Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sozialistische LinksPartei kandidiert bei Nationalratswahlen

Auf einer Konferenz von über 100 AktivistInnen und VertreterInnen zahlreicher Organisationen aus 8 Bundesländern wurde mit überwältigender Mehrheit der Antritt der Liste LINKE bei den Wahlen beschlossen.

Anwesend waren AktivistInnen der Sozialforumsbewegung, GewerkschafterInnen und Betriebsräte, Mitglieder von MigrantInnenorganisation wie ATIGF und DIDF sowie AktivistInnen der Sozialistischen Linkspartei, der Liga der Sozialistischen Revolution, der Sozialistischen Alternative und der Kommunistischen Initiative. Ebenso nahmen auch eine Reihe von Mitgliedern der KPÖ sowie der Sozialistischen Jugend – darunter der Vorsitzende der SJ Schwechat und Mitglied des Landesvorstandes der SJ Niederösterreich David Stockinger – an der Konferenz teil und erklärten ihre Unterstützung für die LINKE Kandidatur.

Auf einer Pressekonferenz am Dienstag, 22. Juli, werden mehrere Vertreterinnen und Vertreter der Liste LINKE über die Pläne des Bündnisses berichten: Hermann Dworczak (Sozialforums-Aktivist), Sonja Grusch (Sozialistische Linkspartei), Nina Gunić (Liga der Sozialistischen Revolution) sowie VertreterInnen von ATIGF, der SJ und aus den Bundesländern.

Sehen Sie hier das Video zur Konferenz im Café Eiles video

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sozialistische LinksPartei kandidiert bei Nationalratswahlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen