Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Die Polizei entdeckte am Samstag einen Toten in Purkersdorf.

    "Bedenklicher Todesfall": Leiche in Gablitz entdeckt

    13.10.2019 Ein Toter wurde am Samstag in einer Wohnung Gablitz bei Purkersdorf in Niederösterreich entdeckt. Laut Polizei könnte es sich um ein Gewaltverbrechen handeln.
    Gasser ist in diesem Winter Star einer Dokumentation

    Anna Gasser legt in Saison ohne WM Fokus auf Red-Bull-Doku

    12.10.2019 Anna Gasser hat sich von einer Knöchelverletzung im vergangenen Jänner sehr gut erholt. Die Snowboard-Olympiasiegerin blickt voll motiviert in die kommende WM-lose Saison und freut sich auf ein besonderes Projekt. Die 28-jährige Kärntnerin, die dieses Jahr in Millstatt ihr erste eigene Wohnung bezogen hat, wird die ganze Saison für eine Red-Bull-Dokumentation von einem Filmteam begleitet.
    Der Zehnjährige wurde leicht verletzt./Symbolbild

    Vorarlberger soll Kind an Halloween attackiert haben

    12.10.2019 Erwachsener soll Zehnjährigen attackiert haben. Schadenersatzprozess endete mit gütlicher Einigung.
    Robert Forster wurde 78 Jahre alt

    "Breaking Bad"-Schauspieler Robert Forster ist tot

    Vor 2 Tagen Der US-amerikanische Schauspieler Robert Forster ist tot. Forster, der in der Erfolgsserie "Breaking Bad" mitspielte, sei am Freitag im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors in Los Angeles gestorben, berichteten Medien wie die "New York Times" übereinstimmend und unter Berufung auf Forsters Agentinnen Kathie Berlin und Julia Buchwald.
    Vorarlberg wählt am Sonntag

    Vorarlberg-Wahl: Berichte über nicht zugestellte Wahlkarten

    12.10.2019 In Medien häufen sich Berichte, wonach beantragte Wahlkarten für die am Sonntag stattfindende Vorarlberger Landtagswahl von der Post nicht zugestellt wurden. Wähler klagen, dass sie den Wahlkartenantrag rechtzeitig gestellt, jetzt aber um ihr Wahlrecht gebracht würden. Der Postgewerkschafter Franz Mähr sieht laut einem Bericht des Nachrichtenportals "vol.at" die Verantwortung beim Land.
    HSC Sportchef Heimo Lindner mit Neuzugang Sandro Schadl

    Ems-Hockey hat Kader komplett

    12.10.2019 Mit dem Verteidiger Sandro Schadl komplettiert der HSC seinen Kader für die kommende Saison.

    Ab 16 Uhr live: FC Langenegg gegen Dornbirner SV

    12.10.2019 VN.at-Eliteliga: Exklusive Liveübertragung der Partie aus Langenegg.
    Aus dem Landtagssaal nach der Wahl im Jahr 1974.

    Eine Zeitreise: So wählten Vorarlberger seit 1945

    12.10.2019 Vorarlberg ist tiefschwarz: Die ÖVP war seit 1945 immer klar Erste, lange mit absoluter Mehrheit, und stellte alle Landeshauptleute.
    Laut Gericht war nicht abzusehen, dass sich ein Teil der Fassade löst.

    Fassadenteil verletzte Frau in Wien schwer: Niemand haftet

    13.10.2019 Barbara Sliwa ist in Wien auf einem Gehsteig unterwegs, als ihr plötzlich ein Fassadenteil von einem Haus auf den Kopf fällt. Sie ist seitdem ein Pflegefall. Aber die Gerichte haben keinen Schuldigen ausgemacht. Und damit haftet auch niemand für die Folgen.
    Die Iren ließen sich von den Samoanern nicht aufhalten

    Irland nach Sieg über Samoa im Rugby-WM-Viertelfinale

    12.10.2019 Mitfavorit Irland ist bei der Rugby-WM in Japan durch einen klaren Sieg ins Viertelfinale eingezogen. Die als Weltranglisten-Erste ins Turnier gestarteten Iren ließen Samoa am Samstag beim 47:5 (26:5) keine Chance und setzten sich nach dem vierten und letzten Gruppenspiel vorerst an die Spitze der Staffel A.

    Die drei größten Mythen in der Gerichtsmedizin

    12.10.2019 Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Walter Rabl als Gerichtsmediziner. Er war am Donnerstagabend in Mäder zu Gast und klärte das Publikum auf über Fakt und Fiktion.
    Tausende nahmen Abschied von Karel Gott

    Letzte Ehre für Karel Gott - Requiem im Prager Veitsdom

    12.10.2019 Eineinhalb Wochen nach seinem Tod hat Tschechien dem Schlagerstar Karel Gott die letzte Ehre erwiesen. Mit einem Staatstrauertag und einem Gottesdienst im Prager Veitsdom nahm das Land am Samstag Abschied von einem nationalen Idol. Die Fahnen standen an allen öffentlichen Gebäuden auf halbmast.
    Literaturwissenschafterin Sara Danius

    Nobelpreis-Akademie: Frühere Vorsitzende Danius tot

    12.10.2019 Sie war die erste Frau, die den Träger des Literaturnobelpreises verkündete: Im Alter von 57 Jahren ist die Literaturwissenschafterin Sara Danius, frühere Vorsitzende der Schwedischen Akademie, gestorben. Dies teilte die Akademie am Samstag mit.
    Bei der Kriminacht warten wieder spannende Geschichten auf die Besucher

    Spannung in der Bibliothek

    12.10.2019 Am kommenden Donnerstag findet die bereits achte Lustenauer Kriminacht in der Bibliothek statt.
    Seit zehn Jahren gibt es diese Beratungsstelle beim Haus Bonetti.

    10 Jahre Kaplan Bonetti Beratungsstelle

    12.10.2019 Allein im Bezirk Dornbirn haben sich vergangenes Jahr 1.300 Familien und Einzelpersonen an die Kaplan Bonetti Beratungsstelle gewandt, weil sie ihre Miete nicht mehr zahlen können oder keine finanzierbare Wohnung finden.
    Tschechien blamierte die seit 2009 in Qualis ungeschlagenen Engländer

    England haderte nach historischer Pleite: "Nicht gut genug"

    12.10.2019 Gareth Southgate steckte die Hände in die schicke Anzughose und sah zu seinen enttäuschten Spielern. "Wir haben nicht genug getan, um das Spiel zu gewinnen. Wir waren nicht gut genug", sagte der Trainer der englischen Fußball-Nationalmannschaft nach der historisch anmutenden 1:2 (1:1)-Niederlage am Freitagabend in Prag gegen Tschechien.
    Postgewerkschafter Mähr sieht das Land in der Verantwortung.

    Verlorene Wahlkarten: Mähr nimmt Post in Schutz

    12.10.2019 Postgewerkschafter Franz Mähr, der sonst mit Kritik an der Post nicht spart, sieht die Schuld an den verloren gegangenen Wahlkarten nicht bei der Post, sondern viel mehr beim Land selbst.
    Nachdem die Häuser gebaut sind soll die Gegend wieder aufgeforstet werden.

    Wien: Bäume am Steinhof müssen Wohnungen weichen

    12.10.2019 Trotz jahrelanger Proteste einer Bürgerinitiative ist heute auf dem Areal des Otto-Wagner-Spitals am Steinhof ein umstrittenes Bauprojekt in die zweite Phase gegangen. Arbeiter haben damit begonnen rund 100 Bäume zu fällen.
    Eike Schmidt bleibt fix in Florenz

    Eike Schmidt bleibt Uffizien-Direktor: Vertrag verlängert

    12.10.2019 Eike Schmidt bleibt Direktor der Uffizien in Florenz. Der deutsche Kulturmanager, der nur einen Monat vor seinem geplanten Amtsantritt für die Leitung des Kunsthistorischen Museums (KHM) in Wien abgesagt hat, erhielt ein zweites, vierjähriges Mandat als Direktor der Uffizien. Dies gab der italienische Kulturminister Dario Franceschini am Samstag in italienischen Medien bekannt.

    Wo in Dornbirn ein Haus um 1 Million Euro verkauft wurde

    12.10.2019 Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.
    Laut Krone rückte auch Philippa Strache ins Fadenkreuz der Ermittler.

    Krone: Auch Philippa Strache angeblich Untreue-Beschuldigte

    13.10.2019 Nach HC Strache, seinem Ex-Leibwächter und einer Mitarbeiterin wird laut Krone auch gegen Philippa Strache wegen Untreue ermittelt. Die Staatsanwaltschaft wollte dazu vorerst keine Bestätigung abgeben.
    Hier wurden die Leichen der Frau und der vier Kinder gefunden

    Gesuchter Familienmörder - Falscher Mann festgenommen

    12.10.2019 Bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen französischen Familienmörder hat die Polizei in Schottland den falschen Mann festgenommen. Aus französischen Ermittlerkreisen hieß es am Samstag, der in Glasgow gefasste Mann sei nicht der seit über acht Jahren gesuchte Xavier Dupont de Ligonnes. Dies habe ein DNA-Abgleich ergeben. Dupont de Ligonnes soll 2011 seine Frau und seine vier Kinder getötet haben.
    Flüchtlingslager in Griechenland sind überfüllt

    Knapp 250 Migranten in zwei Tagen in Griechenland angekommen

    12.10.2019 In der Ägäis haben 241 Migranten aus der Türkei kommend zu den griechischen Inseln oder zum griechischen Festland übergesetzt. Vor der Hafenstadt Alexandroupolis griff die griechische Küstenwache in der Nacht auf Samstag 45 Migranten auf. Sie waren von der nur wenige Kilometer entfernten türkischen Küste in See gestochen, wie die Küstenwache mitteilte.
    Die OeNB befindet laut Mahrer bald wieder "in normalem Fahrwasser"

    Mahrer sieht Nationalbank nicht durch Holzmann beschädigt

    12.10.2019 OeNB-Generalratspräsident Harald Mahrer sieht das Ansehen der Notenbank durch den umstrittenen Alleingang von OenB-Gouverneur Robert Holzmann in Personalfragen nicht beschädigt. Man habe durch schnelles Einschreiten Handlungsfähigkeit und Entschlussfreude gezeigt, und der Gouverneur habe sich öffentlich für sein Vorgehen entschuldigt, sagte Mahrer am Samstag in der Ö1-Reihe "Im Journal zu Gast".
    Wird gegen Philippa Strache in der Spesen-Causa ermittelt?

    Philippa Strache laut "Krone" angeblich Untreue-Beschuldigte

    12.10.2019 Wenige Tage vor der Entscheidung Philippa Straches über die Annahme ihres FPÖ-Nationalratsmandats steigt der mediale Druck. Die "Kronen Zeitung" berichtete am Samstag, dass nun auch sie in den Spesen-Ermittlungen der SOKO Ibiza als der Untreue Verdächtigte bzw. Beschuldigte geführt werde. Von der Staatsanwaltschaft Wien gab es dafür auf APA-Anfrage keine Bestätigung.
    Demonstranten wollen mit Blockaden Maßnahmen zum Klimaschutz erzwingen

    Amsterdamer Polizei nahm 130 Klimaaktivisten fest

    12.10.2019 Die Amsterdamer Polizei hat im Zentrum etwa 130 Demonstranten der Umweltbewegung "Extinction Rebellion" festgenommen. Sie hätten den Verkehr auf einer Brücke beim Rathaus blockiert, meldete die Polizei am Samstag auf Twitter. In der Früh hatten Dutzende Demonstranten den Verkehr auf der Blauwbrug im Zentrum der niederländischen Hauptstadt blockiert.
    Wer hat Schuld am Tod der Frau?

    Klage: Ärztin haftet für Tod der Patientin

    12.10.2019 53-Jährige starb nach Schlaganfall: Klagende Angehörige werfen Hautärztin vor, sie hätte Patientin mit schwarzen Fingern unverzüglich ins Krankenhaus schicken müssen.
    Demonstranten missachten auch das Vermummungsverbot

    Hongkonger gingen erneut gegen Regierung auf die Straße

    12.10.2019 In Hongkong sind am Samstag erneut Tausende Demonstranten gegen die Regierung auf die Straße gegangen. Die Zahl der Protestierenden fiel jedoch geringer aus als an den Wochenenden zuvor, wie eine dpa-Reporterin berichtete. Vereinzelt kam es zu neuen Ausschreitungen.
    Mayonnaise selbst zu machen ist keine Hexerei und geschmacklich ein Knaller.

    Mayonnaise selbst gemacht: So einfach geht das

    12.10.2019 Ob aufs Sandwich oder zum Grillen – wir zeigen euch, wie ihr eure Mayonnaise selber machen könnt.
    Kipchoge lief Marathon in 1:59:40 Stunden

    Kipchoge als Erster im Marathon unter 2-Stunden-Schallmauer

    12.10.2019 Mit einem Lächeln spulte Eliud Kipchoge die letzten 400 Meter ab und wurde im Ziel von seiner Gattin Grace, seinem Coach Patrick Sang und den Schrittmachern begeistert empfangen. Der Kenianer war am Samstagvormittag in Wien einen Marathon in 1:59:40,2 Stunden gelaufen und damit als erster Mensch unter der 2-Stunden-Schallmauer geblieben.

    Jugendliche lösten durch Notsignale unabsichtlich Suche aus

    12.10.2019 Jugendliche haben Freitagabend durch Notsignale einen Sucheinsatz im Bezirk Kirchdorf an der Krems ausgelöst. Zwei 17-Jährige biwakierten am Beginn des Bad Haller Steiges. Sie feuerten laut Polizei zwei Raketen ab und gaben Lichtsignale, die als Notsignale gedeutet wurden. Bergrettung, Notarzthubschrauber und Alpinpolizei machten sich daraufhin wegen der vermeintlichen Notlage auf die Suche.

    Treffpunkt: Party rund um aktuelle Fashion

    12.10.2019 Landeshauptstadt Bregenz ist um ein neues Modegeschäft reicher. Anlässlich der Eröffnung wurde gefeiert.
    Liensberger wird wieder auf Rossignol zurückkehren.

    Vorarlberg Ski-Hoffnung Liensberger wieder auf Rossignol

    12.10.2019 Im Fall um den Material-Hick-Hack bei der Vorarlberger Ski-Hoffnung Katharina Liensberger zeichnet sich eine Lösung ab, die ihr den Start beim Weltcup-Auftakt Ende Oktober in Sölden möglich macht.
    Der Mann legte die Frau zwischen den Autos vor seinem Wohnhaus in Wien-Wieden ab.

    Verdächtiger hatte Beziehung mit Schwerverletzter in Wien-Wieden

    13.10.2019 Nach dem Fund einer Schwerverletzten in Wien-Wieden kommen die Ermittlungen nur langsam voran. Der verdächtige 25-Jährige gab jedoch mittlerweile zu, mit dem Opfer in einer Beziehung gewesen zu sein.
    Britischer Premier Johnson und sein irischer Kollege Varadkar

    Verhandlungen zwischen EU und Großbritannien gehen weiter

    12.10.2019 Unterhändler der EU und Großbritanniens sind am Samstag in der Früh wieder in Brüssel zusammengekommen, um eine Einigung im Brexit-Streit bis zum EU-Gipfel nächsten Donnerstag anzubahnen. Hintergrund sind neue Angebote des britischen Premierministers Boris Johnson an seinen irischen Kollegen Leo Varadkar.
    Die verletzte Frau wurde zwischen den Autos abgelegt

    Verdächtiger hatte Beziehung mit verletzt abgelegter Frau

    12.10.2019 Nur langsam kommen die Ermittler der Lösung des Falles in Wien-Wieden näher, bei dem ein Mann eine schwer verletzte Frau in der Nacht auf Freitag aus einem Mehrparteienhaus getragen und zwischen geparkten Autos auf den Asphalt gelegt hatte. Der 25-Jährige sagte bisher, sich nicht erinnern zu können, wie es zu den Verletzungen kam. Er bestätigte aber, dass die beiden eine Beziehung hatten.
    Massive Waldbrände in Kalifornien

    Waldbrände in Kalifornien forderten bereits zwei Tote

    12.10.2019 Im Süden Kaliforniens sind seit dem Ausbruch von verheerenden Waldbränden zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden mitteilten, starb ein etwa 50 Jahre alter Mann nahe Los Angeles an einem Herzinfarkt, als er verzweifelt versuchte, sein Haus zu retten. Eine 89-jährige Frau konnte sich im Bezirk Riverside County laut Feuerwehr nicht rechtzeitig vor den Flammen retten und wurde getötet.
    Der "spielfreie" Samstag wird unterschiedlich genutzt

    "Das große Fragezeichen": Suzuka vor Taifun im Stillstand

    12.10.2019 Taifun Hagibis hat die Formel 1 am Samstag in Japan zum Stillstand gebracht. Aus Vorsicht vor dem drohenden Wirbelsturm wurden bereits vorab alle Aktivitäten auf dem Suzuka Circuit für den Tag abgesagt. Erst zum fünften Mal in der Formel-1-Geschichte wurden Qualifikation und Rennen (7.10 Uhr/ORF 1, RTL und Sky) auf denselben Tag angesetzt. Die Fahrer mussten sich Ersatzbeschäftigungen suchen.
    Interessant für Groß und Klein.

    Tag der Bregenzer Feuerwehren

    12.10.2019 Am heutigen Samstag laden die Bregenzer Feuerwehren Interessierte dazu ein, mehr über ihre Arbeit zu erfahren. Bis 17 Uhr wird den Besuchern einiges geboten.