Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Madonna wieder schwanger

    24.08.2011 Der Vater von Popsängerin Madonna (43) hat bestätigt, dass seine Tochter wieder schwanger ist. Nach Rocco (2) und Lourdes (5) ist das Ungeborene das dritte Kind der Sängerin.

    Harrison Ford spürt Wasservermutzer auf

    24.08.2011 US-Schauspieler Harrison Ford nimmt sich des Problems der Wasserverschmutzung im Hudson und anderen Flüsse an, aus denen das Trinkwasser von New York kommt.

    Schmidt glänzt als Rüstungs-Manager

    24.08.2011 Als zynischer Chef einer Rüstungsfirma glänzt Fernseh-Entertainer Harald Schmidt einmal mehr in einer Produktion des Bochumer Schauspielhauses.

    Erfolgreiche Frauen-Expedition zum Nordpol

    24.08.2011 Nach 81-tägigem Marsch haben zwei Britinnen den Nordpol erreicht. „Es ist ein wundervolles Gefühl“, sagte die 35-jährige Caroline Hamilton aus London.

    Wichtiger Sieg für Burrell

    24.08.2011 Shelia Burrell ist die neue Mehrkampf-Königin von Götzis. In einem nicht unbedingt hochklassigen, dafür aber umso spannenderen Wettkampf blieb sie mit 6363 Punkten vor der unverwüstlichen Sabine Braun (6299) siegreich.

    Pfarrer als Foto-Model in Sex-Heft

    24.08.2011 Ein Geistlicher hatte sich laut dem Nachrichtenmagazin "Profil" im pornografischen Sexmagazin "ÖKM" in "eindeutigen Stellungen" mit einer blonden Partnerin abbilden lassen.

    Musharraf zerstreut Besorgnis

    24.08.2011 Musharraf hat Befürchtungen der Staatengemeinschaft vor einem Atomkrieg zwischen seinem Land und Indien wegen des Konflikts um Kaschmir zu zerstreuen versucht.

    Vaclav Klaus strebt an die politische Spitze

    24.08.2011 Seit fast elf Jahren steht Vaclav Klaus an der Spitze seiner konservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS).

    Anschläge auf jüdische Viertel in NY

    24.08.2011 Die Drahtzieher des ersten Bombenattentats auf das World Trade Center vor neun Jahren hatten ursprünglich eine Reihe kleinerer Anschläge in jüdischen Vierteln geplant.

    Orthodoxe Kirche „versehentlich“ beschädigt

    24.08.2011 Die israelische Armee hat am Samstag nach eigenen Angaben „versehentlich“ die Türen einer mittelalterlichen orthodoxen Kirche im Westjordanland weggesprengt.

    Lage in Kaschmir spitzt sich zu

    24.08.2011 Bei einem Handgranaten-Anschlag im indischen Teil Kaschmirs sind in der Nacht zum Samstag mindestens ein Mensch getötet und 13 weitere verletzt worden.

    Nachgestellte Flugzeugentführungen

    24.08.2011 Die USA und Kanada werden mit Hilfe vorgetäuschter Flugzeugentführungen testen, ob ihre Luftraumverteidigung in der Lage ist, Terroranschläge künftig zu verhindern.

    Spielberg hat Studienabschluss nachgeholt

    24.08.2011 Steven Spielberg (55) hat in der traditionellen Studententracht mit Talar und Hut sein Abschlusszeugnis im Fach Film von der State University entgegengenommen.

    Gutes Zeugnis für Agrarförderungen

    24.08.2011 Das System an Förderungen für die Landwirtschaft ist vielfältig und schwer durchschaubar, die Kontrolle aber engmaschig. Prüfbericht Agrarförderungen (573 kb)

    Rettungsaktion in USA endete tragisch

    24.08.2011 Eine Rettungsaktion für sechs verletzte Bergsteiger im Westen der USA ist am Donnerstag tragisch ausgegangen. 5 Personen wurden teilweise schwer verletzt.

    Mehr Freiheiten für das FBI

    24.08.2011 Das US-Justizminister gibt dem FBI bei Zugang zu Gebäuden und Fahndung im Internet mehr Freiheiten im Kampf gegen den Terrorismus. Bürgerrechtler protestieren dagegen.

    Wieder nach Nablus vorgestoßen

    24.08.2011 Israelische Truppen sind am Freitagmorgen mit Panzern in die palästinensische Stadt Nablus im Westjordanland eingerückt. Ein Führer der Fatah-Bewegung wurde verhaftet.

    Umweltverschmutzung unverändert stark

    24.08.2011 Die Umweltverschmutzung in China ist unverändert stark. Nach Darstellung des stellvertretenden Umweltministers Zhu Guangyao versucht China die Schäden niedrig zu halten.