Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Das sagen Vorarlberger Bürgermeister zur Ampel

    17.09.2020 Nenzinger Bürgermeister Kasseroler spricht von Kommunikationsdesaster.

    Kurz am Freitag und Samstag zu Besuch in der Schweiz

    17.09.2020 Am Freitag und Samstag absolviert Bundeskanzler Kurz einen bilateralen Besuch in der Schweiz. Die Strategische Partnerschaft und Covid-19 werden unter anderem thematisiert.

    Meldungen von negativen Corona-Tests nicht einheitlich

    17.09.2020 Das Land Salzburg hat am Dienstag zu seinen Corona-Testzahlen betont, nur behördlich angeordnete Tests in das Epidemiologische Meldesystem (EMS) einfließen zu lassen. Nach einem Rundruf der APA wurde deutlich, dass das österreichweit nicht einheitlich gehandhabt wird. Dem Vernehmen nach soll aber die Corona-Kommission in ihrer Sitzung am Donnerstag über eine Harmonisierung sprechen.

    Pentagon will Marine stark modernisieren und vergrößern

    17.09.2020 Die USA wollen ihre Seestreitkräfte stark modernisieren und vergrößern. Verteidigungsminister Mark Esper stellte am Mittwoch ein Konzept vor, wonach die Marine in den kommenden Jahrzehnten von derzeit 293 auf 355 Schiffe erweitert werden soll. Zu der modernisierten Flotten sollen "autonome" Schiffe, U-Boote und Flugzeuge ohne Besatzung gehören.

    Coronavirus - Trump: bis Ende 2020 100 Mio. Impfstoffdosen

    17.09.2020 US-Präsident Donald Trump geht entgegen der Aussage des Direktors der US-Seuchenzentren CDC von einer breiten Impfung der US-Bevölkerung bis Ende des Jahres aus. "Sobald die FDA den Impfstoff genehmigt, werden wir bis Ende 2020 100 Millionen Dosen - und eine große Anzahl sogar viel früher - verteilen können", sagte Trump bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.

    Trump über chinesische Mehrheit bei Tiktok "nicht glücklich"

    17.09.2020 US-Präsident Donald Trump hat Aussichten für den Deal gedämpft, der die Video-App Tiktok in den USA retten soll. Nach bisherigen Ankündigungen soll der amerikanische Software-Konzern Oracle dabei die Rolle eines "Technologie-Partners" übernehmen, während nach Medienberichten der chinesische Tiktok-Besitzer Bytedance die Mehrheitsbeteiligung behalten will.

    US-Wahl - Biden: Trump als Präsident ungeeignet

    17.09.2020 US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Präsident Donald Trump wegen dessen Umgang mit der Corona-Krise die Eignung für das höchste Amt im Land abgesprochen. "Die erste Aufgabe des Präsidenten besteht darin, das amerikanische Volk zu schützen, und das wird er nicht tun. Das disqualifiziert ihn völlig", sagte Biden am Mittwoch nach einem Treffen mit Gesundheitsexperten im US-Bundesstaat Delaware.

    Reisewarnungen für Wien legen Stadthotellerie lahm

    16.09.2020 Die am Mittwoch fixierte deutsche Reisewarnung für Wien verschärft die wirtschaftliche Lage in der ohnedies bereits extrem geschwächten Stadthotellerie dramatisch. "Es hagelt Stornierungen und Buchungen für den weiteren Herbst bleiben komplett aus", teilte die Obfrau des Fachverbandes Hotellerie der Wirtschaftskammer Österreich, Susanne Kraus-Winkler mit.

    Sechs Tore in 20 Minuten bei Bregenzer Sieg

    16.09.2020 Bodenseestädter feiern nach Startschwierigkeiten einen 6:1-Sieg über RW Rankweil. Die Modefarbe war also Schwarz-Weiß.

    Von der Leyen sagt Corona und Klimakrise den Kampf an

    16.09.2020 EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen stellt den Kampf gegen das Coronavirus und die Klimakrise in den Mittelpunkt der Arbeit der Kommission in den kommenden Monaten. Die Kommission schlage vor, die Klimaziele der EU für 2030 auf "mindestens 55 Prozent" CO2-Einsparung anzuheben, sagte von der Leyen am Mittwoch in ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union im Europaparlament.

    Weißrussische Oppositionelle Kolesnikowa angeklagt

    16.09.2020 Die in Weißrussland inhaftierte Oppositionspolitikerin Maria Kolesnikowa ist am Mittwoch wegen "Gefährdung der nationalen Sicherheit" angeklagt worden. Sie werde bis auf Weiteres in Polizeigewahrsam bleiben, teilte die weißrussische Ermittlungsbehörde mit. Seit mehr als einer Woche befindet sich die 38-Jährige trotz internationaler Proteste in Untersuchungshaft.

    Schweizer Kanton darf über Grundrechte für Affen abstimmen

    16.09.2020 Die Schweizer im Kanton Basel-Stadt dürfen in einem Volksentscheid über die Aufnahme von Grundrechten für nicht-menschlichen Primaten - also Affen - in die Verfassung abstimmen. Am Mittwoch gab das Höchstgericht des Alpenlandes den Initiatoren Recht und erklärte die Volksinitiative "Grundrechte für Primaten" für zulässig. Darin soll es u.a. um das Recht auf geistige Unversehrtheit der Tiere gehen.

    Gitarrenworkshop „Einstieg in das Melodie-Picking mit Fingerstyle“ in Egg

    16.09.2020 Am 10.10.2020 und am 11.10.2020 findet ein Gitarrenworkshop für Hobby-Gitarre-Spieler/innen auf der Akustikgitarre mit dem bekannten Fingerstyle-Spezialisten Markus Schlesinger statt. 

    Österreich bringt erste große Hilfslieferung für Flüchtlinge

    16.09.2020 Eine Woche nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos hat Österreich als erstes europäisches Land eine große Hilfslieferung für die obdachlosen Migranten geliefert. Das Herz der Hilfslieferung sind 400 Familienzelte mit Winterkit für 2.000 Personen. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) flog am Mittwoch mit der riesigen Transportmaschine nach Athen mit.

    Salzburg trifft im CL-Play-off auf Maccabi Tel Aviv

    16.09.2020 Fußball-Meister Salzburg trifft im Duell um den Einzug in die Champions League auf den israelischen Titelträger Maccabi Tel Aviv. Die Israelis wurden am Mittwochabend ihrer Favoritenrolle gegen Dinamo Brest gerecht und schafften mit einem 1:0 im Heimspiel gegen die Weißrussen den Sprung ins Play-off. Offensivspieler Dan Biton schoss in der 50. Minute per Elfmeter den entscheidenden Treffer.

    Altach entgeht frühem Cup-Out nur hauchdünn

    16.09.2020 Drei enorm späte Treffer sichern Pastoor-Elf das Weiterkommen gegen Gurten.

    Djokovic startete in Rom ohne Probleme

    16.09.2020 Der in Rom topgesetzte Novak Djokovic ist nach seinem unrühmlichen Aus bei den US Open erfolgreich auf den Tenniscourt zurückgekehrt. Nach einem Freilos zum Auftakt siegte der Serbe in der zweiten Runde des Masters-1000-Turniers am Mittwoch gegen den italienischen Qualifikanten Salvatore Caruso mit 6:3,6:2. Auch Rafael Nadal startete mit einem erfolgreichen Comeback auf der Tour.

    Live ab 12 Uhr: Allgäuer vs Matt

    17.09.2020 Letzte Konfrontation zwischen Wolfgang Matt und Daniel Allgäuer vor den Stichwahlen, ab 12 Uhr live auf VN.at.

    Covid-19: Regierung für regionale Regeln – 6.660 aktive Fälle

    17.09.2020 Österreich hat am Mittwoch erneut mehr als 700 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet.

    Neue Fälle von Schweinepest in Brandenburg bestätigt

    16.09.2020 Im ostdeutschen Bundesland Brandenburg sind weitere fünf Fälle von Schweinepest bei Wildschweinen festgestellt worden. Die Tiere seien in der Nähe des Fundortes des ersten Schweinepest-Falls in Deutschland entdeckt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium am Mittwochabend mit. Es handle sich um vier tot aufgefundene Wildschweine sowie um ein infiziertes Wildschwein, das erlegt worden sei.

    UNO wirft Maduro Verbrechen gegen Menschlichkeit vor

    16.09.2020 Venezuelas Präsident Nicolas Maduro ist laut Vereinten Nationen persönlich für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich. Eine UNO-Untersuchungskommission hat zahlreiche Anhaltspunkte dafür gefunden, dass Maduro und seine Minister seit 2014 Menschenrechtsverletzungen ausgeführt haben. Die Rede ist von "willkürliche Tötungen" und dem systematischen Gebrauch der Folter.

    Ja zu Gedenkstätte für Vorarlberger Mordopfer in Tirol

    16.09.2020 Nicht nur der am 25. November 2018 in Innsbruck ermordete Michael Perauer soll unvergessen bleiben.

    "Geldgeschenke für Ausländer" – AMS-Chef schießt gegen FPÖ

    17.09.2020 Die Wiener FPÖ und AMS-Chef Johannes Kopf liefern sich via Twitter einen scharfen Schlagabtausch.

    Doping-Prozess gegen Mark S. hat begonnen

    16.09.2020 Der mutmaßliche Doping-Doktor Mark S. saß mit meist verschränkten Armen auf der vordersten Anklagebank und hörte der detaillierten Anklageverlesung zu. Jahrelanges Blutdoping, eine aufwendige Logistik, Sportler als lebende Blutpakete, Betrug bei großen Sportevents wie Olympia, Weltmeisterschaften und der Tour de France: Die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft sind umfangreich.

    Mehr als fünf Millionen Corona-Infizierte in Indien

    16.09.2020 In Indien hat die Zahl der Corona-Fälle die Schwelle von fünf Millionen überschritten. Das Gesundheitsministerium vermeldete am Mittwoch einen Anstieg der Neuinfektionen binnen 24 Stunden um mehr als 90.000 auf 5.02 Millionen. Bei der Zahl der Corona-Toten wurde mit 1.290 ein neuer Tageshöchstwert erreicht. Unterdessen ist das britische Corona-Testsystem an seine Grenzen geraten.

    OMV-Chef Seele verteidigt im Ausschuss Unternehmensstrategie

    16.09.2020 Eines der größten staatsnahen Unternehmen in Österreich, der Ölkonzern OMV, ist am Mittwoch im Ibiza-Untersuchungsausschuss im Mittelpunkt gestanden. Befragt wurde als Erster Vorstandsvorsitzender Rainer Seele. Er bestritt jegliche politische Einflussnahme. Dass er - alleine berufsbedingt - mit wesentlichen Proponenten der türkis-blauen Regierung in Kontakt stand, gab er gerne zu.

    AUA von Entscheidung über Wien-Reisewarnung getroffen

    16.09.2020 Deutschland hat Wien am Mittwochabend offiziell als Corona-Risikogebiet eingestuft. Für die österreichische Lufthansa-Tochter AUA sind Strecken nach Deutschland der wichtigste Verkehr - auch für den Umsteigeverkehr. "Wir beobachten die Entwicklung mit Sorge", hatte AUA-Sprecher Peter Thier daher vor der Entscheidung gemeint.

    Deutschland und Belgien stufen Wien offiziell als Corona-Risikogebiet ein

    17.09.2020 Wien gilt in Deutschland wegen der hohen Anzahl an Coronavirus-Neuinfektionen nun offiziell als Corona-Risikogebiet, geht aus der am Mittwochabend aktualisierten Liste hervor, die das deutsche Robert Koch-Institut (RKI) führt. Auch Belgien teilte mit, Wien zur "roten Zone" zu erklären.

    Deutschland stuft Wien als Corona-Risikogebiet ein

    17.09.2020 Angesichts der hohen Anzahl an Neuinfektionen gilt Wien in Deutschland jetzt offiziell als Corona-Risikogebiet.

    Roglic baute Tour-Führung aus - Lopez gewann Königsetappe

    16.09.2020 Primoz Roglic fährt unaufhaltsam seinem ersten Gesamtsieg bei der Tour de France entgegen. Auf der Königsetappe baute der slowenische Ex-Skispringer als Zweiter seinen Vorsprung auf den engsten Verfolger Tadej Pogacar aus. Den Tagessieg auf dem 17. Teilstück hinauf auf das Dach der Tour holte sich solo der Kolumbianer Miguel Angel Lopez.

    DER TAG vom 16. September 2020

    16.09.2020 Hanf als Superpflanze im Ländle? Hempions zeigen nachhaltiges Lebensmittel-Konzept. DER TAG hat die Vorarlberger begleitet. Außerdem tagt der Kriesenstab der WKO Vorarlberg über Corona-Ampel. Und: Bischof Benno Elbs bei Begegnung am Berg.Sowie der Blick aufs Kachelmannwetter.

    Grüne Hebein will "Charakter-Diskussion" über Kurz führen

    16.09.2020 Die Grüne Spitzenkandidatin für die Wien-Wahl im Oktober, Birgit Hebein, will eine "Charakter-Diskussion" über Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) führen.

    In der Vorarlberger Eventbranche geht langsam das Licht aus

    17.09.2020 MO-Catering-Mitinhaber Harald Otti: "Man sieht der Branche beim Sterben zu, obwohl wir alle Sicherheitsvorgaben erfüllen" - man hoffte, im Herbst noch 30 bis 50 Prozent des Vorjahresumsatzes erzielen zu können, aber mit den Verschärfungen und dem Corona-Ampel-Chaos sei diese Hoffnung erledigt, es hagelt Absagen - bislang gibt es einen Umsatzentgang von zwei Millionen Euro - die Stammbelegschaft wurde auf die Hälfte reduziert.