Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Routenplaner

  • Nächste Haftverhandlung gegen Afghanen am 14. März

    Messerattacke in Tirol: Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft

    Vor 2 Tagen Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 21-jährigen Vorarlberger in der Nacht auf den 25. November in der Innsbrucker "Bogenmeile" ist die Untersuchungshaft über den tatverdächtigen 24-jährigen Afghanen am Montag erneut verlängert worden.

    Lawinengefahr: Einsatzstab des Landes hat getagt

    Vor 1 Tag Am Montagvormittag fand im Landhaus in Bregenz eine Einsatzsitzung des Landes Vorarlberg mit Polizei und Bergrettung statt. VOL.AT sprach mit LH Wallner und Bergrettungs-Leiter Martin Burger.
    Bundespräsident Van der Bellen und Verkehrsminister Norbert Hofer unterstützen den Klimaschutz

    "Noah´s Train" am Wiener Westbahnhof: Der Güterzug für mehr Klimaschutz

    Vor 22 Stunden Noah´s Train ist ein Güterzug der quer durch Europa fährt und auf den Klimaschutz hinweisen möchte. Der Bundespräsident und der Verkehrsminister waren am Wiener Westbahnhof und unterstützen die Initiative.

    Herrlich süßer Frühling

    Vor 2 Tagen Es werden wieder neue Rezepte für „Einfach genießen“ gesucht.
    Der EU-Innenkommissar sprach von einem "konstruktivem" Treffen

    Avramopoulos: "Europa wird Italien weiterhin unterstützen"

    Vor 2 Tagen Nach einem Treffen mit Italiens Innenminister Matteo Salvini in Rom hat EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos am Montag erklärt, er teile die Prioritäten des Lega-Chefs - den Schutz der EU-Außengrenzen, die Kooperation mit Drittländern gegen illegale Einwanderung sowie das Engagement bei der Rückführung von Migranten. "Europa wird Italien weiterhin unterstützen", so der Grieche per Twitter.
    Die Aufbauarbeiten für den Wiener Eistraum laufen auf Hochtouren.

    Aufbauarbeiten für Wiener Eistraum 2019 sind in vollem Gange

    Vor 21 Stunden Die Aufbauarbeiten für den Wiener Eistraum, der in diesem Jahr erstmals zweistöckig sein wird, laufen bereits auf Hochtouren. Rund 400.000 Meter Kühlschläuche werden verlegt und 600 LED-Scheinwerfer verbaut.

    Heute Stichtag für Digitale Vignette

    Vor 2 Tagen Am heutigen Montag ist Stichtag für die neue Vignette 2019 - wer noch heute klickt, kann ab 1. Februar wieder auf die Autobahn.
    Das Jüdische Museum in Wien verzeichnete 2018 einen neuen Besucherrekord.

    Jüdisches Museum Wien: Neuer Besucherrekord 2018

    Vor 2 Tagen So viele weitere Museen in Wien, konnte sich auch das Jüdische Museum über einen neuen Besucherrekord freuen.
    Schweizer im Kampf gegen die Schneemassen

    Lawine blockierte in der Schweiz Zugstrecke und Straße

    Vor 2 Tagen Nach einem Lawinenabgang ist die Gemeinde Disentis in der Schweiz vermutlich den ganzen Montag von der Außenwelt abgeschnitten. Die Schneefälle der vergangenen Tage beeinträchtigten die Verkehrswege in Graubünden massiv. Die Kantonsstraßen nach Disentis und Cavadiras mussten gesperrt werden. Auch die Zugstrecke der Rhätischen Bahn sei aus Sicherheitsgründen geschlossen, teilte die Gemeinde mit.
    Ein Kauf über Amazon Alexa widerspricht klar dem österreichischem Verbraucherrecht.

    Handelsverband: Einkäufe via Amazon Alexa sind in Österreich rechtswidrig

    Vor 2 Tagen Amazon Alexa erobert die heimischen Wohnzimmer - ein Einkauf mittels Dash Buttons bzw. Sprachassistenz widerspricht jedoch dem österreichischen Verbraucherrecht.
    Eislaufen auf zwei Ebenen

    Doppelstöckiger Wiener Eistraum nimmt Gestalt an

    Vor 2 Tagen Ab kommenden Freitag werden vor dem Wiener Rathaus wieder die Schlittschuhe ausgepackt - beim Wiener Eistraum. Der wird heuer erstmals über eine zweistöckige Eisfläche verfügen. Die Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gang. Zur traditionellen Fläche kommt heuer eine Terrasse namens "Sky Rink" dazu, die auf 850 Quadratmetern ein luftiges Eislaufvergnügen bietet. Sie ist mittels Rampe erreichbar.
    2018 wurden 133.261 Gäste an beiden Standorten begrüßt

    Jüdisches Museum Wien verzeichnete im Vorjahr Besucherrekord

    Vor 2 Tagen Das Jüdische Museum Wien hat im vergangenen Jahr einen Besucherrekord verzeichnet: 2018 wurden 133.261 Gäste an beiden Standorten begrüßt - um drei Prozent mehr als im Jahr davor, freute sich das Museum in einer Aussendung am Montag.
    Am Mittwoch findet die "Investorinnen.com"-Tagung statt und am Donnerstag steht die "Darwin & Marie"-Konferenz am Programm.

    Frauen in der Gründerszene: Zwei Konferenzen in Wien

    Vor 2 Tagen In Österreich sind Start-Up-Gründer und Investoren zum Großteil männlich. In Wien widmen sich diesem Thema nun zwei Konferenzen.
    Grünen-Spitzenkandidatin Hebein spricht sich gegen die Veränderungen bei der Mindestsicherug aus.

    Mindestsicherung: Grüne sprechen sich gegen "Armutsförderungsgesetz" aus

    Vor 1 Tag Die Grünen lehnen die Kürzung der Mindestsicherung ab. Birgit Hebein, Grünen-Spitzenkandidatin sprach sich gegen das "Armutsförderungsgesetz" aus und erhält Unterstützung aus Salzburg und Vorarlberg.

    Letzte Staffel von "Game of Thrones" startet am 14. April

    Vor 18 Stunden Nun ist er quasi amtlich - der Starttermin, auf den die Fans von "Games of Thrones" (GoT) schon lange hinfiebern: Die achte und letzte Staffel der Kultserie beginnt am 14. April, teilte der Sender HBO am Sonntagabend (Ortszeit) mit. Normalerweise sind die neuen "GoT"-Folgen unmittelbar nach US-Start auch in Deutschland zu sehen.

    Vorarlberger Kinderdorf sieht Kindeswohl bedroht

    Vor 2 Tagen Das Vorarlberger Kinderdorf nimmt zum Sozialhilfe-Grundsatzgesetz Stellung.
    Die enge Verbindung des Konzerns zur Regierung wird kritisch gesehen

    China fordert Ende von "Lügenmärchen" über Huawei

    Vor 2 Tagen Angesichts von Spionagevorwürfen fordert China ein Ende von "Lügenmärchen" über den Netzwerkausrüster Huawei. Es gebe einige Leute, die grundlose Anschuldigungen erhöben, dass chinesische Technologie-Unternehmen im Ausland eine Sicherheitsbedrohung darstellten, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Hua Chunying am Montag in Peking. Damit werde versucht, die Konzerne auszubremsen.
    Deutschland in der Luft lahmgelegt

    Streiks an acht deutschen Flughäfen am Dienstag

    Vor 2 Tagen Im Tarifstreit des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen droht der bisher umfassendste Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi erneuerte am Montag ihren Aufruf zum Arbeitskampf an acht deutschen Flughäfen für morgen, Dienstag. Außer in Frankfurt sind Warnstreiks in Hamburg, München, Hannover, Bremen, Leipzig/Halle, Dresden und Erfurt angekündigt. Auch Flüge aus Österreich werden betroffen sein.
    Das Renner-Instiut zieht mit der neuen Chefin Doris Bures nach Wien-Favoriten.

    Renner-Institut zieht mit neuer Chefin nach Wien-Favoriten

    Vor 2 Tagen Doris Bures wird die neue Chefin am Renner-Institut. Gleichzeitig wird dieses nach Wien-Favoriten übersiedeln. Das Insitut will sich nach außen öffnen und Digitalisierung als zentrales Thema festlegen.
    22,1 % der Lustenauer Bevölkerung sind unter 20 Jahre jung.

    Junges Lustenau kratzt am 24.000er

    Vor 2 Tagen Lustenau ist als Lebensmittelpunkt für junge Familien attraktiv, die Einwohnerzahl wächst seit Jahren stetig.
    Bures ist die neue Präsidentin des Renner-Instituts

    SPÖ-Akademie mit neuer Präsidentin an neuem Standort

    Vor 2 Tagen Das Renner-Institut ist nach Wien-Favoriten übersiedelt und es hat mit der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures eine neue Chefin. Inhaltlich will sich die SPÖ-Akademie von einer Bildungseinrichtung für Funktionäre zu einem Think Tank für interessierte Bürger weiterentwickeln, wie bei einer Pressekonferenz Montagvormittag betont wurde.
    Bandan and the Band of Strangers spielt am 18.01.2019 im W*ORT-Wohnzimmer

    Liederw*orte starten ins neue Jahr

    Vor 2 Tagen "Bandan and the Band of Strangers“ läuten am 18. Jänner das neue Jahr der Liederw*orte ein.
    Birgit Hebein kritisierte den derzeitigen Entwurf scharf

    Grüne gegen Kürzung der Mindestsicherung

    Vor 2 Tagen Die Grünen lehnen die Kürzung der Mindestsicherung ab. Die designierte Wiener Grünen-Spitzenkandidatin Birgit Hebein sprach sich am Montag abermals gegen das vorliegende "Armutsförderungsgesetz" aus, Unterstützung bekam sie von den Grünen Landesräten. Notfalls will die Partei Klagen vor dem VfGH unterstützen.
    Die Mitglieder der Blaulichtorganisationen trafen sich zum gemütlichen Austausch im Schützengarten.

    Neujahrsempfang der Lustenauer Blaulichtorganisationen

    Vor 2 Tagen Am Freitag, den 4. Jänner fand im Schützengarten, Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit zum ersten Mal ein Neujahrsempfang der Lustenauer Blaulichtorganisationen statt.
    Die beiden Männer wurden von der Polizei aufgehalten.

    Zwei Drogenlenker im Bezirk Mödling gestoppt

    Vor 2 Tagen Im Bezirk Mödling konnte die Polizei am vergangene Woche zwei durch Suchtmittel beeinträchtige Kfz-Lenker aus dem Verkehr ziehen.
    Österreichweit testen 100 Schulen den neuen Kriterienkatalog

    Schuleinschreibungs-Start: Neue Vorgaben werden erprobt

    Vor 2 Tagen In den meisten Bundesländern steht in den kommenden Wochen an den Volksschulen die Einschreibung der Taferlklassler der Schuljahrs 2019/20 auf dem Programm. An 100 Schulen erstmals getestet wird dabei ein einheitlicher, verbindlicher Kriterienkatalog für die Feststellung der Schulreife. Die österreichweite Ausrollung ist dann für das kommende Schuljahr geplant.
    Spinnen fallen einfach vom Himmel.

    Video: Gruseliger Spinnen-Regen in Brasilien

    Vor 2 Tagen In Brasilien regnen hunderte Spinnen vom Himmel. Hier gibt's das gruselige Video.
    Die Tatort Folge "Wahre Lügen" kratze am Sonntag an der Millionen-Marke.

    "Wahre Lügen": "Tatort" kratze an Millionen-Marke

    Vor 2 Tagen Am Sonntag verfolgten 997.000 Zuseher in Österreich die neueste "Tatort" Folge mit dem Titel "Wahre Lügen" im ORF 2.

    RHC Wolfurt startet mit Bestschießen ins neue Jahr

    Vor 2 Tagen Nichts zu bestellen hatte Vordemwald im ersten Ligaspiel gegen RHC Wolfurt.
    Erzbischof Lackner tritt seine Aufgabe an

    Lackner entschuldigt sich für Untätigkeit bei Causa Schwarz

    Vor 2 Tagen Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner hat sich am Montag in Klagenfurt bei einem Pressegespräch dafür entschuldigt, in der Causa rund um Bischof Alois Schwarz untätig geblieben zu sein. Lackner präsentierte sein Visitationsteam und kündigte an, eine umfassende Überprüfung vornehmen zu wollen. Man werde alle Seiten hören, unterstrich Lackner.

    RHC Dornbirn zwingt erstmals Spitzenreiter in die Knie

    Vor 2 Tagen Im Spitzenspiel der Runde setzten sich die Dornbirner bei Tabellenführer Biasca mit 5:6 durch
    Rund 112.000 Raser wurden in Vorarlberg im vergangenen Jahr geblitzt.

    Vorarlberg: Es blitzt und blitzt alle viereinhalb Minuten

    Vor 2 Tagen Rund 112.000 Raser hat es 2018 erwischt. Ein hohes Niveau, sagt die Polizei, künftig werden es noch mehr sein. Der Grund: neue Laser-Technik.

    Österreichische Schülermeisterschaften im Biathlon

    Vor 2 Tagen Nach der erfolgreichen Durchführung der Österreichischen Schülermeisterschaften im Biathlon im Jahr 2016, hat der WSV Schoppernau wiederum den Zuschlag für die Österreichischen Schülermeisterschaften im Biathlon am 19. und 20. Jänner 2019 erhalten.
    Bundeskanzler Sebastian Kurz kritisiert die Wortwahl der FPÖ gegenüber der Caritas.

    Caritas-Streit: Bundeskanzler Kurz verurteilt FPÖ-Wortwahl

    Vor 2 Tagen Bundeskanzler Sebastian Kurz verteidigte die Caritas gegen die Kritk der FPÖ. Norbert Hofer trat daraufhin auf die Bremse.
    Bürgermeister Muxel und Tourismusleiter Fercher am Sonntag in Lech.

    Vorarlberg: Vierter Tourengeher in Lech weiter vermisst

    Vor 2 Tagen Starker Schneefall, Sturm und sehr große Lawinengefahr haben am Montag die Suche nach dem vierten Lawinenopfer in Lech am Arlberg verhindert.
    Das Museum begrüßte 2018 rund 202.000 Gäste

    Wiener Mozarthaus verzeichnete 2018 Besucherrekord

    Vor 2 Tagen Das Wiener Mozarthaus hat im vergangenen Jahr einen Besucherrekord verzeichnet: Mit rund 202.000 Gästen war 2018 das erfolgreichste Jahr seit der Eröffnung im Jahr 2006, gab das Museum in einer Aussendung am Montag bekannt.