Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Waren abholen verboten, Essen abholen erlaubt

    20.11.2020 Acht Fragen, acht Antworten zu den neuen Regeln im Lockdown.

    49 Container mit Gefahrengut aus Hafen von Beirut entfernt

    20.11.2020 Der Libanon hat eine Transportfirma mit der Entsorgung von 49 im Hafen von Beirut gelagerten Containern voller entzündlicher Chemikalien beauftragt. Combi Lift habe bereits kurz nach der Vertragsunterzeichnung am 11. November mit der Entfernung des Gefahrenguts begonnen, so das Büro des Ministerpräsidenten am Donnerstag. Die Container mit ätzender Säure hätten mehr als ein Jahrzehnt unter Aufsicht der libanesischen Zollbehörde in einer Freiluft-Ladezone des Hafens gelagert.

    Weshalb vielen Reisebüros die letzte Reise droht

    19.11.2020 Reisebüros im Dilemma: Sie sind nicht geschlossen, dürfen aber keinen Umsatz machen.

    EU-Zulassung von zwei Corona-Impfstoffen noch heuer möglich

    20.11.2020 Zwei Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus könnten noch in diesem Jahr in Europa zugelassen werden. "Wenn alles ohne Probleme verläuft", könnten die Impfstoff-Kandidaten von Pfizer-Biontech und Moderna "in der zweiten Dezemberhälfte 2020" eine bedingte Marktzulassung erhalten, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Donnerstag. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprach von möglichen Zulassungen "im Dezember oder sehr schnell nach der Jahreswende".

    Erste Pensionserhöhung wird wieder später vorgenommen

    19.11.2020 Die Koalition führt nicht nur bei der "Hacklerregelung" für Pensionisten wieder Abschläge ein, es wird auch die erste volle Anpassung der Bezüge wieder nach hinten geschoben. Das geht aus einem der APA vorliegenden Gesetzesantrag hervor, der am Freitagabend im Nationalrat beschlossen wird. Demnach bekommt die volle Erhöhung im ersten Jahr nach dem Pensionsantritt nur jemand, der im Jänner den Ruhestand angetreten hat. Danach schmilzt die Anpassung ab.

    Hacker will Änderung bei Regeln für Corona-Tests

    20.11.2020 Nicht nur Ärzte und gehobenes Pflegepersonal sollen den Rachenabstrich bei Corona-Tests durchführen dürfen, Gesundheitsstadtrat Peter Hacker spricht sich im "Wien heute"-Interview für eine Ausweitung der berechtigten Berufsgruppen aus.

    Reform: Bregenz führt erstmals Stadtteilvertreter ein

    20.11.2020 Die Landeshauptstadt wird in elf Stadtteile eingeteilt. Sandra Küng von den Grünen übernimmt beispielsweise Mariahilf, Berndt Pfeifer von der SPÖ die Achsiedlung und Philipp Kuner von der FPÖ die Innenstadt.

    Einkaufstourismus unter Strafe

    19.11.2020 Vorarlberger, die auf die offenen Geschäfte bei den Nachbarn ausweichen, müssen mit Strafen rechnen.

    Corona wirbelt Wälder Spielplan durcheinander

    19.11.2020 Ein oder doch zwei Auswärtsspiele warten auf den EC Bregenzerwald

    Zum zweiten Mal Coronafälle beim SSV Dornbirn/Schoren

    20.11.2020 Das geplante Heimspiel gegen Hypo NÖ am Wochenende musste verschoben werden.

    Vorwürfe gegen WHO-Chef im Tigray-Konflikt in Äthiopien

    19.11.2020 Äthiopiens Militär treibt seine Offensive im Norden des Landes voran und erhebt Vorwürfe gegen den in der abtrünnigen Provinz Tigray verwurzelten Chef der Weltgesundheitsorganisation. WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus unterstütze die Rebellen in Tigray und versuche, sie mit Waffen zu versorgen, sagte Armeechef General Birhanu Jula am Donnerstag. Beweise dafür lieferte der General nicht, bezeichnete den WHO-Chef aber als "Kriminellen" und forderte dessen Rücktritt.

    Erste Pensionserhöhung verschiebt sich nach hinten

    20.11.2020 Die Koalition führt nicht nur bei der "Hacklerregelung" für Pensionisten wieder Abschläge ein, es wird auch die erste volle Anpassung der Bezüge wieder nach hinten geschoben.

    "Tschutta 3.0": Große Belastung für Altach und Austria Lustenau

    20.11.2020 In der 16. Ausgabe von „Tschutta-3.0“ dreht sich das runde Leder um die Bundesliga mit SCR Altach und die 2. Liga mit Austria Lustenau und FC Dornbirn. Drei Vereine suchen einen neuen Trainer.

    Ibiza-U-Ausschuss wird nicht wegen Corona unterbrochen

    19.11.2020 Die Fraktionsführer haben sich am Donnerstag nicht auf eine Unterbrechung des Ibiza-Untersuchungsausschusses wegen des Corona-Lockdowns einigen können. Die ÖVP sprach sich dagegen aus, somit war die erforderliche Zweitdrittelmehrheit für ein sogenanntes Fristhemmnis nicht vorhanden. ÖVP-Fraktionsführer Wolfgang Gerstl sah nämlich für eine Sistierung "keine rechtliche Grundlage".

    Corona-Ampel: Österreich bleibt weiterhin komplett rot

    20.11.2020 Die Corona-Kommission ist in ihrer heutigen Sitzung zum gleichen Ergebnis wie in der Vorwoche gekommen: In ganz Österreich herrscht derzeit ein sehr hohes Infektionsrisiko, alle Bundesländer bleiben bei der Corona-Ampel somit rot eingefärbt.

    Corona-Ampel: Vorarlberg bleibt weiterhin tiefrot

    20.11.2020 Die Corona-Kommission ist in ihrer Sitzung vom Donnerstag zum gleichen Ergebnis für Österreich gekommen wie in der Vorwoche.

    Kein Praxisunterricht: Schüler fordern harten Lockdown

    19.11.2020 Schulsprecher schickten offenen Brief an Schullandesrätin, Bildungsdirektion und Direktoren.

    Regierung in Dänemark im Zuge von Nerzskandal umgebildet

    19.11.2020 Im Zuge der Kontroverse um die Massentötung von Millionen Pelztieren in Dänemark hat Ministerpräsidentin Mette Frederiksen erstmals ihre sozialdemokratische Regierung umgebaut. Nach dem Rücktritt des für die Nerze zuständigen Ministers Mogens Jensen wird der bisherige Entwicklungsminister Rasmus Prehn nun Minister für Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei. Dazu kommt eine weitere Rotation in manchen Ministerien.

    Dreister Einschleichdieb treibt in Hard sein Unwesen

    20.11.2020 Warnung der Polizei: Ein unbekannter Täter gibt sich als Stromableser aus, verschafft sich so Zutritt zur Wohnung seines ahnungslosen Opfers und bestiehlt es. Passiert erst heute einer 90-jährigen Dame.

    DER TAG vom 19. November 2020

    19.11.2020 Absolventenverein feiert heuer anders!

    Corona-Ampel in Irland wechselt von rot auf orange

    19.11.2020 Die EU-Corona-Ampel hat für Irland von rot auf orange geschaltet. Laut Update von Donnerstag gehört Irland neben einigen griechischen Inseln, weiten Teilen Finnlands sowie den Kanarischen Inseln nun zu jenen Regionen der Europäischen Union, die von der EU-Gesundheitsbehörde ECDC nicht mit der höchsten Warnstufe bewertet werden. Grünes Licht gibt es nur für Westfinnland und Dänemarks autonomes Territorium Grönland. Österreich und die übrigen EU-Länder bleiben rot eingestuft.

    Budget für 2021 im Nationalrat verabschiedet

    19.11.2020 Mit den Stimmen von ÖVP und Grünen wurde das Budget für 2021 am Donnerstag im Nationalrat angenommen. Die Opposition lehnte den Haushalt für das kommende Jahr im Gesamten ab.

    Verschärfung der Covid-Schutzmaßnahmen bei kirchlichen Veranstaltungen

    19.11.2020 Die katholische Kirche verschärft die Corona-Schutzmaßnahmen bei Taufen, Trauungen, Begräbnissen und Beichten.

    Budget 2021 im Nationalrat beschlossen

    19.11.2020 Nach dreitägiger Debatte hat der Nationalrat am Donnerstagabend das Bundesbudget 2021 verabschiedet. Dafür stimmten die Koalitionsfraktionen ÖVP und Grüne, während SPÖ, FPÖ und NEOS umfassend Kritik äußerten und den Haushalt für das kommende Jahr ablehnten. Wie schon heuer ist das Budget 2021 durch die Coronakrise geprägt. Die Regierung rechnet bei Ausgaben von 97,8 Mrd. Euro und Einnahmen von 75,2 Mrd. Euro allein auf Bundesebene mit einem Defizit von 22,6 Mrd. Euro.

    Gruppensieger Thiem verlor bei ATP Finals gegen Rublew glatt

    19.11.2020 Es ging um 200 ATP-Punkte und weitere 153.000 US-Dollar Preisgeld zusätzlich. Doch der bereits als Halbfinalist feststehende Dominic Thiem hat am Donnerstag bei den ATP Finals in London nicht die nötige Intensität gefunden. Nach Siegen über Stefanos Tsitsipas (GRE) und Rafael Nadal (ESP) verlor der 27-jährige Niederösterreicher sein drittes Match in Gruppe "London 2020" gegen den Russen Andrej Rublew nach 74 Minuten relativ glatt mit 2:6,5:7.

    Feuerwehr löschte brennenden Milchtransporter in NÖ

    19.11.2020 Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr im Bezirk Waidhofen/Thaya zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Ein Milchtransporter stand in Flammen.

    Ministerin Tanner nach Corona-Fall im nahen Umfeld in Quarantäne

    19.11.2020 Verteidigungsminister Klaudia Tanner befindet sich derzeit in Quarantäne, nachdem es in ihrem nahen Umfeld zu einem positiven Corona-Fall kam.

    Verteidigungsministerin Tanner in Corona-Quarantäne

    19.11.2020 Im nahen Umfeld von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) ist ein positiver Coronafall registriert worden. Die Ministerin selbst wurde negativ getestet und befindet sich nun als K1-Person in Quarantäne. Tanner werde ihren Amtsgeschäften von zuhause aus nachgehen, teilte das Ressort der APA am Donnerstagabend mit.

    Für S 18 gilt ab sofort: Nur die Ostumfahrung Lustenau kommt infrage

    19.11.2020 Verkehrsgipfel im Landhaus. Asfinag-Chefs auf Werbetour für die CP-Variante als Entlastungslösung.

    Mikaela Shiffrin ist wieder da - "Dankbar und aufgeregt"

    19.11.2020 Nach genau 300 Tagen Pause wird Mikaela Shiffrin am Samstag in Levi wieder ein Weltcuprennen bestreiten. Ein nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters in Aare für März geplantes Comeback der dreifache Gesamtweltcupsiegerin hat die Corona-Pandemie verhindert. "Ich bin sehr aufgeregt und frage mich, wie es sich nach dieser langen Zeit wieder anfühlen wird", sagte die 25-Jährige am Donnerstagabend in einer Videopressekonferenz. "Ich bin dankbar, hier in Levi zu sein."

    Trump-Team zieht Klage gegen Wahlausgang in Michigan zurück

    19.11.2020 Die Anwälte von Donald Trump haben eine Klage gegen den Ausgang der Präsidentenwahl im Bundesstaat Michigan zurückgezogen. Als Grund gaben sie am Donnerstag vor Gericht an, es sei ihnen gelungen, die Bestätigung der Ergebnisse in einem wichtigen Bezirk zu verhindern. Allerdings war zunächst zweifelhaft, ob das tatsächlich der Fall ist. Ohne die Ergebnisse aus dem Bezirk könnte auch die Bestätigung der Abstimmung im gesamten Bundesstaat aufgehalten werden.

    Nur kurze Erklärung von Ex-Wirecard-Chef im U-Ausschuss

    19.11.2020 Bei der politischen Aufarbeitung des milliardenschweren Wirecard-Bilanzskandals hat Ex-Chef Markus Braun jede Hilfe abgelehnt. Der 51-jährige Österreicher, der in U-Haft sitzt, verlas am Donnerstag vor dem Untersuchungsausschuss im Deutschen Bundestag eine fünfminütige Erklärung, verweigerte darüber hinaus aber die Aussage. Das stieß bei den Abgeordneten auf scharfe Kritik. Braun sagte, Aufsichtsbehörden und Wirtschaftsprüfer hätten aus seiner Sicht keine Fehler gemacht.

    EU-Kommission plant fünfmal so viel Windstrom bis 2030

    19.11.2020 Der Windstrom von Anlagen vor Europas Küsten soll sich binnen zehn Jahren verfünffachen. Die EU-Kommission schlug am Donnerstag vor, die Kapazität von heute 12 Gigawatt auf 60 Gigawatt bis 2030 auszubauen, bis 2050 sogar auf 300 Gigawatt. Bis 2050 sollen 800 Milliarden Euro in Windkraft und andere erneuerbare Energien auf See investiert werden, um die EU-Klimaziele zu erreichen. Naturschutzziele würden trotzdem eingehalten, betonte die Kommission.

    Lungenfacharzt Dr. Cerkl zu Covid-19: "Mein Appell an alle: Blibend dahoam"

    20.11.2020 Am Donnerstag berichtete Primar Dr. Peter Cerkl über das Stimmungsbild am LKH Hohenems. "Die Stimmungslage ist angespannt", so Cerkl.

    Russland schickt Hilfe nach Berg-Karabach

    19.11.2020 In der Konfliktregion Berg-Karabach im Südkaukasus sind russische Helfer eingetroffen, die sich unter anderem um Minenräumung und Aussöhnung kümmern sollen. Das Organisationsteam eines neu gegründeten humanitären Zentrums sei am Donnerstag gelandet und nehme am Freitag seine Arbeit auf, teilte das russische Verteidigungsministerium mit. Die Helfer sollen demnach unter anderem auch eine bessere medizinische Versorgung organisieren.

    Praxisunterricht trotz Lockdown – Schüler fordern Stopp

    19.11.2020 Die Schulsprecher der Vorarlberger HTLs, HLTs und HLWs sprechen sich für eine sofortige Beendigung jeglichen Präsenzunterrichts aus.