Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Teilsperre der U4 voraussichtlich bis 1. September

    Teilsperre der Wiener U-Bahn-Linie U4 beginnt

    29.06.2019 Der Betrieb der Wiener U-Bahn-Linie U4 ist ab Samstag zwischen den Stationen Längenfeldgasse und Karlsplatz zur Gänze eingestellt. Die Sperre dauert bis einschließlich 1. September. Grund ist die Komplettsanierung der gesamten Strecke sowie die Renovierung von Stationen.
    Ballett/Jazztanzgruppe

    Musikalisch in die Ferien

    1.07.2019 Am 28.06.2019 verabschiedete sich die Musikschule Leiblachtal bestens vertont in die Ferien.
    Dominique Meyer folgt 2021 Alexander Pereira nach

    Dominique Meyer wird ab Juli 2021 neuer Scala-Intendant

    29.06.2019 Staatsopern-Direktor Dominique Meyer wird neuer Scala-Intendant - allerdings erst später als erwartet. Er folgt ab Juli 2021 auf den Österreicher Alexander Pereira, dessen im Februar 2020 auslaufender Vertrag noch einmal bis Juni 2021 verlängert wurde, gab der Mailänder Bürgermeister und Präsident der Scala-Stiftung, Giuseppe Sala, bekannt.
    Manfred Weber scheint aus dem Rennen zu sein

    Weber soll nicht EU-Kommissionspräsident werden

    28.06.2019 Die im japanischen Osaka beim G-20-Gipfel anwesenden EU-Regierungschefs haben sich nach einem Medienbericht darauf geeinigt, dass EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber nicht neuer Präsident der Europäischen Kommission werden soll. Dies sei am Freitag unter Leitung von EU-Ratspräsident Donald Tusk und nach Rücksprache mit den jeweiligen Vorsitzenden der europäischen Parteienfamilien beschlossen worden.
    Giovani Lo Celso traf zum 2:0 Argentiniens gegen Venezuela

    Argentinien im Copa-Halbfinale gegen Brasilien

    28.06.2019 Im Halbfinale der Copa America kommt es zum Traumduell zwischen den Fußball-Erzrivalen Brasilien und Argentinien. Die Argentinier setzten sich am Freitagabend im Viertelfinale in Rio de Janeiro mit 2:0 gegen Venezuela durch. Im Maracana-Stadion von Rio brachte Lautaro Martinez den Favoriten schon in der zehnten Minute in Front. In der zweiten Halbzeit machte Giovani Lo Celso (75.) alles klar.
    Facebook wegen Missachtung von Persönlichkeitsrechten bestraft

    Facebook muss in Italien eine Million Euro Strafe zahlen

    28.06.2019 Facebook muss in Italien wegen der Missachtung von Persönlichkeitsrechten seiner Nutzer eine Strafe von einer Million Euro zahlen. Das teilte die Datenschutzbehörde am Freitag in Rom mit. Durch eine Verkettung von Logins mit psychologischen Tests zur Erstellung von Persönlichkeitsprofilen flossen laut Behörde die Daten von 214.077 italienischen Nutzern des Netzwerks ohne Einverständnis ab.
    Megan Rapinoe traf zweimal für die USA

    USA nach Sieg gegen Frankreich im Frauen-WM-Halbfinale

    28.06.2019 Die USA haben bei der Frauen-Fußball-WM den Viertelfinal-Schlager gegen Frankreich für sich entschieden. Der Titelverteidiger setzte sich am Freitagabend im Pariser Prinzenpark gegen den WM-Gastgeber mit 2:1 (1:0) durch. Megan Rapinoe erzielte bereits in der 5. Minute per Freistoß die US-Führung, ehe sie in der zweiten Spielhälfte (65.) nachlegte. Für Frankreich traf nur noch Wendie Renard (81.).

    Zum Auftakt schon eine echte Standortbestimmung

    15.07.2019 FC Mohren Dornbirn im ÖFB Cup, 1. Runde gleich mit einer Standortbestimmung in Wien-Dornbach
    Marokkos Youssef En-Nesyri traf gegen die Elfenbeinküste

    Marokko bei Afrika-Cup bereits im Achtelfinale

    28.06.2019 Marokko ist beim Fußball-Afrika-Cup in Ägypten nach dem zweiten Gruppenspiel ins Achtelfinale vorgestoßen. Die Nordafrikaner schlugen die Elfenbeinküste am Freitag in Kairo mit 1:0 und sicherten sich damit den Aufstieg. Youssef En-Nesyri erzielte in der 23. Minute den einzigen Treffer der Partie. Marokko untermauerte seine Anwärterschaft auf den Titel mit einer starken Leistung.

    Täter von Charlottesville wegen Hassverbrechen veurteilt

    28.06.2019 Ein Rechtsextremist, der mit seinem Auto bei einer Rassistenkundgebung in Charlottesville in eine Gruppe Gegendemonstranten gefahren war und eine Frau getötet hatte, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Bundesgericht in der Stadt sprach den 22-jährigen James Alex Fields am Freitag wegen mehrerer Hassverbrechen schuldig, wie die "Washington Post" und andere US-Medien berichteten.

    Auf dem zweiten Bildungsweg zum Traumberuf

    29.06.2019 Sabrina Heinrich: von der Einzelhandelskauffrau zur Altenpflegerin.

    ÖHB-Männer erhielten für Heim-EM 2020 machbare Gruppe

    28.06.2019 Österreichs Handball-Männer-Nationalteam kennt seit Freitagabend seine Gegner in der Gruppenphase der Heim-EM. Wie die Auslosung im Wiener Erste Campus ergab, geht es ab 9. Jänner 2020 in der Wiener Stadthalle gegen Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine. Damit hat die ÖHB-Equipe ein vergleichbar durchaus günstiges Los erwischt, die Top zwei dieses Pools B erreichen die Hauptrunde.
    Rössler erhielt 98 Prozent der Stimmen

    Rössler zur Spitzenkandidatin der Salzburger Grünen gewählt

    28.06.2019 Die Salzburger Grünen gehen mit ihrer ehemaligen Parteichefin Astrid Rössler als Spitzenkandidatin in die Nationalratswahl. Die Grünpolitikerin, die von 2013 bis 2018 Landeshauptmann-Stellvertreterin war, erhielt am Freitagabend bei der Landesversammlung 98 Prozent der Stimmen.
    EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: "Historischer Moment"

    EU plant mit Mercosur-Staaten weltgrößte Freihandelszone

    28.06.2019 Die EU und der südamerikanische Staatenbund Mercosur wollen die weltgrößte Freihandelszone aufbauen. Nach jahrelangen Verhandlungen sei eine politische Einigung erzielt worden, teilte die EU-Kommission am Freitagabend mit. Kommissionschef Jean-Claude Juncker sprach von einem "historischen Moment" und großartigen Nachrichten für Unternehmen, Arbeitnehmer und Wirtschaft beiderseits des Atlantiks.
    Auf der Strecke von Hittisau nach Balderschwang liegt die Alpe Gerisgschwend.

    Vorarlberg bewirtschaftet weiterhin alle Alpen

    29.06.2019 Während die Alpwirtschaft in Österreich schwierige Zeiten durchlebt, der Viehbestand gesunken ist und 200 Alpen nicht mehr bestoßen werden, werden in Vorarlberg weiterhin alle Alpen bewirtschaftet.

    Hinter den Kulissen: Von Drahteseln und Überläufern

    28.06.2019 Politik, Personen und Parteien: Die VN beleuchten in ihrer wöchentlichen Rubrik Hintergründe.
    Der Wein wurde aus einem Hotel in Oberlech gestohlen.

    Teurer Wein aus Lecher Hotel gestohlen - Zeugenaufruf

    29.06.2019 In der Nacht auf vergangenen Samstag stahlen unbekannte Täter aus einem Hotel in Oberlech etwa 150 Flaschen eines hochpreisigen Weines der renommierten Weingüter Ornellaia und Romanee Conti.
    Unsere Siegerinnen

    Judo- Schülerturnier Straßwalchen

    28.06.2019 Unsere Sportlerinnen vom UJC Hohenems zeigten sich in Topform.

    So können Anleger mit gutem Gewissen den Markt schlagen

    28.06.2019 Fondsmanager Michael Huber über nachhaltiges Investieren.
    Die Bundesheer-Leistungsschau findet 2019 statt.

    Bundesheer: Grünes Licht für Leistungsschau am Wiener Heldenplatz

    29.06.2019 Die traditionelle Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz soll trotz Budgetnot auch heuer "unter Berücksichtigung des Kostenaspektes" stattfinden.
    JM aus Weiler zu Besuch in Lustenau

    Jungmusik Weiler beim Sandarfest in Lustenau

    28.06.2019 Vergangenes Wochenende war es soweit - nach unzähligen Marschproben durften wir endlich unser «KÖNNEN» beim Sandarfest in Lustenau unter Beweis stellen.
    Österreicher wollen eine Koalition aus Schwarz, Grün und Pink.

    Umfrage: Schwarz-Grün-Pink beliebteste Koalition

    29.06.2019 Rund ein Drittel der ÖVP-Wähler (35 Prozent) würde eine Koalition mit Grünen und NEOSpräferieren, etwas weniger (28 Prozent) eine mit der FPÖ. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "Public Opinion Strategies" unter 800 Wahlberechtigten für den "ATV Österreich Trend" hervor. Bei den FPÖ-Wählern sprachen sich hingegen 69 Prozent für eine Neuauflage von Türkis-Blau aus.
    Sebastian Kurz liegt mit der ÖVP und bei der Kanzler-Frage klar vorne.

    Umfrage: ÖVP-Wähler präferieren Dreier-Koalition

    29.06.2019 Schwarz-Grün-Pink: Mit dieser Dreier-Koalition hätten die ÖVP-Wähler laut einer Umfrage die meiste Freude. Aber auch generell bevorzugten 23 Prozent der Befragten diese Parteien-Kombination.
    Der Wohnungsbrand forderte keine Verletzten.

    Wohnungsbrand sorgt für Feuerwehreinsatz in Wien-Margareten

    28.06.2019 Am Freitagnachmittag kam es in der Bräuhausgasse zu einem Wohnungsbrand. Laut Wiener Berufsrettung gab es dabei keine Verletzten.
    Wer mit wem koalieren könnte, ist noch völlig offen

    Ein Drittel der ÖVP-Wähler für Schwarz-Grün-NEOS

    28.06.2019 Rund ein Drittel der ÖVP-Wähler (35 Prozent) würde eine Koalition mit Grünen und NEOS präferieren, etwas weniger (28 Prozent) eine mit der FPÖ. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "Public Opinion Strategies" unter 800 Wahlberechtigten für den "ATV Österreich Trend" hervor. Bei den FPÖ-Wählern sprachen sich hingegen 69 Prozent für eine Neuauflage von Türkis-Blau aus.
    Patrick Konrad fungiert bei der Tour als Co-Leader

    Vier Österreicher fix für Tour de France nominiert

    28.06.2019 Vier Österreicher sind am Freitag von ihren Teams fix für die am 6. Juli in Brüssel startende Tour de France nominiert worden. Der Bora-Rennstall setzt in seinem achtköpfigen Aufgebot gleich auf drei ÖRV-Radprofis: Patrick Konrad ist Co-Leader, Gregor Mühlberger und Lukas Pöstlberger sind vor allem Helferaufgaben zugedacht. Marco Haller absolviert nach dem Giro für Katjuscha auch die Tour.
    Der Kroate brachte es seit 2016 nur auf 24 Pflichtspieleinsätze.

    Änderungen bei Rapid Wien: Mocinic geht, Obermüller verliehen

    28.06.2019 Im Spielerfeld von Rapid gibt es einige Änderungen. Am Freitag wurde die Vertragsauflösung mit Ivan Mocinic bekannt gegeben, außerdem geht Patrick Obermüller leihweise an Hartberg.
    Ivan Mocinic verlässt Rapid

    Rapid löste Vertrag mit Mocinic auf - Obermüller zu Hartberg

    28.06.2019 Der SK Rapid hat den Vertrag mit Ivan Mocinic einvernehmlich aufgelöst. Der 2016 um zumindest 2,5 Millionen Euro von Rijeka gekommene Mittelfeldspieler konnte sich beim Fußball-Bundesligisten aufgrund andauernder Verletzungsprobleme nie durchsetzen. Wie Rapid am Freitag bekannt gab, erfolgte nun eine einvernehmliche Lösung. Mocinic wäre bei Rapid noch bis Sommer 2020 unter Vertrag gestanden.

    Ländle TV - DER TAG vom 28.06.2019

    29.06.2019 Das Landeskrankenhaus Bregenz erstrahlt in neuem Glanz. Rund 113 Mio Euro wurden in den letzten 20 Jahren für Sanierungs- und Bauarbeiten in die Hand genommen. Ein neuer Ost- und Westtrakt, eine neue Krankenhausküche und eine komplett erneuerte Technik sind hier heute zu finden.
    Das Heer präsentiert sich doch auch heuer auf dem Wiener Heldenplatz

    Bundesheer-Leistungsschau findet heuer statt

    29.06.2019 Die Leistungsschau des Bundesheers am Heldenplatz findet in diesem Jahr statt. Darauf einigten sich Finanzminister Eduard Müller und Verteidigungsminister Thomas Starlinger bei einem Treffen am Freitag. Allerdings wolle man die aktuelle Budgetsituation und die möglichen Handlungsfelder analysieren, hieß es in einer Aussendung danach, in der von einem konstruktiven Gespräch die Rede war.

    Seltenes Phänomen: Vier Wasserhosen nebeneinander

    28.06.2019 Autofahrer im taiwanesischen Tainan staunten am Dienstag nicht schlecht, als plötzlich über einem See vier Wasserhosen nebeneinander auftauchten. Ein Tourist filmte das seltene Naturphänomen.
    Eltern von Vincent Lambert kämpften für künstliche Ernährung

    Weg für Ende der Ernährung von Koma-Patienten Lambert frei

    28.06.2019 Der Weg zum Ende der künstlichen Ernährung für den bekanntesten Koma-Patienten Frankreichs ist frei: Im Fall von Vincent Lambert annullierte der Pariser Kassationshof als oberste Instanz am Freitag ein Urteil der Vorinstanz, wie der Anwalt von Lamberts Ehefrau mitteilte. Damit könnten die Ärzte die lebenserhaltenden Maßnahmen für den 42-Jährigen "sofort" beenden.
    Irans Vizeaußenminister Abbas Araqchi wird in Teheran berichten

    Kein Durchbruch bei neuer Runde zum Atom-Deal mit dem Iran

    28.06.2019 Eine neue Runde zur Rettung des Atom-Abkommens mit dem Iran ist am Freitag in Wien ohne greifbare Annäherung geblieben. Der Iran werde voraussichtlich trotz einiger bei dem Treffen erzielter Fortschritte auf seinem Weg des Teil-Ausstiegs aus dem Atomprogramm weitergehen, sagte Irans Vizeaußenminister Abbas Araqchi nach dem etwa dreistündigen Treffen.
    Seit Mittwoch befindet sich das Schiff vor Lampedusa

    "Sea-Watch 3" von Polizei durchsucht, Kapitänin wird befragt

    28.06.2019 Die italienische Polizei ist an Bord des Rettungsschiffes "Sea-Watch 3" gegangen, das auf die Genehmigung für die Landung von 40 Migranten an Bord wartet. Beschlagnahmt wurden Dokumente und Videoaufnahmen, bestätigte die Crew laut italienischen Medien.