AA

Song Contest 2013: Natália Kelly auf Entdeckungstour in Malmö

Natália Kelly auf Entdeckungstour in Malmö
Natália Kelly auf Entdeckungstour in Malmö ©APA
Kurz vor dem Song Contest geht Natália Kelly auf Entdeckungstour in Malmö.
Erste Probe
Natalia Kelly liebt die Bühne

Öresund-Brücke, Turning-Torso-Hochhaus, südschwedische Windmühlen, Parks und Backsteinhäuser in der Altstadt – neben einem regelrechten Interview- und Probenmarathon nutzte Österreichs Song-Contest-Hoffnung Natália Kelly die spärliche Freizeit, um die Song-Contest-Gastgeberstadt Malmö zuerkunden.

Natália: “Ich weiß nicht, ob ich privat jemals nach Malmö gekommen wäre, aber jetzt, wo ich die Gelegenheit hatte, mich ein wenig umzuschauen, bin ich froh, dass mich der Song Contest hierher geführt hat. Die Stadt wirkt einerseits sehr gemütlich und hat auf der anderen Seite auch einige schöne Ecken und Plätze zu bieten. Und die Herzlichkeit der Menschen hier ist unglaublich.”

Erste beim Semifinale

Damit beim ersten Semifinale am 14. Mai auch jeder Schritt passt, hat sich die österreichische Delegation in Malmö in einem Tanzstudio eingemietet, in dem mit Choreograph Marvin Dietmann täglich am Auftritt gefeilt wird. Natália Kelly dazu: “Ich möchte bei meinem Auftritt Emotionen wecken – und genau daran arbeiten wir. Die Zuschauer erreichen wir nur, wenn wir das, was wir beim Gesang in Worte fassen, selber spüren und in Körpersprache umsetzen – da geht es oft nur um Kleinigkeiten, die aber genau den Unterschied ausmachen.”

Gesangsproben mit Thomas Rabitsch stehen ebenfalls auf der Tagesordnung, wobei ein Hotelzimmer kurzerhand zum Proberaum umfunktioniert wurde. Gesanglich unterstützt wird Natália Kelly dabei von Monika Ballwein, Karin Bauer, Birgit Kubica, Regina Mallinger und Harald Baumgartner, die auch schon bei der österreichischen Vorentscheidung im Februar im Chor mit dabei waren.

Song-Contest-Fahrplan

  • 6. Mai: Erste Probe in Malmö
  • 10. Mai: Zweite Probe in Malmö mit anschließender Pressekonferenz
  • 14. Mai: Erstes Semifinale – 16 Nationen, darunter auch Österreich, singen um zehn Finalplätze.
  • 16. Mai: Zweites Semifinale – 17 weitere Nationen singen um die zehn letzten Finalplätze.
  •  18. Mai: “Eurovision Song Contest 2013” – das große Finale

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Song Contest 2013: Natália Kelly auf Entdeckungstour in Malmö
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen