Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Ronaldo entschied die Partie im Alleingang

    Juve in Serie A dank Ronaldo-Doppelpack weiter klar voran

    27.10.2018 Juventus Turin ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft weiter das Maß aller Dinge. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag bei Empoli nach 0:1-Pausenrückstand noch mit 2:1 durch und holte im zehnten Spiel den neunten Sieg. Herausragend war dabei Superstar Cristiano Ronaldo, der mit seinem zweiten Doppelpack im Juve-Trikot die Partie im Alleingang entschied.
    Ein Ableger der "Bürgerwehr" sei auch für Wien geplant.

    Rechtsextreme Bürgerwehr "Vikings Security Austria" auch bald in Wien?

    28.10.2018 Die sogenannte "Vikings Security Austria", eine selbsternannte Bürgerwehr, plant offenbar ihre erste Patrouille in Linz. Auch ein Ableger in Wien soll derzeit aufgebaut werden, sowohl der Polizei als auch dem Verfassungsschutz ist die Organisation aber "nicht näher bekannt".
    Streit zwischen Bruno Greber und Thomas Ebster ist zu Ende

    Streit um 200 (!) Unterhosen im Staufenlauf ist zu Ende

    27.10.2018 Nach dem Streit im 10. Dornbirner Staufenlauf zwecks Utensilien nehmen OK-Chef Bruno Greber und Thomas Ebster von iFLOW nun dazu Stellung.
    Französisches Flair schnupperten die Thüringer Pensionisten an der Côte d’Azur.

    Wundervolle Herbstreise an die Blumenriviera

    30.10.2018 Die Reise an die Côte d’Azur begeisterte alle PVÖ-Mitglieder.
    Die Feuerwehr brachte die Familie in Sicherheit.

    Feuerwehr rettet Familie bei Wohnungsbrand in Wiener Neustadt

    28.10.2018 In einer Wohnung in Wiener Neustadt ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Eine Familie musste aufgrund der Rauchentwicklung aus einer darüberliegenden Wohnung im zweiten Stock gerettet werden.
    Nishikori spielte souverän gegen Kukuschkin

    Nishikori und Anderson um jeweils ersten Wien-Titel

    27.10.2018 Es ist, auch ohne Lokalmatador Dominic Thiem, ebenfalls ein Traum-Finale, das beim Erste Bank Open in Wien am Sonntag (14.00 Uhr) zu sehen ist. Die Nummer acht gegen die Nummer elf der Welt: Kevin Anderson gegen Kei Nishikori. Nach dem 6:4,6:3-Sieg des Japaners gegen Michail Kukuschkin, benötigte der Südafrikaner am Samstag gegen Fernando Verdasco beim 6:3,3:6,6:4 vor 9.000 Fans drei Sätze.
    Anderson trifft im Erste Bank Open-Finale auf Nishikori.

    Erste Bank Open: Anderson zieht nach Sieg gegen Verdasco ins Finale ein

    28.10.2018 Neben Kei Nishikori steht nun auch der zweite Finalist der Erste Bank Open fest: Kevin Anderson hatte am Samstag mit seinem Gegner Fernando Verdasco schwer zu kämpfen.
    Nahezu fehlerfreie Leistung von Federer

    Federer zum 12. Mal in Folge im Basel-Finale

    27.10.2018 Mit einer nahezu fehlerfreien Leistung hat Roger Federer zum zwölften Mal in Folge das Finale des ATP-Turniers in Basel erreicht. Der 37-jährige Schweizer Tennis-Star setzte sich am Samstag als Topfavorit gegen den Russen Daniil Medwedew (7) mit 6:1,6:4 durch. Federer spielt am Sonntag gegen den Qualifikanten Marius Copil (Rumänien) um seinen 99. Titel, den neunten beim Heimturnier.
    Hartberg lieferte in der Bundesliga den nächsten Coup

    Hartberg besiegte Sturm 2:0, Austria in Innsbruck Remis

    27.10.2018 TSV Hartberg hat in der zwölften Runde der Fußball-Bundesliga den nächsten Coup geliefert. Der Aufsteiger gewann am Samstag das Steirerderby gegen Vizemeister Sturm Graz mit 2:0 (0:0) und ist damit sogar die Nummer eins im Land. Keine Sieger gab es bei den anderen Samstag-Spielen. Wacker Innsbruck und Austria Wien trennten sich torlos, Mattersburg gegen Altach endete 1:1.
    Damit sind die Altacher seit vier Spielen ungeschlagen.

    Altacher erspielen gerechtes Remis in Matterbsurg

    28.10.2018 Mattersburg und Altach haben sich am Samstagabend in der zwölften Runde der Fußball-Bundesliga mit einem leistungsgerechten 1:1 (0:0) getrennt.
    Austria Wien und Wacker Innsbruck trennten sich mit einem Unentschieden.

    Leistungsgerechtes 0:0 zwischen Austria Wien und Wacker Innsbruck

    28.10.2018 Wacker Innsbruck und Austria Wien trennten sich am Samstag torlos. Die "Veilchen" bleiben damit nach drei Spielen in Folge weiterhin ohne Sieg.
    Besonderes Ambiente im FLATZ Museum.

    Lyrik bei FLATZ geht in die nächste Runde

    27.10.2018  In der Veranstaltungsreihe werden Christian Reiner, Peter Henisch und Jan Wagner präsentiert. 

    SSV Dornbirn/Schoren ist im Vormarsch

    27.10.2018 Der SSV Dornbirn Schoren setzte sich mit 30:21 (15:10) klar gegen die junge Mannschaft aus St. Pölten durch.
    Die Unfallstelle war für eine Stunde nur erschwert passierbar.

    Vorarlberg: Aquaplaning-Unfall auf der A14 bei Lauterach

    27.10.2018 Wolfurt - Vermutlich wegen Aquaplaning verunfallte ein 60-jähriger Pkw-Lenker am Samstag Nachmittag auf der A14.
    Schwere Sachbeschädigung: Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

    Vorarlberg: Sachbeschädigung am Bregenzer Kornmarktplatz

    27.10.2018 Bregenz - Mehrere Tausend Euro Schaden haben unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag in Bregenz angerichtet. Die Polizei bitte um Hinweise.
    Dortmund erzwang gegen Hertha ein Unentschieden

    Dortmund im Schlager gegen Hertha nur 2:2, Bayern siegte

    27.10.2018 Borussia Dortmund hat im Titelkampf der deutschen Fußball-Bundesliga zwei Punkte liegen gelassen. Der BVB musste sich aufgrund eines späten Gegentreffers im Schlager der 9. Runde gegen Hertha BSC mit einem 2:2 begnügen und verpasste damit den siebenten Pflichtspielsieg in Folge. Erster Dortmund-Verfolger ist seit Samstag Bayern München. Der Titelverteidiger siegte auswärts bei Mainz 05 mit 2:1.
    Die Polizei nahm den 47-Jährigen fest

    Vorarlberg: Einbruchsdiebstahl in Klauser Firma verhindert

    27.10.2018 Klaus - Ein 31-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Klaus einen Einbruchsversuch bemerkt und dadurch vereitelt.
    Derzeit marschieren Tausende Menschen in Richtung USA

    Mexikanische Polizei stoppte Migranten-Karawane

    27.10.2018 Im Süden von Mexiko hat die Polizei die Karawane mit Tausenden Migranten aus Mittelamerika vorerst gestoppt. Beamte blockierten am Samstag die Landstraße zwischen den Bundesstaaten Chiapas und Oaxaca im Süden des Landes, wie die Zeitung "Milenio" berichtete. Ziel sei es, den Migranten das Hilfsangebot der Regierung genau zu erklären, sagte ein Polizeisprecher.
    Der "Goaßamart" ist eine echte Wälder Kultveranstaltung.

    "Goaßamart" lockte tausende Besucher nach Andelsbuch

    28.10.2018 Andelsbuch - Der „Goaßamart“, wie die Ziegen- und Norikerausstellung im Dialekt genannt wird, hat sich längst zu einer Kultveranstaltung entwickelt, zu der jedes Jahr Tausende Besucher aus nah und fern pilgern.
    Herbststimmung -  mit leiser Ahnung auf den Winter

    Faszination ... durch d'Natur z' Kobla

    29.10.2018 Wanderung durch d’Natur z’Kobla, am Donnerstag, 8. November 2018 von 9 Uhr – ca. 11 Uhr Ausgangspunkt: Koblach, DorfMitte, Werben 4, Parkplatz 
    So sehen Sieger aus. Eckart Neururer kam zum Gratulieren.

    Karatekas bejubeln Erfolge

    27.10.2018  Lustenauer Sportler erringen Medaillen bei der Österreichischen Nachwuchsmeisterschaft in Höchst. 
    Rundwanderung Thüringer Weiher

    Rundwanderung - Thüringer Weiher

    29.10.2018 Eine gesellige Gruppe an Mitgliedern der OG Bludenz/Klostertal und Nenzing folgten der Einladung zu dieser besonderen Wanderung.
    Erfolgreicher Saisonstart für die Sportler des Shotokan Karate Club Lustenau

    Erfolgreicher Saisonstart für Karatekas

    27.10.2018  Neun Nachwuchslandesmeister-Titel gingen in Götzis an dem Karateclub Lustenau. 
    Erfolgreiche Dornbirner Karatesportler

    17 Medaillen bei österr. Nachwuchsmeisterschaft

    29.10.2018 Bei der am 19.10. in Höchst stattgefundenen ÖM konnten die Dornbirner Karatekas wieder tolle Erfolge feiern. Gleich 17 mal standen sie auf dem Siegerpodest.
    Der rote Ex-Minister steht in der Kritik.

    Aufregung um Ex-Minister Drozda: Ließ er Gemälde aus Kanzleramt mitgehen?

    28.10.2018 Thomas Drozda steht derzeit in der Kritik: Er soll beim Umzug vom Bundeskanzleramt ins eigene SPÖ-Parteibüro ein vom Wiener Belvedere zur Verfügung gestelltes Gemälde mitgenommen haben.
    Es kann losgehen mit dem Schnitzen.

    Halloween Spirit in der kleinen Ojad Farm

    27.10.2018  Ein bunter Nachmittag mit Tieren, Kürbissen und Kräutern. 
    Ist Richard Lugner zu weit gegangen?

    Eklat: Richard Lugner nennt Befunde von Ex-Frau Cathy "Gag"

    27.10.2018 Vor einigen Tagen gab Cathy Lugner auf Instagram bekannt, aufgrund von unschönen Befunden eine Auszeit zu nehmen. Ihr Ex-Mann Richard Lugner vermutet dahinter einen "Gag". Diesen Vorwurf weist die Blondine nun vehement samt Pressemitteilung ihres Anwalts zurück.
    Die Altacher wollen die Punkte, die Mattersburg im Ländle geholt hat, jetzt in Mattersburg wett machen.

    Altach sinnt in Mattersburg auf Revanche

    27.10.2018 Der Tabellenvorletzte Altach hat in der Fußball-Bundesliga wie Tabellenführer Salzburg sieben Punkte aus den jüngsten drei Partien geholt. Dieser Aufwärtstrend soll am Samstag (17.00 Uhr) in Mattersburg fortgesetzt werden. "Wir wollen die Punkte, die uns der SV Mattersburg in Runde eins abgeluchst hat, zurückholen", betonte Trainer Werner Grabherr in Erinnerung an die 2:3-Heimniederlage Ende Juli.
    Erneut führt der Streik zu Flugausfällen

    Erneut mehr als 100 Flug-Ausfälle nach Streik in Brüssel

    27.10.2018 Der Streik der Gepäckarbeiter am Brüsseler Flughafen verdirbt vielen Urlaubern den Ferienbeginn in Belgien. Nach Angaben eines Flughafensprechers sollten am Samstag 110 von 550 Verbindungen gestrichen werden. Die Verhandlungen zwischen dem Dienstleister Aviapartner und den Gewerkschaften blieben am Samstag zunächst ergebnislos, berichtete die Nachrichtenagentur Belga.
    Ahonen will seine Karriere nun schon zum dritten Mal beenden

    Janne Ahonen erklärte seine Karriere erneut für beendet

    27.10.2018 Der fünffache Vierschanzentournee-Sieger Janne Ahonen hat seine Laufbahn als Skisprung-Profi erneut für beendet erklärt. "Ich kann bestätigen, dass meine Profi-Karriere mit der Teilnahme an Wettkämpfen beendet ist", wird der 41-jährige Finne in der finnischen Zeitung "Ilta-Sanomat" zitiert.
    Rendi Wagner will nicht an ihrem Vorgänger gemessen werden

    SPÖ-Chefin Rendi-Wagner will EU-Wahl gewinnen

    27.10.2018 Die designierte SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner will aus dem Schatten ihres Vorgängers Christian Kern treten und als eigene Politiker-Persönlichkeit wahrgenommen werden. Bei der Europawahl kommendes Jahr soll die SPÖ Erster werden, gab sie am Samstag als Ziel aus. Den Vorwurf, die Kärntner SPÖ habe bei der Erstellung der EU-Liste Familybusiness betrieben, ließ sie nicht gelten.
    Trump spuckte sofort wieder große Töne

    Trump-Fanatiker verschickte Paketbomben - Fragen offen

    27.10.2018 Das Bild scheint komplett zu sein: Ein Anhänger des populistischen US-Präsidenten Donald Trump übertreibt seinen Fanatismus und schickt Briefbomben an führende Vertreter und Sympathisanten der verhassten Opposition. Cesar Sayoc, ein 56 Jahre alter Polizeibekannter, verhält sich verblüffend naiv, macht dem FBI die Arbeit leicht. Dennoch bleiben bei dem Fall viele Fragen offen.
    30 Orte wurden bei den Unwettern überschwemmt

    Nach Überschwemmungen entspannt sich Lage am Kaukasus

    27.10.2018 Nach den schweren Überflutungen nördlich des Kaukasus beginnen die Aufräumarbeiten. Das Wasser habe sich aus den betroffenen Gebieten in der russischen Region Krasnodar zurückgezogen, berichteten am Samstag russische Medien unter Berufung auf die Behörden. Zwei Menschen gelten demnach noch als vermisst. Nach ihnen werde gesucht.
    Die Frau war mit dem Traktor auf einem Waldweg unterwegs

    65-Jährige bei Forstarbeiten in der Steiermark verunglückt

    27.10.2018 Eine 65-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Gratwein-Straßengel im Bezirk Graz-Umgebung bei Forstarbeiten tödlich verunglückt. Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, geriet die Frau, die mit einem Traktor auf einem Forstweg unterwegs war, auf eine Böschung. Der Traktor stürzte rund 50 Meter über steiles Gelände ab, überschlug sich mehrmals und kam am Ufer eines Baches zum Stillstand.