 20-Jährige ist ihre Libido eine grosse Inspiration

    Dem Koch über die Schulter geschaut: Hollmann Salon

    28.02.2007 Es wird näher zusammengerückt. Lange Tische für bunt zusammen gewürfelte Gäste sind ein deutlicher Trend. Seit wenigen Monaten folgt diesem Konzept nun auch der Hollmann Salon im barocken Heiligenkreuzerhof. Text: Catherine Milian

    Hat Jennifer einen neuen Lover?

    28.02.2007 Hat Jennifer Aniston endlich mal wieder Glück in der Liebe? Nach ihren gescheiterten Beziehungen mit Brad Pitt und Vince Vaughn, soll sie es nun auf einen normal Sterblichen abgesehen haben.  

    Zu spät zur eigenen Party

    28.02.2007 Geschmückt mit Diamanten, einen weißen Pelz über der weißen Robe, hat sich Hollywood-Diva Elizabeth Taylor im Rollstuhl über den Roten Teppich zu ihrer Geburtstagsparty fahren lassen.

    Italien: Prodi will Neuauflage

    28.02.2007 In Rom zeichnet sich das Ende der Regierungskrise ab. Der italienische Senat wird am Mittwoch über die Zukunft der Mitte-Links-Regierung von Ministerpräsident Romano Prodi abstimmen.

    Hamburg: SPD-Vorstand zurückgetreten

    28.02.2007 Der Landesvorstand der Hamburger SPD ist am Mittwochmorgen geschlossen zurückgetreten. Die Parteiführung zog damit die Konsequenzen aus der Affäre um verschwundene Briefwahlstimmen.

    Pentagon dementiert Angriffspläne

    28.02.2007 Das US-Verteidigungsministerium (Pentagon) hat Berichte über angebliche Vorbereitungen eines Krieges gegen den Iran zurückgewiesen. Diese Berichte seien nicht wahr.

    Weltweite Talfahrt an den Börsen

    28.02.2007 Die weltweite Talfahrt an den Börsen setzt sich fort. Nach schweren Verlusten an der New Yorker Wall Street gaben auch die asiatischen Märkte am Mittwoch weiter nach.

    Auto-Klauer an der Grenze gestoppt

    28.02.2007 Am Grenzübergang Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) ist am Montag ein 18-jähriger Litauer unter dem Verdacht des Autodiebstahls gestoppt worden. Das Auto wurde in Favoriten geklaut.

    Geiselnehmer wollte Aufmerksamkeit

    3.10.2011 Eine Geiselnahme ohne leicht erkennbares Motiv: Bewaffnet, wie man heute weiß, mit Plastikspielzeug, suchte Günter B. die Konfrontation mit Polizei und Medien. Er steckt in einer Lebenskrise.

    Vitamine können Leben verkürzen

    28.02.2007 Die oft gepriesene Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen kann unter Umständen schädlich sein. Die Vitamine A und E sowie Betakarotin könnten die Lebenserwartung verkürzen.

    73 Einbrüche in Wien und NÖ geklärt

    28.02.2007 Die Polizei in Niederösterreich hat in Ermittlungen über neun Monate 73 Einbruchsdiebstähle in Niederösterreich und Wien geklärt. Als Verdächtige gelten sechs rumänische und ein serbischer Staatsbürger.

    USA: Ratte griff Säugling an

    28.02.2007 In den USA ist ein vier Wochen alter Säugling von einer Ratte angegriffen und im Gesicht entstellt worden. Das kleine Mädchen lag in seinem Bettchen im Schlafzimmer der Eltern.

    Cuba: Kranker Castro live

    28.02.2007 Dem seit Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetretenen erkrankten kubanischen Staatschef Fidel Castro geht es nach eigenen Angaben im venezolanischen Rundfunk besser.

    Schloss Hofen erweitert Ausbildungsangebot

    28.02.2007 Vor kurzem hat das Bundesministerium für Gesundheit das in Lochau ansässige Wissenschafts- und Ausbildungszentrum Schloss Hofen als fachspezifische Ausbildungseinrichtung für Existenzanalyse anerkannt. Damit kann nun eine vollständige Psychotherapie-Ausbildung in Vorarlberg angeboten und absolviert werden.

    Socken-Streit: Daumen abgebissen!

    28.02.2007 Von einem „verbissenen Streit“ berichtete am Dienstag die Grazer Kripo: Im Streit um ein Paar Socken biss ein nigerianischer Asylwerber einem Landsmann einen Teil des rechten Daumens ab.

    "Klien übertrifft unsere Erwartung"

    28.02.2007 Nick Fry ist mit Christian Klien sehr zufrieden: "Wir sind sehr glücklich mit Christian, er hat unsere Erwartungen sogar übertroffen", sagte der Honda-Teamchef über den neuen Test- und Ersatzfahrer des Rennstalles.  

    Ki Moon erwägt Welt-Klimagipfel

    28.02.2007 UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon erwägt ein Gipfeltreffen zum Klimawandel. Wie Bans Sprecherin am Dienstag mitteilte, ist der Juni als Termin für die Konferenz im Gespräch.

    "Tschernobyl gab Ausschlag"

    28.02.2007 An den 26. April 1986 erinnert er sich noch genau. Und mehr noch an die Tage nach der Katastrophe von Tschernobyl. Kernkraft ist für ihn kein Thema. Albert Rinderer lebt mit erneuerbarer Energie.