• VIENNA.AT
  • Allrad 4x4

  • Fahrtsicherheitstraining: Ausprobieren statt studieren

    26.08.2015 Natürlich kann man nachlesen und studieren, was Allradantriebssysteme können. Anschaulicher und vor allem zielführender ist es jedoch, auszuprobieren, was man mit einem 4x4-Fahrzeug anstellen kann - egal, ob es sich um einen Geländewagen oder SUV oder um einen Sportler oder um einen „normalen“ Pkw oder um ein Nutzfahrzeug handelt.

    Quads und ATVs: Symbiose aus Motorrad und Traktor

    25.08.2015 Eine spezielle Spezies unter den vierrädrigen Allrad-Fahrzeugen sind ATVs. Dieses Kürzel steht für „All Terrain Vehicle“. Im deutschen Sprachraum aber ist im allgemeinen die Bezeichnung „Quad“ gebräuchlich, wobei darunter vor allem jene Gefährte zu verstehen sind, die für Freizeit und Sport eingesetzt werden.

    Leichte Lastenträger mit dem Hang zu Abwegen

    24.08.2015 Ob Personen- oder Waren-Transport: In den den Nutzfahrzeug-Abteilungen der Hersteller gehört –genauso wie in der Pkw-Sparte - mindestens eine allrad-getriebene Variante im breiten Spektrum der leichten Transporter (bis zu 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht, in einzelnen Fällen auch darüber) ins Portfolio.

    Pick-Ups bieten Ladefläche plus Trittsicherheit

    21.08.2015 Pick Ups haben etwas Verwegenes an sich. Das sind im Prinzip kleine Lastwagen mit Einzel- oder Doppelkabine und offener Ladefläche, sprich eine Art Pritschenwagen.

    Vans mit Allradantrieb: 4x4 für mindestens fünf Passagiere

    19.08.2015 Der Traktionsvorteil eines Allradsystems ist in einem Segment ebenfalls zunehmend ein Thema, in dem Sicherheit einen besonders hohen Stellenwert hat: in dem der Vans, seien diese privat - für den Familientransport - oder gewerblich – etwa als Taxi oder als Business-Shuttle – im Einsatz.

    Elektrische Antriebs-Assistenz auch für den "normalen" Pkw

    17.08.2015 Die Simulation von Allradantrieb durch zusätzlichen Schub mittels Elektro-Aggregaten ist längst nicht mehr alleine in der Renn- und Sport- sowie Supersport-Szene Methode, auch im Bereich der „normalen“ Pkw.

    Supersportwagen: Volle Power, vierfacher Antritt

    18.08.2015 Eine Klasse der Superlative ist das Segment der Supersportautos, mit einer Leistung von ab rund 600 PS.

    Sportwagen mit Allradantrieb: Reduzierte Haftungsbeschränkung

    18.08.2015 Ein unter Auto-Enthusiasten beliebtes Diskussions-Thema ist die Frage, ob Heck- oder Frontantrieb die bessere Wahl ist. Vor allem, wenn es um Sportwagen geht. Fakt ist, dass auch in diesem Segment zunehmend auf die Vorteile von Allradantrieb gesetzt wird, um saftige Leistung im Sinne von Traktionssicherheit verdaulich(er) zu machen, um nicht gar zu zähmen.

    4x4 bei Kleinwagen: Auch die Zwerge zeigen auf

    18.08.2015 Alles, was unter vier Metern Länge misst, wird nicht nur zu den Kleinwagen, sondern zur Untergruppe der Kleinstwagen gezählt.

    Langstrecken-Traber und City-Surfer in der Großklasse

    18.08.2015 Die SUV-Bewegung hat alle Fahrzeug-Segmente durchdrungen, von der großen Klasse mit rund fünf Metern Länge bis zu den Allerkleinsten mit gerade einmal 3,7 Metern. Die Großen und Mächtigen machen sich wohl eher selten im gröberen Gelände schmutzig – mit einigen wenigen Ausnahmen -, sondern sie sind in erster Linie fürs Übersicht behaltende sowie souveräne Langstrecken-Traben im Einsatz.

    Allrad in der Kompaktklasse: Pragmatiker, Praktiker, Sportler

    12.08.2015 In der dicht besetzten Schar der Kompakten halten Schritt für Schritt auch Allrad-Optionen Einzug. Damit wird das Segment dieser an sich eher pragmatisch angelegten Pkw-Klasse, die je nicht nur in den Kombi-Karosserieversionen beachtliche Packtalente mitbringt, um eine praktische Dimension erweitert. Das kann aber durchaus auch einen sportlichen Hintergrund haben, wie sich anhand der einen oder anderen Topleistungs-Version zeigt.

    Allrad bei Kombis und Limousinen in der Business-Klasse

    18.08.2015 Es ist noch gar nicht so lange her, da war Allradantrieb weitgehend ein Alleinstellungsmerkmal nicht nur der Offroad- und SUV-, sondern auch der gehobenen Pkw-Klassen.

    Kombis Premiumklasse: Langstreckenkomfort & Ladetalente

    18.08.2015 In der automobilen Businessklasse zählen besonders die inneren Werte. Nicht, dass das Design eine vernachlässigbare Nebensache wäre, doch bleiben die Hersteller dabei eher im stilistischen Mainstream als mit auffälligen Outfits aus der Menge zu stechen.

    Allradsystem im Luxussegment: High Society mit Sport-Appeal

    18.08.2015 Es mag eine Sache der Vorliebe und des Geschmacks sein, ob man Heck- oder Frontantrieb präferiert. Tatsache ist jedoch, dass Luxus- und Premium-Fahrzeuge in der Hauptsache per Hinterachse angetrieben werden, auch, um den gewöhnlich um die fünf Meter (und gern ein bisschen mehr) langen Schiffen mit dem Plus einer höheren Lenkungs-Agilität eine gewisse Wendigkeit zu ermöglichen.

    Crossover: Grenzgänger und Klassensprenger

    5.08.2015 Waren Sports Utility Vehicles (SUVs) ehemals eine kleine Nische, so zeitigten sie mittlerweile ihrerseits ein neues und ein wachsendes Zwischen-Segment: das der Crossover, eine Mischform aus unterschiedlichen Fahrzeugklassen, etwa Kombi und SUV.

    SUVs: Vom Buh- zum Boom-Segment

    5.08.2015 Während die echten Geländewagen zu Auslaufmodellen werden beziehungsweise bereits geworden sind haben sich - zumindest optisch – deren enge Verwandte, die Sports Utility Vehicles (kurz SUVs), zu Boom-Faktoren entwickelt.

    Allrad 4x4: Die Klassenlose Antriebs-Gesellschaft

    5.08.2015 4x4 liegt voll im Trend. Bis vor einiger Zeit war die Technik, mit vier statt mit zwei angetriebenen Rädern für gewissermaßen verdoppelte Traktion zu sorgen, in erster Linie allwege-tauglichen Fahrzeugen verschiedenster Art – Geländeautos, militärische Fortbewegungsmittel, Nutzfahrzeuge, Traktoren etc. – vorbehalten.

    Geländewagen: Geröllmeister und Felsenkraxler

    5.08.2015 Echte Geländewagen sind heutzutage schon so etwas wie Saurier. Sehr selten geworden sind, abgesehen etwa von Militär-, Versorgungs-, Bau- und Bergefahrzeugen jene knorrigen Typen, die mit nur basalem Komfort in Bezug auf Federung und Ausstattung sowie rudimentärer Alltagsverkehr-Eignung auskommen.

    Die Mazda Allrad-Modelle.

    27.07.2015 Werbung: Die Allrad-Modelle des Mazda CX-3, Mazda CX-5 und Mazda6 verbinden ausgezeichnetes Design mit höchsten Sicherheitsansprüchen.