Insgesamt 16 Corona-Todesfälle in Wiener Pflegeheim

Vor 4 Stunden In jenem Pflegeheim in Wien-Liesing, in dem zuletzt zahlreiche Infektionen mit dem Coronavirus diagnostiziert worden waren, sind in den vergangenen Wochen insgesamt 16 Bewohner gestorben. Wie ein Sprecher des Heimträgers der APA mitteilte, starben die Covid-19-Positiven in Krankenhäusern. Ein Bewohner befindet sich noch in kritischem Zustand im Spital.

Jubiläumsausgabe vom Bücherflohmarkt ein Renner

Vor 4 Stunden Noch nie wurden zum zehnjährigen Bestehen in der Bibliothek Rankweil so viele Bücher verkauft

15 Monate bedingte Haft für Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Vor 50 Minuten Der ehemalige ÖSV-Trainer Walter Mayer ist am Freitag wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs am Landesgericht Innsbruck zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Mayer hatte sich zwar teilweise schuldig bekannt und unter anderem zugegeben, für den Eigenbedarf EPO und Wachstumshormon besorgt zu haben. Ein vor der Polizei abgelegtes umfangreicheres Geständnis hatte er aber widerrufen.

Zahl der Corona-Neuinfektionen in Österreich dreistellig

Vor 4 Stunden Die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Österreich am Freitag zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen dreistellig. Waren es am Mittwoch 107 Neuinfizierte gewesen, beträgt der Zuwachs nun sogar 109. Der "Hotspot" ist dabei erneut Oberösterreich, wobei es da nach 61 am Mittwoch und 42 am Donnerstag mit nun 50 wieder ein Plus gab. Wien folgt am Freitag mit 36 Neuinfektionen.

Coronavirus: 16 Bewohner in Pflegeheim in Wien-Liesing verstorben

Vor 2 Stunden In jenem Pflegeheim in Wien-Liesing, in dem zuletzt zahlreiche Infektionen mit dem Coronavirus diagnostiziert worden waren, sind in den vergangenen Wochen insgesamt 16 Bewohner gestorben.

Bauer riegelt Alm im Pinzgau nach Kuhurteil ab

Vor 4 Stunden Im Salzburger Pinzgau sorgt derzeit ein Landwirt für Aufregung. Der Mann hat den Weg zu seiner Alm am Talschluss des Rauriser Krumltals mit einer massiven Barriere aus Holz versperrt. Dabei beruft er sich auf das Tiroler Kuhurteil. Alpenverein und Naturschutzbund laufen gegen das Tor Sturm und orten einen massiven Eingriff in das Wegerecht. Allerdings besteht Hoffnung, dass sich die Wogen glätten.

Nora und Ewald Walter feiern die Diamantene Hochzeit

Vor 5 Stunden  Es ist etwas Besonderes 60 Jahre zusammenhalten, gesund bleiben, eine schöne Familie zu haben und alles im Rückblick zu erleben! Nora und Ewald hatten viel Besuch und erfreuten sich an den Gratulationen.

Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Vor 5 Stunden Mehr als einhalb Jahre nach dem brutalen Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat in Istanbul ein Prozess gegen 20 Verdächtige begonnen. Das Gericht verhandelt gegen die Angeklagten, allesamt saudische Staatsbürger, jedoch in deren Abwesenheit. Zum Auftakt befragte es Khashoggis türkische Verlobte Hatice Cengiz, wie Prozessbeobachter am Freitag berichteten.

Fristen für Vorarlberger Gemeindewahlen laufen

Vor 5 Stunden Am 13. September werden die im März wegen der Corona-Pandemie abgesagten Vorarlberger Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen abgehalten.

Circus Krone verkauft Löwen-Kot zur Abwehr von Mardern

Vor 5 Stunden Wer Marder vom Auto fernhalten will, kann ab sofort auf ein exotisches Hilfsmittel zurückgreifen: Der Circus Krone mit Sitz in München verkauft seit dieser Woche Löwen-Kot im Einmachglas. Die Exkremente können nach Angaben des Zirkus als Hausmittel verwendet werden, um andere Tiere abzuhalten.

Deutscher Bundestag beschloss Kohleausstieg bis 2038

Vor 5 Stunden Der Bundestag hat am Freitag in Deutschland den Kohleausstieg bis spätestens 2038 beschlossen. Das Gesetz sieht eine schrittweise Beendigung der klimaschädlichen Kohleverstromung vor. 314 Abgeordnete stimmten für das Gesetz, 237 votierten dagegen. Kohle hat in Deutschland traditionell einen hohen Anteil an der Stromversorgung.

Rohbaufeier beim Vereinshaus

Vor 5 Stunden Die Umbauarbeiten im Vereinshaus schreiten zügig voran.

Diese Verbesserungen fordern Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsberufen

Vor 5 Stunden Es wird auch um einen Mindestlohn verhandelt.

Rapid muss wegen sexistischem Transparent 5.000 Euro zahlen

Vor 50 Minuten Das Ethikkomitee der Fußball-Bundesliga hat Rapid wegen des sexistischen Transparents, das vor dem Heimspiel des Vizemeisters gegen Hartberg am 21. Juni vor dem Fan-Sektor zu sehen war, zu einer Strafe von 20.000 Euro verurteilt. 15.000 Euro davon sind allerdings bis 21. Juni 2021 bedingt. Das gab die Liga am Freitag bekannt.

Rapid Wien muss wegen sexistischem Transparent 5.000 Euro Strafe zahlen

Vor 5 Stunden Das Ethikkomitee der Fußball-Bundesliga hat Rapid wegen des sexistischen Transparents zu einer Strafe von 20.000 Euro verurteilt.

Gartenspaziergang

Vor 6 Stunden Der OGV Frastanz bietet einen Spaziergang zu zwei interessanten Gärten im Ortskern unserer Gemeinde an. 

LASK will Platz drei gegen Meister Salzburg verteidigen

Vor 6 Stunden Der LASK wollte zum Saisonabschluss eigentlich um den Titel kämpfen. Doch weil die Linzer nach der Corona-Pause zu wenig punkteten, geht es im Heimspiel gegen Meister Salzburg am Sonntag nur um Platz drei. Im Fernduell mit dem WAC hat der LASK einen Punkt Vorsprung. Der WAC bekommt es mit Rapid zu tun, für Sturm und Hartberg geht es im steirischen Duell nur um die Ehre (alle Spiele 17.00 Uhr).

Rechnungshof empfiehlt Änderungen bei Zentralmatura

Vor 6 Stunden Der Rechnungshof (RH) hat in einem am Freitag veröffentlichten Bericht die 2014/15 (AHS) bzw. 2015/16 (Berufsbildende höhere Schulen/BHS) eingeführte Zentralmatura untersucht und darin diverse Änderungen empfohlen. Zur Erreichung höchstmöglicher Objektivität sollten etwa die Klausuren nicht mehr vom Klassenlehrer korrigiert und Kompensationsprüfungen künftig schriftlich durchgeführt werden.